Florian Herrmann: SPD und Grüne Mitschuld an Gewalt gegen Polizisten .

MÜNCHEN. Der innenpolitische Sprecher der CSU Fraktion im bayerischen Landtag, Florian Herrmann, hat SPD und Grünen vorgeworfen, eine Mitverantwortung für die steigende Gewalt gegen Polizisten zu tragen. Beide Parteien ließen keine Gelegenheit aus, die Beamten als „bürgerfeindliche, schnüffelnde und mit Rechtsextremisten paktierende Schläger darzustellen“, sagte der CSU-Politiker. Wer sich so äußere, dürfe sich nicht wundern, wenn Polizisten als Freiwild betrachtet würden.

Herrmann forderte die Oppositionspolitiker auf, die Leistungen der Polizisten im Freistaat künftig stärker zu würdigen und ihr Verhältnis zu gewalttätigen Linksextremisten zu klären. „Wenn der steinewerfende Autonome zum Demokratie-Held hochstilisiert wird und der Polizist zum Gegner, dann haben wir eine verschobene Werteskala“, kritisierte Herrmann. Die Beamten müßten von den Abgeordneten eine große Portion Vertrauen erwarten können.

Hintergrund der Kritik ist ein Bericht des bayerischen Innenministeriums, nachdem die Gewalt gegen Polizisten im vergangenen Jahr um mehr als zehn Prozent auf 6.909 Fälle gestiegen ist. Etwa ein Drittel davon sind Körperverletzungsdelikte.

Etwa jeder fünfte Täter war nicht im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit.

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Nordhesse
Nordhesse
09/08/2012 11:08

Die sogenannte CSU (mindestens gleich zwei Lügen im Namen, denn die CDU/CSU ist weder christlich, noch demokratisch noch sozial!) ist Teil dieses Systems! Sie ist Regierungspartei! Sie und ihre Kabarettisten in der Politik, allen voran dieser albern aussehende Lockenkopf vfon „Innenminister“, sollten sich an ihre eigene Nase fassen und nicht versuchen sich von ihrer EIGENEN Politik zu distanzieren! Konsequent für die Bande wäre, wenn sie nächstes Jahr anlässlich der Bundestagswahl mal NICHT CDU/CSU, sondern für Deutschland wählen würden!!!!! Natürlich werden dies die Postengeilen Heuchler nicht tun!!!!
Ich schon…….

Cajus Pupus
Cajus Pupus
08/08/2012 22:28

Das ist doch die Scheiße! Die Menschen, die in vorderster Front gegen den Abschaum eingesetzt werden, müssen als Prügelknaben dienen. Von den verletzten Polizisten einmal abgesehen, denen wünsche ich gute Besserung, nein, ich meine die Polizisten, die sich wehren und dann anschließend vor Gericht gezerrt werden, weil sie angeblich zu brutal vorgegangen sind!
Doch was soll man von den Roten/Grünen Arschlöcher denn halten? Sie sind alle so links versifft, dass es schon zum Himmel stinkt, wenn 2 von denen zusammen stehen!

Translate »