Tag der Patrioten

Aug 30, 2012

Eine Veranstaltung der Bürgerinitiative für Meinungsfreiheit und Demokratie – gegen Bevormundung

Nähere Daten zur Anmeldung für Redebeiträge und der Veranstaltungsort werden zeitnah bekannt gegeben.
Der Link zur Webseite wird demnächst freigeschaltet.

Tag-der-Patrioten@web.de

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
10 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Nordhesse
Nordhesse
31/08/2012 17:21

Tolle Sache!
Wenn die NPD nicht ausgegrenzt wird komme ich/wir.
Ganz klar!
Auf die von Israel gesteuerten antiislamistischen Gruppierungen kann ich verzichten.
Sagt wenn Deutsche dazu aufrufen (Freie-Kräfte, NPD), dann sin dir dabei!!!!!!!!

deutschelobby
31/08/2012 22:33
Reply to  Nordhesse

Hallo Nordhesse,

wir sind der Meinung das es ohne NPD nicht geht.
Die Kräfte müssen komplett vereinigt werden.
Auf Reaktionen von Links oder woher auch immer, darf kein Wert gelegt werden.

Wir brauchen die starken Eingreiftruppen der NPD.

Solange das nicht verstanden wird, dümpeln sie, PRO und REP usw, weiter mit 50 Personen auf Demonstrationen.
Mit NPD-Hilfe wären es 500 und genug kräftige dabei, um die linken Chaoten abzuwehren.

Doch die Medien würden dann schreien und toben und es gäbe wieder Propaganda-Hetze ohne Ende.

Das ist der Hauptgrund……erst muss die mediale Landschaft verändert werden.

Vorher ist alles letztendlich ohne Sinn………….

Nordhesse
Nordhesse
01/09/2012 18:41
Reply to  deutschelobby

Ja Freunde, genau so ist es!!!!!!!!! Pro, Reps usw. müssen erkennen, dass eine Abgrenzung gegen noch ein wenig „rechtere“ an der Situation wie mit ihnen verfahren wird und wie sie angesehen und behandelt werden gar nichts ändert. ALLE Nationalisten und ALLE Patrioten sitzen im selben Boot. Alle müssen zusammen arbeiten und sich nicht auf kleine Unterschiede stürzen und dem Anderen das Leben schwer machen. Für was kämpfen wir? Für DEUTSCHLAND! Was wollen wir? Den Erhalt unserer Kultur und unseres Volkes! Das sind doch Ziele die vereinen sollten. Mir ist doch egal was Du für ne Jacke trägst, oder ob du… Weiterlesen »

Nordhesse
Nordhesse
01/09/2012 19:35
Reply to  deutschelobby

Ich frage euch Pro-Leute, sind dass die „ANDEREN“… schaut es euch an:

ES SIND: WIR

deutschelobby
01/09/2012 19:53
Reply to  Nordhesse

Hallo Nordhesse, gute Video-Information. Wir versuchen dies als Artikel zu verwenden. Pro, REP, Die Freiheit, BIW usw., wir könnten Minimum 10 Parteien und Verbände aufzählen, die alle das gleiche denken, fühlen und wollen. Leider versuchen viele davon, sich nach außen als „besonders demokratisch“ zu zeigen und „distanzieren“ sich von Gleichgesinnten…..und wundern sich dann, warum nur so wenige auf ihre Demonstrationen kommen. Nur, und dahinter stehen wir, wenn alle patriotischen Kräfte egal woher, zusammen-stehen, nur dann kann ein völliges Desaster verhindert werden. Solange aber die sogenannten „gemäßigten“ Rechten sich nicht einmal innerhalb zusammen-schließen, solange besteht keine Hoffnung. Zum Glück gibt es… Weiterlesen »

Nordhesse
Nordhesse
01/09/2012 20:30
Reply to  deutschelobby

DANKE!

Echter Patriot
Echter Patriot
25/09/2012 17:48
Reply to  deutschelobby

So, so „Patrioten“.

Zitat aus dem Video von „Nordhesse“:
„… spielen wir weiter Nazi-Rock-and-Roll“.
NS-Verherrlichung hat mit Patriotismus nichts zu tun. Abgesehen davon, dass die halbe sogenannte Partei aus V-Männern besteht, sollte jeder aufrechte Patriot sich fernhalten von braunem Gesocks.

deutschelobby
25/09/2012 22:46
Reply to  Echter Patriot

Weisst du wer oder was ursprünglich als „NAZI“ bezeichnet wurde? Auch von wem und warum? Anscheinend nicht, denn der Original-Nazi war nichts negatives, sondern das Gegenteil. „Braunes Gesocks“………wir lassen jeden zu Wort kommen. Ausser antideutsche Parolen. Die NPD, ob mit oder ohne Verfassungsschutz, ist eine legitime Partei, älter als 50 Jahre. Nur weil es den radikalen Linken nicht in den Kram passt, plappern wir noch lange nicht von „braunem Gesocks“…… Zuaml sie in vielen Punkten recht haben. Auch da ist uns die linke Meinung ziemlich schnurz. Selber sind wir unterschiedlich. Einige politisch gar nicht, die österreichischen Mitglieder halten es wohl… Weiterlesen »

deutschelobby
27/09/2012 19:19
Reply to  deutschelobby

Richtig!

Flirten……nein wir flirten nicht.

Auch distanzieren wir uns von Behauptungen, die nicht nachgewiesen werden können.
Sei es von Alliierter Seite noch von einer anderen Richtung.

Jeder definiert „Patriot“ anders. Eine klare Aussage gibt es nicht.

Zumal wir nicht Patriot von Deutschland im heutigen Sinne sind, sondern schon eher von Bayern und den alpen-republikanischen Ländern.

Bei Deutschland liegt der Patriotismus im Deutschen Reich, gegründet unter Bismarck 1871/72…….

BRD, Deutschland und wie es sonst heisst……für uns ohne Wert.

Solange es den rot-grünen Pöbel gibt, solange muss es auch einen braunen Gegenpol geben………………

Cajus Pupus
Cajus Pupus
30/08/2012 23:36

Man kann nur hoffen, dass sich viel Demokraten und Patrioten dort bei der Demo einfinden. Nicht das es hinterher heißt:
Es waren nur die sieben Aufrechten mit ihren Fähnlein vorhanden.

Translate »