Christine Rütlisberger

Angeblich ist Griechenland pleite und auf unsere finanziellen Rettungspakete angewiesen. Nicht nur beim Bundesnachrichtendienst (BND) sieht man das allerdings völlig anders.

Nach übereinstimmenden Angaben des deutschen Auslandsgeheimdienstes BND und deutscher Diplomaten haben die Griechen mithilfe von Washington und Ankara einen perfiden Plan geschmiedet, der sich vor allem gegen den Hauptzahlmeister in der EU richtet: Deutschland.

Demnach hat die griechische Regierung die Sparauflagen von Internationalem Währungsfonds (IWF) und EU aus einem ganz bestimmten Grund vorsätzlich unterlaufen, um einen ersten Schuldenschnitt zu bekommen. Und sie hält alle weiteren Sparauflagen der Troika bewusst nicht ein, um weitere Hilfsgelder und einen zweiten Schuldenschnitt zu bekommen. Athen will unbedingt den Bankrott mit einem Schuldenschnitt. Was auf den ersten Blick absurd klingt, wird verständlich, wenn man die geheimen Hintergründe kennt.

nach anklicken öffnet sich der Bild-Betrachter
unten rechts steht “view fullsize” – anklicken und Bild wird in DINA4-Größe angezeigt zum bequemen lesen.

 

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christine-ruetlisberger/bnd-enthuellt-so-betruegen-uns-die-griechen.html

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
6 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Nordhesse
Nordhesse
18/08/2012 11:32

Enthüllung: So betrügt uns die Bundespolitik (Regierung und Opposition).
Die Eidbrüchigen führen uns zum Schafott, so wahr uns Moses durchs Rote Meer geführt hat!

Bendolf Junker
Bendolf Junker
16/08/2012 18:57

Die Deutschen leben in einer Diktatur, sie sind offenbar völlig entrechtet, die letze Hoffnung der Bürgerlichen, die CDU, ist nun auch antifaschistisch geworden. Diese Linksextremen sollte man verbieten.

Gutartiges Geschwulst
Gutartiges Geschwulst
15/08/2012 21:48

Leider ist dieser Spot nicht mehr aktuell, angesichts fortgeschrittener Realitäten.
Etwa 20 % stimmen aber noch:

wilfried
15/08/2012 09:09

ja stimmt hoffentlich gibt es auch den rest noch zu lesen.
w.k

Furor Teutonicus
15/08/2012 05:20

Na und? Wieso posten Sie eine halbe Geschichte?

Nordhesse
Nordhesse
15/08/2012 20:30

GENAU!
Die Verbrecher sitzen in BERLIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Translate »