Als erstes Bundesland will Baden-Württemberg in Zukunft Türkisch als Unterrichtsfach in den Schulen des Landes einführen. Ein entsprechender Vorstoß aus der CDU-Landtagsfraktion traf auf wohlwollendes Interesse im zuständigen Kultusministerium.

„Das ist ein interessanter Vorschlag, insbesondere vor dem Hintergrund eines multikulturellen Europas und zunehmender wirtschaftlicher Verflechtungen auch zwischen Deutschland und der Türkei“, sagte dazu Staatssekretär Georg Wacker (CDU).

Daher sei es Zeit, Türkisch „oder andere Herkunftssprachen der Kinder“ an den Schulen einzuführen. Unterstützung erfuhr diese Idee vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Peter Hauk. Seiner Meinung nach könne das erlernen der türkischen Sprache „die Integration von Zuwanderern verbessern helfen“. Das Kultusministerium in Stuttgart teilte unterdessen mit, es werde seinen Expertenrat bitten, „sich mit dieser Thematik eingehend zu beschäftigen“.

Die SPD hatte schon im Jahr 2007 den Türkischunterricht gefordert. Nun sieht auch die CDU keinen Anlass mehr die Interessen des deutschen Volkes zu vertreten. Denn die zukünftigen Wähler werden schließlich Türken sein. Somit können die deutschen Kinder schon mal anfangen, die Sprache der zukünftigen Bevölkerungsmehrheit zu erlernen. Denn wenn man sich in 20 Jahren hierzulande noch verständigen will, dann sollte man schon türkisch können.

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
9 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Christoph Hölker
03/09/2012 19:24

DIESE grün-rote Landesregierung von BADEN-WÜRTTEMBERG hat doch wohl GANZ WEIT DEN ARSCH OFFEN. gez.: Christoph Hölker (aus D-45657 Recklinghausen bzw. aus D-46499 Hamminkeln)

utokoloshi
04/09/2012 12:30

Gut ausgedrückt !! Aber es geht noch weiter : Mehr Integration und Multikulti bei Feuerwehren und im DRK gefordert !!! Von der Baden Württembergischen Migrations Schlampe
Siehe auch auf http://www.teckbote.de und exildeutsch.wordpress.com

cowboy
cowboy
29/08/2012 00:12

so lange die 68-er nur kiffen und saufen, und blöde sprüche im abgeordnetenhaus labern, verändert sich alles nicht zum guten und sämtliche sozialen freiheiten und demokratie geht den reissenden strom herunter. türken und alle muselmanen sollen der kathol. und evang. glaubensgemeinschaften gestatten in ihren ländern kirchen und dome bauen, das erbrecht und neugründungen erlauben. die verfolgung, ermordung und andere straftatbestände gegen andersgläubige / andersdenkenden einstellen und menschenrechte, frauenrechte, gleichheit, freiheit, demokratie akzeptieren und fördern. solange es die museltürken nicht dies in ihrem land vertreten, solange haben sie in deutschland deutsch zulernen und zu sprechen. und noch eins; jeder grüne politiker… Weiterlesen »

Bendolf Junker
Bendolf Junker
28/08/2012 20:44

Die Türken sollen in ihrer angestammten Heimat verbleiben. Dort haben sie ihren Allah, vor dem sie sich vierzehen mal am Tage niederwerfen können. Dort haben sie ihre geliebten Kurden, zunehmend auch Glaubensgenossen aus Syrien. Die Wirtschaft dieser Qualität von Muselmanen läuft gut. Sie brauchen sich auch nicht der Mühe unterziehen die christlichen Armenier abzuschlachten, denn die liegen schon seit vielen Jahrzehnten unter der Erde. Diese Schmeißfliegen sollten nur eines beherzigen, sie müssen unter allen Umständen da bleiben wo sie sind. Die deutsche Sprache werden die sowieso nicht lernen. Vor den Sozialämtern Schlange stehen und kassieren, das ist ihre eigentliche Stärke.… Weiterlesen »

utokoloshi
28/08/2012 20:25

Hab noch vergessen : Die Amtssprache in der BRD ist DEUTSCH !!!

utokoloshi
28/08/2012 20:22

Schwabenland ist Abgebrannt !! Wann werden die Schlafschafen endlich Aufwachen ?

Einfach zum Kotzen!!!

trackback

[…] am 28/08/2012 3 […]

Cajus Pupus
Cajus Pupus
28/08/2012 00:14

Wenn deutsche Kinder in die Türkei auswandern, müssen dann die türkischen Kinder Deutsch lernen??? Ich glaube die Türken scheißen uns was! Warum können wir den Türken nicht auch einen Haufen vor die Nase setzen?
Verdammt noch mal! Wenn ich in ein fremdes Land auswandere ist es doch das erste, was ich lerne: Die Sprache zu beherrschen! Doch die Deutschen sind ja so blöd und lassen allen und jeden Abschaum ins Land hinein!

Translate »