„EU“ pflanzt ab Mai 2014 allen Neugeborenen Mikrochip ein, laut italienischer und französischer Quelle

.

Als wären wir deren Vieh… chip

.

Translate-Übersetzung des ital. Textes:

Corrierediroma:

   „EU“  Pflichtmikrochip für alle Neugeborenen ab Mai 2014

   

Startseite/News/Microchip erforderlich für alle Kleinkinder ab Mai 2014

Mikrochip erforderlich für alle Kinder ab Mai 2014

Von Redaktion

Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2013

Mikrochip
Der Mikrochip ist ein integrierter Schaltkreis in der Unterhaut angewandt. Mikrochips sind etwa so groß wie ein Reiskorn und basieren auf eine passive Technologie NWO. Mikrochips sind besonders hilfreich bei Entführung oder verschwinden von Kindern.Viele Nationen bereits verwenden und erfordern den Mikrochip mit der Impfung.
Ab Mai kommt 2014 in ganz Europa, die Verpflichtung zur Vorlage von Neugeborenen zu subkutanen Mikrochip-Installation, die zum Zeitpunkt der Geburt in öffentlichen Krankenhäusern angewendet werden müssen.Der Mikrochip ausgestattet ist, sowie ein Blatt mit Informationen zu den einzelnen (Vorname, Nachname, Blutgruppe, Geburtsdatum usw.) auch eine leistungsfähige GPS-Warner, die mit einem Mikro-auswechselbare Batterie alle 2 Jahre in den staatlichen Krankenhäusern. Das GPS innerhalb der neuen Generation-Mikrochip und ermöglicht daher eine Fehlermarge von kleiner oder gleich 5 Meter. Wird direkt an einen Satelliten verbunden werden, die Verbindungen behandelt. Wer will, kann kostenlos implantiert werden (oder implantierte Kinder) Mikrochip, obwohl geboren/vor dem Mai 2014, füllen Sie ein Anmeldeformular zu ASL. CCCP (Beratender Ausschuss für Einwohnerkontrolle) berücksichtigte die Verpflichtung auch Bürger, die vor diesem Datum geboren zu installieren, aber dies ist nicht vor 2017. Die Installation werden völlig Indoloregrazie auf die Tatsache, dass der Chip unter die Haut in den linken Ellenbogen, Nerv Diterminazioni kostenlose implantiert wird.
Endlich gute Neuigkeiten aus der Welt der Technik. Dank dieser Chip schließlich vermeiden Sie alle Discomparsa oder Entführung Fälle, die die Welt jahrelang bemüht haben. Auch werden, danke für diese Technologie in der Zukunft,

verfolgen Sie einfach die Verbrecher auf der Flucht.

 

Corrierediroma: (italienisch)

Microchip obbligatorio per tutti i Neonati da Maggio 2014

Home / ATTUALITA‘ / Microchip obbligatorio per tutti i Neonati da Maggio 2014

Microchip obbligatorio per tutti i Neonati da Maggio 2014

By
Updated: dicembre 15, 2013

microchip

Il microchip è un circuito integrato applicato nel tessuto sottocutaneo. I microchip sono delle dimensioni circa di un chicco di riso e sono basati su una tecnologia passiva NWO. I microchip sono particolarmente utili in caso di rapimento o scomparsa dei bambini.Molte nazioni già utilizzano e richiedono il microchip insieme alla vaccinazione.

Da Maggio 2014 entrerà in vigore, in tutta Europa, l’obbligatorietà di sottoporre i neonati all’installazione del microchip sottocutaneo che dovrà essere applicato negli ospedali pubblici al momento della nascita.Il microchip in questione è dotato, oltre che di una scheda tecnica con le informazioni relative all’individuo, (nome, cognome, gruppo sanguigno, data di nascita ecc) anche di un potente rilevatore GPS che funzionerà con una micro batteria sostituibile ogni 2 anni presso i centri ospedalieri statali. Il GPS all’interno del microchip è di nuova generazione e dunque consente un margine di errore del rilevamento pari o inferiore ai 5 metri. Sarà collegato direttamente ad un satellite, che gestirà le connessioni. Chi vorrà, potrà farsi impiantare gratuitamente (o far impiantare ai propri figli) il microchip, anche se nato/i prima del Maggio 2014, compilando un modulo di richiesta all’ASL di appartenenza. La CCCP (Comitato Consultivo per il Controllo della Popolazione) ha preso in considerazione l’obbligatorietà di installazione anche ai cittadini nati prima della suddetta data, ma ciò non avverà prima del 2017. L’istallazione sarà totalmente indoloregrazie al fatto che il chip verrà impiantato sotto pelle nel gomito sinistro, privo diterminazioni nervose.

Finalmente una buona notizia dal mondo della tecnologia. Grazie a questo chip, finalmente, si eviteranno tutti i casi discomparsa o rapimenti che hanno turbato il mondo in tutti questi anni. Inoltre sarà possibile, grazie a questa tecnologia, nel futuro,
rintracciare facilmente tutti i criminali latitanti. 

###################################################

 

Poison quotidienne: (französisch)

Puce obligatoire pour tous les nouveaux nés à partir de mai 2014 […]

A partir de mai 2014, ce, à travers l’Europe, tout enfant à naître aura pour obligation de recevoir une puce RFID sous-cutanée. Les hôpitaux publics de l’Union Européenne viennent d’en être avertis.

La puce en question sera fournie avec la feuille relative aux informations du nouveau-né.

Cette puce servira aussi (et surtout) de tatouage bestial ! Elle sera un détecteur GPS puissant qui fonctionnera avec une batterie micro- remplaçable tous les 2 ans dans les hôpitaux d’Etat .

La puce GPS permet une marge d’erreur de 5 mètres, autant dire qu’elle est parfaite. Elle sera reliée directement à un satellite , qui gérera les connexions.

Von 2014 an verflichtet die „EU“ jedes Krankenhaus Neugeborenen einen subkutanen RFID-Chip einzupflanzen. Öffentliche Krankenhäuser in der Europäischen Union haben nun davor gewarnt .

Den betreffenden Chip erhalten Sie mit einem Informationsblatt über die Kleinkinder.

Dieser Chip wird auch einenleistungsfähigen GPS-Warner haben, die mit einem auswechselbaren Akku Micro-alle 2 Jahre in staatlichen Krankenhäusern funktionieren.

Der GPS-Chip ermöglicht eine Fehlerquote von 5 Meter, es genügt um zu sagen, dass es perfekt ist. Es wird direkt an einen Satelliten angeschlossen werden, die Verbindungen behandelt.

———————————————————–

http://astrologieklassisch.wordpress.com/2014/01/07/eu-pflanz-ab-mai-2914-allen-neugeborenen-mikrochip-ein-weiss-italienische-quelle/

//

//

NEWSLETTER


Kategorien:a Gesundheit, Chip, Chips in Medikamenten, RFID Chip

Schlagwörter:, , , , ,

  1. Die EU ist eine Diktatur der Rothschild Familie. Der Euro wird von einer nicht legitimierten Privatbank gedruckt, ist durch nichts gedeckt und keine Banknote (Kunstobjekt mit Copyright) des weiteren sind wir nur in seinem Besitz, er bleibt Eigentum der nicht legitimierten Privatbank die mit ihm verfahren kann wie sie will da er ihr Eigentum ist und nur unser Besitz! Da wir blind und dumm gehalten werden vertrauen wir auf ihn und sorgen so unbewusst dafür das er funktioniert. Eingeführt wurde er übrigens um eine gezielte Deflation einzuleiten. (Um uns die Hälfte des Grundbesitzes zu nehmen) Deflation ist ein muss in einem durch Zins vergiftetem geldsystem!

    Wir sollten also endlich aufstehen und die Familie Rothschild / Rockefeller vor Gericht stellen denn sie können längst mit uns machen was sie wollen

    Die neue Welt existiert bereits ihren blinden Schafe!!!

  2. Einen Mikrochip der innerhalb von Gebäuden ein GPS SIgnal emfangen kann und die Position dann wieder weiterfunkt? Das Ganze so klein dass es unter die Haut passt, *mit* Batterie, die dann zwei Jahre hält? Wie lange hält die Batterie vom Handy wenn GPS eingeschaltet ist? Diese Geschichte ist technisch nicht machbar und wird es noch lange nicht sein.

    • das gibt es heute schon….

      • …jupp, das stimmt, denn in der Realität ist die tatsächlich verfügbare Technik – also das was derzeit überhaupt machbar ist – nur für die Millitärs gedacht. Wenn die dann wieder was neueres haben, bekommen wir das alte, überholte Equipment frei Haus.
        Die Sache mit dem RFID-Chip hat dabei einen ganz anderen Hintergrund, denn…
        Nicht nur das damit Nanopatikel in den Organismus gelangen könnten – bei Bedarf, sondern hier lässt sich auch mit Frequenzen spielen. Frequenzen die unser Organismus sein eigen nennt, können sehr wohl manipuliert werden – siehe Hirnforschung – Protesensteuerung – oder Muselkontraktionen aller Art, lassen sich so steuern.
        Ganz nebenbei sei erwähnt das auf diesem Chip alle biometrischen Daten zum Abruf verfügbar sind. Kontodaten nebst Passwort jetzt mal außen vor… Aber, und das ist für mich das eigentlich gravierende… die Aussage des Herrn Donald Trump (US Milliardär), der da ganz unverholen in die Kamera glotzt und verlauten läßt: „…und wenn dann Einer nicht spurrt, schlten wir den Chip einfach ab.“
        Und das käme dann dem physischen Tod gleich, denn ohne den Chip geht hier dann nichts mehr.

        Wie link das Teil an den Mann gebracht werden soll, steht da ja schon geschrieben – ohje, wenn mal dein Baby entführt wird… – als ob sich solche Leute dann von dem scheiß Chip abhalten ließen dein Baby zu entführen… Ich weiß, ich weiß den Weihnachtsmann soll es angeblich auch nicht geben… Gruß Doc

  3. …:-) Euch ist aber hoffentlich schon klar, daß ihr da einer Falschmeldung aufgesessen seid?…:-)

    • Kein Scherz….unsere Information aus Italien weiht nicht von ihrer Quelle ab….jedes Dementi auf irgendwelchen Seiten, davon könnte man wohl ausgehen, ist im Sinne der “EU” manipuliert bzw existiert nur deshalb.

      Diese Taktik wurde u.a. schon in den 60er-Jahren angewandt, um damit die UFO-Szene INS LÄCHERLICHE ZU ZIEHEN:::::ALSO NICHTS NEUES UNTERM
      STERNENBANNER:::..

      • kein Problem, Meister. Ich bin zwar kein EU-bezahlter Schreiberling – aber, reden wir einfach im April darüber weiter? So Ende April, Anfang Mai?
        Mein Motto: Zu Tode gefürchtet, ist auch gestorben

        • Gut, wollen wir hoffen das du zumindest jetzt recht hast…..eines scheint aber klar zu sein: bei der jetzigen Politik der „EU“ kommt der Chip…früher oder später…keine Frage, oder?

          • Wichtiger als Angst zu haben, ist: Positive Lösungen zu suchen und anzubieten. Das ist zumindest mein Lebensmotto. Je höher der Druck der dunkleren Mächte wird, desto aktiver werden auch die „positiven Geister“…:-)
            Ich lebe seit 18 Jahren außerhalb des deutschen Sprachraumes und freue mich immer wieder, wenn ich in den Westen komme (so wie nächste Woche wahrscheinlich), über all die positiven Entwicklungen, Ansätze und Ideen im deutschen Sprachraum – Österreich, Deutschland, Schweiz.

  4. Es ist schön, wenn die anderen ihre Niederlagen mit Bekämpfung von Kriminalität zugeben. Als Arzt finde ich sowas als Körperverletzung und die Leute, die sowas machen, müssen bestraft werden. Die Frage ist was wollen die Leute damit erreichen? Ich meine so ein Chip kann auch jeder entfernen, wenn es unter der Haut platziert wird. Statt der Bekämpfung von Kriminalität kommen die Leute mit so einer bescheuerten Idee. Wenn so was mit meinem Kind gemacht wird, werde ich alle Mitbeteiligten Personen verklagen und wenn es nichts bringt werde ich vor dem Geburt meines Kindes ins Ausland vereisen, um mein Kind ohne Chip zu bekommen.
    Hör mit diesem Schwachsinn auf und bekämpfe einfach die Kriminalität wie es sein muss.
    So was ist gegen Menschenwürde und wird medizinisch als Körperverletzung von Minderjährigen gesehen.

  5. Ich glaube nicht dass man Familien großartig verkaufen muss dass dieser Chip ein absolutes muss ist, einige Bericht Erstattungen über Kinder Entführungen, Missbrauch von Kindern gar Sterbefälle mit Brutalität würden jeden Familienvater/mutter dazu treiben das eigene Kind vor Verbrechen zu schützen mit allen erdenklichen Mitteln und sei es „nur ein Chip“.

    Das gemeinsame Volk (Welt) reagiert doch meist nur auf das was vor den Kulisen gespielt wird und das bedeuted über Medien sei es TV, Radio bzw. Zeitung, auch Mundpropaganda und Massen Information aus Internet zur Vertuschung der Wahrheiten. Zitat „Gottfried August Bürger“ Die Geschichte der Menschheit ist voll von Beweisen, dass es nicht schwer ist, eine Wahrheit umzubringen.Eine gute Lüge ist unsterblich.

    Zur Äußerungen anderer wegen Abhörgeräte, es gibt auch Menschen die auf Medien verzichten sei es aus Überzeugung, Finanziellen oder anderen Gründen. Krankheiten jedoch suchen früher oder später jeden bzw. „alle“ Menschen heim.

    Ich möchte hier auch betonen das Revolutionen nur Gewalt hervorruft die keiner braucht oder will, es geht auch friedlich „alles nur eine Frage der Konversation und Verhandlungen“. Beispielsweise ist ein Kind schnell erzogen mit der Hand aber sein Geist bleibt auf ewig geschädigt. Vernünftiger ist es also den Geist mit Konversation zu „normalisieren“ das kostet den meisten Menschen leider zu viel Zeit ……. Aber genau das wäre der richtige Schritt

    Wichtig muss für jeden von uns sein, natürlich nur bei eigenem missfallen von Zuständen „vor allem Hand in Hand und nicht Auge um Auge“ darüber zu reden und ein Thema zum Hauptthema zu machen in allen Munden. Andere Menschen konfrontieren und zu Fragen „hast du schon Gehört und was denkst du darüber ?“ Man darf dann auch nicht vergessen ein Pro und Kontra einführen zu den jeweiligen Themen und dann via Souveränität darüber zu entscheiden.

    Ein Chip für mich würde ich für meinen Teil akzeptieren da ich nichts zu verbergen habe solange er meine Bewegungs und Redefreiheit nicht staatlich einschränkt. Hatte man damals nicht auch Sklaven gekennzeichnet ? wer weiß mehr darüber? und heutzutage sind wir eh alle „Arbeiter“ um einen Staat oder auch der Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH aufrecht zu erhalten. Ich frag mich dann wie es wohl ist wenn jemand auswandern würde ^^ wird dann der Chip ersetzt ? muss dann der andere Staat ablöse zahlen ?

  6. Das ist absoluter Blödsinn – ganz klar eine Falschmeldung !

    • Hi siggi
      Ich wünsche es mir, das es Blödsinn ist. Aber ehrlich gesagt, wenn du siehst, was heute von Einschränkung der Menschenfreiheit durch die neue Technik gibt, wundert man sich wenn so was irgendwann gemacht würde.

    • Haben wir schon den 1. April 2014?

      • Kein Scherz….unsere Information aus Italien weiht nicht von ihrer Quelle ab….jedes Dementi auf irgendwelchen Seiten, davon könnte man wohl ausgehen, ist im Sinne der „EU“ manipuliert bzw existiert nur deshalb.

        Diese Taktik wurde u.a. schon in den 60er-Jahren angewandt, um damit die UFO-Szene INS LÄCHERLICHE ZU ZIEHEN:::::ALSO NICHTS NEUES UNTERM
        STERNENBANNER:::..

  7. Was sich die Leute über Staire aufregen einfach lustig.
    Über FB, twitter und Co und eure Handys gebt ihr doch schon genug Infos bekannt, dass der Staat so etwas gar nicht mehr nötig hat. Nachdenken kann eben nicht jeder 😉

  8. Es wird Zeit die ganze kriminelle EU-Bande zu verhaften und vor Gericht zu stellen wegen Hochverrats, Versuch eines Umsturzes, Veruntreuung von Milliarden Steuergeldern und weiteren Straftaten. Und es wäre schön wennn die dummen Amerikaner endlich aufwachten und merkten dass sie von einem schwarzen Hitler regiert werden! Sechs Angriffskriege zur gleichen Zeit, das hat weder Adolph noch Stalin geschafft!

  9. Ich frage mich, was noch für Nachrichten gelesen werden müssen, damit es weltweit einen Aufschrei gibt. Glaubt ihr wirklich, dass „Antworten“ reichen? Wir sollten uns dagegen wehren!!!! Das ist einfach ohne „Menschlichkeit“! Wir alle tragen eine Verantwortung zum Menschen!!!

  10. http://worldwen.vs120101.hl-users.com/?p=4738

    Es wird kommen… Ob ihr wollt oder nicht.
    Mehr Sicherheit bedeutet weniger Freiheit.

  11. Herzlichen Glückwunsch!

    Ihr lasst euch hier gerade alle sehr erfolgriech in eine Angstblase rein ziehen, genau das ist es was die NWO will. Denn ängstliche panische Menschen lassen sich leichter kontrollieren. Und an die, die dann auch noch mit Wut und Zorn reagieren: noch größeren Glückwunsch! Ein solch unreifes Verhalten legimitiert denen dann noch mehr Kontrolle und damit rechtfertigen sie noch mehr Polizeigewalt.

    Mal ganz im Ernst Leute, glaubt ihr wirklich wenn so eine groß angelegte Aktion im Gange wäre, dass es dann keine Krankenschwestern, Hebammen und Ärzte gäbe, die damit protestierend an die öffentlichkeit gegeangen wären? Das sind schließlich auch alles Menschen, die auch Kinder haben, und keine Roboter!

    In den Artikel wird erwähnt, dass sich Erwachsene den Chip auch freiwillig implantieren lassen können. Hat von euch schon mal jemand daran gedacht einfach mal ein paar Kliniken anzurufen und Interesse für diesen Chip anzumelden? Das wär ein ganz einfacher Weg den Wahrheitsgehalt dieses Artikels zu prüfen anstatt einfach nur drauf loszukeifen…

    Ich bin auch kein Freund dieses Systems und der damit verbundenen Kontrollzwänge. Aber deshalb gleich lauthals gröhlend, mit der Fackel in der Hand auf jeden Zug aufzuspringen hilft auch keinem weiter.

    Dies soll nur ein Denkanstoß sein und ich hoffe es fühlt sich niemand angegriffen!

    Grüße
    ThePeaceDude

  12. Das ist doch nicht mehr menschlich, wo sind wir den gelandet? Mal ehrlich das ist doch krank, außerdem das ist bestimmt für den koerper nicht gesund!

  13. Der Krieg ist nahe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die müssen mich umlegen bevor meine Kinder so einen Chip bekommen!!!!!!!!!!!!!!!

    • Darum sind wir hier in der Schweiz NICHT in der EU! und am 9.Februar haben wir eine coole Abstimmung
      wir zeigen der EU den Finger!

  14. Vll einfach die Bibel aufschlagen und das letzte Buch lesen das sich Offenbarung nennt. Da steht alles drinnen! Gott hat das alles genau so schon vorhergesagt! Wir lassen uns von so vielen Dingen berieseln aber in der Bibel steht das einzig Wahre!

    • Ok das ist jetzt ein Schwerz oder? Also dieser Kommentar übertrifft wirklich alles an Lächerlichkeit 😉

    • Also genau das steht nicht in der Bibel! Wenn das ganze hier kein Fake ist, dann ist es ein Ablenkungsmanöver um vom wahren Malzeichen abzulenken.

    • lesen sie mal das buch ,,inferno“

  15. Aus der Bibel: Offenbarung Kapitel 13 Verse 16 – 18 Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Grossen, die Reichen und Armen, die Freien und Knechte, sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, dass niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

    Hier steht es schon in der Bibel in der Offenbarung mit den Kleinen, dass sind die Babies. So arbeitet der Satan mit seinen Helfern, solche Krankenhäuser, die sich zu so etwas teuflischem hingeben, dass sie wehrlosen kleinen Kindern einen Chip unter die Haut spritzen, damit sie angeblich nicht mehr entführt werden können. Dabei können diese Babies sehr wohl noch entführt werden, sie können nur schneller wieder gefunden werden. Aber das furchtbare ist, dass wer auch immer diesen Chip annimmt, der bekommt furchtbare Entzündungen in seiner Haut und was noch schlimmer ist, dass diese Person auf ewig verloren ist, so sagt es die Bibel. Das ist wie das Essen der verbotenen Frucht im Paradis, wo Adam und Eva für immer aus dem Paradis verbannt worden sind. Genauso ist jeder Mensch, der dieses Malzeichen annimmt für immer aus dem Himmel verbannt. Also dieser Mensch, der das Mahlzeichen angenommen hat, kann nicht mehr in den Himmel kommen, sondern kommt, wenn er / sie stirbt direkt in die Hölle. Siehe dazu in Offenbarung Kapitel 14 Verse 9 – 13. Darin wird auch klar gesagt, dass es besser ist, wenn man getötet wird, weil man das Malzeichen nicht angenommen hat, als dass man es annimmt und in der Ewigkeit in der Hölle ist. So bitte ich jeden, der diesen Text liest, sein / ihr Herz für Gott zu öffnen und Jesus Christus anzunehmen und IHM sein / ihr Leben zu geben. Dann wirst Du, wenn diese schrecklichen Dinge geschehen und Du getötet wirst, weil Du dieses Malzeichen, wie die Bibel es nennt, nicht annimmst, für immer im Himmel sein. Du wirst sogar jetzt schon Deinen Frieden im Herzen haben, einen Frieden, den Dir niemand mehr nehmen kann. Ausserdem wirst Du Dich dann auf den Himmel in Deinem Herzen freuen können mit einer Freude, die Dir auch niemand mehr nehmen kann. Lies bitte mal das Lukas Evangelium in Deiner Bibel. Wenn Du keine Bibel hast, wende Dich an die Stiftung und Missionswerk Werner Heukelbach, 51700 Bergneustadt oder E-Mail: info@heukelbach.org. Dort bekommst Du ein neues Testament, wo auch das Lukas Evangelium drinne steht.

    Gottes Segen

    Bettina

    • Liebe Bettina,

      Ich bin Tobias und komme aus der Gemeinde Freiburg. Ich bin genau deiner Meinung und denke mir eine Sache. Im Text wo Sie über diesen Mikrochip geredet wurde stand drin das man ihn an den Elle bogen bekommt. Aber in der Bibel wird jah geschrieben an die Rechte Hand oder an die Stirn. Mann sollte herausfinden ob dies ein Fake war um Dies als Angebot zu sehen damit der Staat sich dies Nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Es sind schon viele Zeichen die Das Ende Zeigen.

      Vielleicht kennst du Missionswerk Siloah würde mich freuen wenn Ihr für diese Gruppe Betet und Sie nicht vergesst im Gebet. Adresse: http://www.siloah-missionswerk.de/

      Gottes Segen euch allen!

      Tobias

      • Ja, dankeschön Tobias. Ich kenne die Brüdergemeinde nur durch die Schule unserer Tochter aus der Zeit in NRW, wo wir dort gewohnt haben. Ausserdem habe ich von der Brüdergemeinde in Wetter, NRW eine Elberfelder Bibel erhalten. Worüber ich mich sehr gefreut habe. Aber ich war eben auf der Internetseite der Siloah Gemeinde gewesen und habe dort etwas von den Veranstaltungen der Gemeinde gelesen.

        Schalom Bettina

    • Jetzt immer mal langsam! Erstens halte ich die Meldung für ein Fake. Zweitens heisst es im zitierten Vers, dass sie s i c h ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder Stirn. D.h. hier ist von einer freiwilligen Entscheidung die Rede. Außerdem spricht die Bibel von Säuglingen, wenn sie Säuglinge meint. Kleine sind eher „unbedeutende“ Menschen und Große sind „wichtige“ Menschen. Also hier bitte nichts durcheinanderbringen. Schau mal hier nach! http://www.dasgeheimnis.de/web/offenbarung_13.htm

    • Ich danke Dir Bettina für deinen Kommentar und hoffe, daß es viele sehen und lesen werden und darüber nachsinnen. LG. Marita

      • Dankeschön liebe Marita. Alles weitere hoffentlich Morgen Abend.

        LG Bettina

    • Sehr richtig. Danke für den Beitrag den ich besser nicht hätte schreiben können. Gott segne und errete noch ganz viele Menschen bevor es zu spät ist.

    • Bettina danke dir.
      Das ist die Wahrheit.
      Gott segne dich!
      Viktor & Maria

  16. Also ganz ehrlich ich finde das Schwachsinn also ich würde meinem Kind sowas nicht zumuten einen chip sich einpflanzen zulassen also ich bin voll dagegen das sowas in der EU es gibt geht wirklich nicht

  17. Ihr dummen Nazis!

    • Vielen Dank! Endlich mal jemand der uns lobt!
      Nazi bedeutet: der von „Gott Gesuchte“. Der „Auserwählte“, aber auch der „Widerständler“, der „Rebell“.

      Bist du auch ein Auserwählter? Weil du uns so lieb hast?

  18. Könnte ich ausrasten wenn ich das Lese die wollen totale Kontrolle und Überwachung des Menschen mehr ist das nicht ich könnte kotzen!

  19. Na dann wird doch endlich das Zeichen des Teufels auf der Stirn (oder wo verdeckt auch immer) getragen. 666 gleichbedeutend für alles was mit Internettechnologie steht.
    Jeder Handymast zeigt nun seine wahre Bedeutung. Die Überwachung steht!
    Bislang hatte der Mensch dem Mastvieh noch was voraus.
    Aber jetzt hat auch er seine “Ohrmarke”!

    Oh Mann, wenn jetzt noch besorgte Mütter was posten, von “Verschleppung und Entführung” muß man sich fragen WER kennt/hat denn die Daten des Chips? Sicherlich KEINE staatliche Institution, sondern eher DIE, die immer an “Frischfleisch” interessiert sind und es nun leichter auffinden können!
    Und dann sogar mit Blutgruppenangabe.
    Die Geschäfte und Entführungen für Organspende werden nun richtig aufblühen.

    Heute schon gekotzt ?

  20. Was hindert mich an der Entfernung des Chips??? Ein Sprengsatz im Milchzahn???

  21. Das ist ein HOAX! Erkennbar am Schwachsinn, der dort geschrieben steht.

    „Der Mikrochip ist ein ergänzter auf den subkutanen Stoff angewandter Stromkreis.“
    Kauderwelsch

    „Die Mikrochips sind Dimensionen über von einem Reisgetreide und basieren auf einer passiven Technologie NWO.“
    Was ist NWO? Doch nicht etwa die passive Technologie, oder? Hier wird versucht, mit einem Schlagwort (NWO) zu manipulieren.

    „Die Mikrochips sind im Falle des Kidnappings oder Verschwindens der Kinder besonders nützlich. “
    Quark, Da GPS Sichtkontakt zum Sateliten benötigt. Nicht nur zu einem, da sonst die Triangulation nicht möglich ist.

    „Viele Nationen verwenden bereits und bitten um den Mikrochip zusammen mit der Impfung.“
    Nenn mir nur EINE, mit dem entsprechendem Gesetz“

    „Mai 2014 es wird in Energie, ins ganze Europa, die Obligatorischkeit der neugeborenen Babys eintreten, gehorcht der Installation des subkutanen Mikrochips, der in den öffentlichen Krankenhäusern auf den Moment der Geburt wird angewandt werden müssen. “
    Quatsch, es gibt keine gesetzliche Regelung. Davon abgesehen stehen im Moment der Geburt noch gar keine Daten zur Verfügung.

    „Der fragliche Mikrochip, wird außerdem einer technischen Karte mit der Information hinsichtlich der Person, (Name, Nachname, sanguineous Gruppe, Daten der Geburt und so weiter) auch eines mächtigen Landvermessers GPS zur Verfügung gestellt, der mit einer mikroersetzbaren Batterie jede 2 Jahre in der Nähe von den öffentlichen Krankenhauszentren arbeiten wird. “
    Wie schon erwähnt, keine Daten beim Zeitpunkt der Geburt. Diese Batterie ist wohl auch mehr als Zweifelhaft. Was enthält eine Batterie? … Das ist Unsinn hoch 3!

    „Der GPS innerhalb des Mikrochips ist von der neuen Generation, und dann erlaubt es einen Rand des Fehlers des Überblicks, der gleich oder 5 Metern untergeordnet ist. Es wird direkt mit einem Satelliten verbunden, der die Verbindungen führen wird.“
    Jedes Kackhandy GPS hat eine Genauigkeit von 0.5 – 1m. Diese „neue Generation“ ist ja dann wohl ein total Fail!

    Verbreitet diesen Kommentar und glaubt nicht jeden Unsinn. Benutzt den Kopf zum Denken!

    MfG

  22. es kann sich nur ändern ,wenn wir uns ändern und das täglich ,… ändern der Gewohnheiten , das fängt beim Aufstehen schon an, ,Anders in den Pulli, die Hose schlüpfen. Supermärkte meiden , einkaufen beim Bauern , am Markt, vom Nachbarn wenn der Gemüse und Obst hat oder andere Nahrung , selber im Garten anbauen……Die Komfort .Zone verlassen, aktiver werde ,Mehr zu Fuß gehen, Rad fahren….Eigenkreation ist gefragt .Nur so kann die Macht gebrochen werden. Wir füttern diese Konzerne mit Geld ,wenn das Futter sich verringert ,verändert sich auch ihre Stärke . So einfach kann es sein. Dazu müssen wir an einem Strang ziehen.
    BITTE TEILEN
    l

  23. Wenn das wahr ist, dann wird der freie Wille des Menschen zu entscheiden was er will oder nicht ignoriert. Das kann doch nicht der Sinn der Menschlichkeit sein.

  24. Wer sich dagegen sich wehrt ist auch der erste der schreien tut wenn sein Kind weck ist und wenn mann es noch Tod auffindet dann heißt es die haben nicht genug gemacht

  25. So schnell geht nun auch wieder nicht!
    Klar, da steht was auf einem Blatt Papier…doch ich denke nicht, dass es Fakt ist und wird!
    Das geht gegen die Menschenrechte!

  26. Kann man so dumm sein und diese Meldung ernsthaft glauben?!?
    Leute, ein bisschen mitdenken…

  27. Ich finde es ist ne super idee das hätten die schon viel früher machen müssen.
    Ich verstehe hier die leute nicht die von Körperverletzung und verklagen sprechen.stellt euch mal vor ein kind von euch kommt nach der schule nicht mehr nach hause und ist spurlos verschwunden.ich denke nicht das ihr da noch ruhig schlafen könntet. Dann würdet ihr euch wünschen das euer kind so ein chip hat.

    • So sehe ich das auch.Und wenn eine Leiche gefunden wird,weiß man direkt wer das ist.

  28. Also ich habe jetzt eine Petition gestartet wehr mehr dazu sagen kann währe sehr gut ich habe einen Film der zeigt wie ein Tier zwangs Cehipt wurde und das sagt schon alles ja wir werden Kontrolliert und ich habe keinen Bock darauf wer will denn dann schon Kinder auf die Welt setzen wie weit wollen wir gehen ? Also versuchen wir doch auf Liebevolle Art etwas dagegen zu tun , denn ich mag nicht weiterhin jedem meine Adressdaten geben !!! Und ich glaube wir Eltern können sehr gut auf unsere Kinder achten und ihnen selber erklähren warum sie in kein fremdes Auto ein steigen sollen usw… DANKE :0)

  29. Ist das nicht gesundheitsschädigend, dauernd mit GPS-Strahlen (in unserem Körper eingepflanzt) in Verbindung zu stehen??!

    Eine solche Sache kann angeboten werden, darf jedoch nicht zwingend sein, denn die würde gegen das Persönlichkeitsrecht verstossen??!

    Was kommt als nächstes??!

  30. nur mal so wie gross soll denn die spritze werden wenn der chip so gross wie ne reis korn ist nur mal so überlegen.

    desweitern werden sie auch bei mir keine changse bekommen diesen chip in meinen körper zu kriegen

    und jetzt prost ins neue reich der kontrolle

  31. Ja das grenzt an Wahnsinn! Aber wo wir doch von Weltherrschaft reden. Wer gibt den Herrschenden die Macht??? Und wer Herrscht überhaupt??? Meiner Meinung nach die Konzerne welche von ein paar wenigen Leuten geführt werden. Und warum haben sie so viel Macht??? Weil WIR sie ihnen geben!!!! Wie??? Durch unser Handeln im täglichen Leben wie zB.: vor allem beim Einkaufen. Lasst uns überlegen wie wir ihnen diese Macht ein bisschen nehmen können. Ich würde sagen durch genaues hinschauen beim Einkaufen, und durch die Förderung von regionalen Anbietern. Die Macht braucht GELD und wenn wir beginnen das GELD wo anders auszugeben als für Fertigmahlzeiten, Cola zero usw. welche uns nur krank machen dann nehmen wir den Konzernen ein bisschen Macht. Also ÜBERLEGEN BEIM EINKAUFEN!!!!!!!!!

  32. Es ist , wie es in den Propfezeiunngen und im „Buch der Wahreheit“ steht.

  33. Gutes deutsch, schweres deutsch…..

    gutes italienisch…schweres französisch….

  34. Die Übersetzung auf Spanisch
    Traducción al español
    “UE” Microchip obligatorio para todos los recién nacidos de mayo 2014.
    El microchip es un circuito integrado con una substancia para su aplicación subcutánea. La dimensión del microchip es aproximadamente la de un grano de arroz y se basa en tecnología pasiva para un Nuevo Orden Mundial (NOW). Los microchips son particularmente útiles en caso de secuestro o desaparición de niños. Muchos países ya están utilizando y solicitando el microchip junto con la vacunación.
    Desde mayo de 2014, en toda Europa, es obligatorio presentar a los bebés para instalar el microchip bajo la piel que se debe aplicar en los hospitales públicos en el momento del nacimiento. El microchip en cuestión se ofrece, así como una hoja de datos con información sobre la persona (nombre, tipo de sangre, fecha de nacimiento, etc.), es también un potente detector GPS que funcionará con una micro-batería reemplazable cada 2 años en los hospitales estatales. El microchip de GPS está dentro de la tecnología de nueva generación y por lo tanto, permite un margen de error de detección de igual o menos de 5 metros. Se puede conectar directamente a un satélite, que gestionará las conexiones.


    Die spanische Übersetzung
    „UE“ Mikrochip für alle Neugeborenen erforderlich Mai 2014.
    Der Mikrochip ist ein integrierter Schaltkreis mit einer Substanz zu seiner subkutane Anwendung. Die Dimension des Mikrochips ist etwa ein Reiskorn und basiert auf passive Technologie für eine neue Weltordnung (jetzt). Mikrochips sind besonders hilfreich bei Entführung oder verschwinden von Kindern. Viele Länder sind bereits verwenden und Anfordern der Microchip und Impfung.
    Von Mai 2014 in ganz Europa ist es obligatorisch einzuführen, die Babys um den Mikrochip unter der Haut zu installieren, die zum Zeitpunkt der Geburt in öffentlichen Krankenhäusern angewendet werden müssen. Die fraglichen Mikrochip wird angeboten, sowie ein Merkblatt mit Informationen über die Person (Name, Blutgruppe, Geburtsdatum, etc.), es ist auch eine leistungsfähige GPS-Warner, die mit einer auswechselbaren Micro-Bateria alle 2 Jahre in staatlichen Krankenhäusern. GPS-Mikrochip-Technologie der neuen Generation ist und erlauben daher eine Fehlerquote von unter der Nachweisgrenze gleich oder weniger als 5 Meter. Es kann direkt an einen Satelliten, die Verbindungen zu verwalten, wird angeschlossen werden.

  35. Also leute ich weiss nicht aber wenn eure Kiddies entführt würden währt ihr glaube ich glücklich sie mittels einem GPRS Senders wieder zu finden ich für meinen Teil wäre es und wünsche mir schon seit langen das sich mal etwas einfallen gelassen wird den Kinder Kriminalität gibt es Genug hier

    • Miriam glaub mir den „Menschen“die das verordnen geht es nicht um die Sicherheit unserer Kinder sondern um volle Kontrolle und die Macht über den Menschen zu haben,hier geht es um die moderne Versklavung! Die fangen schon langsam aber sicher mit der „neuen Welt Ordnung „an was unser Untergang bedeutet….!das alles was in der Welt passiert ist viel schlimmer als jeder einzelner sich vorstellen kann und das schlimmste ist dass es den Leuten es nicht bewusst ist weil die Regierung das alles verheimlicht!kannst es gern googeln findest genug Infos darüber!

    • Bravo, dann chipe deine Kinder, wenn du das so super findest. Ich weiss warum wir unsere Kinder zu Hause auf die Welt gebracht haben.

    • der Meinung bin ich auch

    • Entführer werden den Kindern einfach den Chip rausschneiden und wegschmeissen. Mensch Leute Nachdenken und nicht gleich loslaufen, wenn einer mit einer Banane wedelt.

    • Miriam! Meinst du ernsthaft das in diesem Chip nur die Kinder Kriminalitätsrate mindert? HAHA da geht es um viel mehr! Schlusendlich wird eine Wirtschaftskrise von diesen Machtgierigen Illuminaten Hunden ausgeführt und anschliessend fällt die Währung komplett zusammen. Schliesslich ist das deren Plan.. Dann wird ein Krieg angezettelt, wodurch man eine kleinere Bevölkerung erzwingen wird.. Dadurch wird die Herrschaft einfacher. Anschliessend wird dieser Chip so sein, dass das komplette Leben eines Menschen gespeichert ist sowie als Zahlungsmittel gültig wird.. Dann bekommt schlussendlich jeder Mensch dass selbe.. Und tanzen nach der Pfeife dieser Illuminierten! Wir dürfen diese Sache nicht vergessen! Das ist das Ziel Illuminatis! Und wird früher oder später vermutlich eintreffen..

    • Naja ich denke mal die entführer würden wissen wo der Chip sitzt und ihn herausschneiden.

    • Zentraldenken ist hier wohl eher fehl am Platz, überleg mal weiter…. Was wird alles möglich für den Staat, wenn er von jedem neugeborenen anfängt Daten zu Sammeln. Wer ein bisschen technisches Fachwissen hatt kann sich ja vorstellen was passieren kann.

    • Ich kann dem auch nicht zustimmen. Ich denke da aber in eine andere Richtung. Wenn die Blutgruppe gespeichert ist, dann kann man sich die Organe schnell aussuchen. Bis die Polizei alles bürokratische geklärt hat und das Kind oder den bereits Erwachsenen gefunden hat, sind alle Organe schon raus! Geburtdatum ist ja auch schon gespeichert, um so besser. Restliche Daten findet man ja auch schon auf der Krankenversichertenkarte.

  36. WAAAAAAS???? DAS K A N N doch nicht wahr sein!! Durch so einen Chip koennen die voll die Menschen manipulieren!!!
    Das lassen wir niemals zu!!!!!

    • Die Manipulieren auch ohne Chip, das übernimmt grossen Teil der Mainstream. Beim Chip geht es um Kontrolle.

    • Ja nu, soweit würde ich nicht gehen „Manipulieren“, dazu gehört schon mehr! Aber Kontrollieren kann man die Leute damit ganz vorzüglich und ich finde das ist schon schlimm genug 🙁

  37. Wer sich nicht dagegen wehrt mit allem was er zur Verfügung hat, ist einfach nur selbst schuld !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Mein Gott sind das Schweine !!!!!!!!!!!!!!!! Wer von den OBEREN HERREN und DAMEN macht es denn VOR ??????????????

  38. Sollte auch nur irgendein mensch auf dieser welt versuchen meinem kind so ein ding einzupflanzen dann pflanze ich dem was ein…und zwar meine faust samt arm!

  39. Was ist wenn die Politiker, die Gesetzgeber sowas irgendwann wirklich durchsetzen? http://www.youtube.com/watch?v=cEj1zvM0Xxw

  40. Tolstoi – der gläserne Mensch – wir sind nicht mehr weit entfernt!!!

    Grausam diese Weltbeherrschung, wer will die schon

  41. Hat dies auf TeCutEli`s Blog rund um die Althochdeutsche Sprache! rebloggt und kommentierte:
    Chip bei Neugeborenen???? NWO kommt mit gaaaanz großen Schritten!!

  42. Bitte ändere: Deutsches Reich: 31.12.1938, oder unterschlägst du Neuschwabenland?? Ansonsten noch viel Spass… Ach ja, gib einem „Deutschen“ doch bitte erst mal die Artikel, das „googl“ Deutsch iss ja Grausamst zu lesen!!!!

    • Hallo,

      auf der Startseite, in den Seitenleisten, siehst du die Fahne vom Reich…darunter steht: 31.08.1939…das ist unser Datum

      Die Artikel sind in Originalsprache angezeigt, sowie die Quelle.
      Italienisch kann zwar Bernie, der ist hat im Moment unterwegs.
      Die Übersetzung aus dem französischen ist aber gut……meine ich, oder?

      • Muss mich auch „KORRIGIEREN“… 31.12.1937 ist das „völkerechtliche Datum“ der Reichsgrenzen des Deutschen Reiches…. Ich meine das war (QUELLE WIKIPEDIA; ja ich weis 😉 ) „Der 31. Dezember 1937 wurde erstmals auf der Außenministerkonferenz in Moskau 1943 als Stichtag zur Definition der deutschen Reichsgrenzen vor der territorialen Ausdehnung benannt. Im Londoner Protokoll von 1944, auf der Potsdamer Konferenz von 1945 sowie in mehreren darauf folgenden Rechtsakten bezogen sich die Vier Mächte auf dieses Datum, um „Deutschland als Ganzes“ in geographischer Hinsicht zu erfassen, was letztlich auch „fast ganz einhelliger Auffassung“ unter den Staats- und Völkerrechtlern entsprach.“ Zitat Ende.

        Du beziehst dich auf die HLKO (?), wonach das STAATSGEBIET zu dem Zeitpunkt wieder hergestellt werden muss, BEVOR der Krieg ausgebrochen ist (01.09.1939), das wurde hier aus „GRÜNDEN“ der Alliierten nicht gemacht, man hebelte diese eindeutige REGELUNG aus, und schrieb unser VATERLAND in den GRENZEN vom 31.12.1937 fest…! NEU – SCHWABENLAND kann demnach NICHT im Reichsgebiet mit enthalten sein, da dieses ja erst ´38/39 durch die Schwabenland Mission als selbiges deklariert wuorden ist… Hmmm… MIr geht nun ein Licht auf, denke ich….. Grüße

        TCE

    • es ist nun soweit, unsere nachkommen sind nicht mehr sicher, jetzt weiß dann wohl jeder wo wir sind und aufs klo gehn. Und nun ist klar das nächste baby von mir wird dann ne Hausgeburt. Ist schon Krass was der Staat dann mit unseren Babys vor hat, wenn sie nicht richtig sind,werden sie dann vernichtet,nur wiel sie nicht ins Weltbildpassen?

  43. wenn das wahr wird…….und eine Diktatur kommt……alle Freiheit aus!

  44. Was ist bloß los keiner kann mir erzählen das google keine live bilder schießen kann.. es ist ja auch nicht so das die ganzen satelliten da oben für denn rundfunk, Wetter, oder zur untersuchungen da sind.

  45. Das muss ein HOAX- Falschmeldung sein. Wird ein solcher Chip ohne Zustimmung eingepflanzt, verletzt es die Grundrechte. Ein gefundenes Fressen für mich wegen Körperverletzung die betreffenden Personen einzuklagen. 😉

    • Das ist auch Sinn und Zweck der Sache das Du davon nichts erfahren sollst, weil davon merken wirst Du es erst wenn es dann auch für Dich zu spät ist…. Die nächste Zwangsimpfung mit so einem RFID Chip wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Da nützt Dir auch das Argument „Körperverletzung“ nicht. Dieses Grundrecht gibt es dann nicht mehr. Und die „betreffenden Personen“ wirst Du nicht mehr verklagen können. denn das sind dann Deine neuen Chefs auf diesen Planeten die auch Dir das Leben zur Hölle machen werden…

    • Hi Hansulrich,
      Ich helfe sofort mit, wenn es darum geht jemanden am Schlawiddchen aufzuhängen der so etwas tut oder tun will —– DAUMEN HOCH ———

  46. Bei mir, oder mit mir, ständen die EU-Herrschaften vor einen grossen Problem.
    Meinen Kindern, wird sowas NIEMALS eingepflanzt. Nur über meine Leiche.

    • die Frage ist doch,ob man überhaupt noch erfährt wenn sowas passiert,kleine Spritze ist schnell gesetzt…. Leider!!!

      • Diese Spritze würdest du wohl merken ;D Um einen Mikrochip mit den Massen eines Reiskorns zu implantieren, ist mehr als nur eine kleine Nadel nötig. So oder so würde das Europäische Volk auf die Barikaden gehen wenn so was kommt. Hoffe ich doch, ganz und gar muss man sich ja dem Kontrollwahn nicht ergeben. Aber denkt doch nicht so schwarz, es tragen heute auch alle Iphones oder andere Mobiltelefone auf sich. Wohin meint Ihr gehen eure Daten beim googel oder Surfen. Sicher nicht ins irgendwo, das wird alles schön brav gesammelt und Archiviert. Mann weiss nie wann man es brauchen kann. Dieser Chip sollte dann eure kleinste Sorge sein.

    • Hi Jean,

      da bin ich ganz deiner Meinung !!!!!!!!!!!!!!

Trackbacks

  1. Mikrochip für Neugeborene « bumi bahagia - glückliche Erde
  2. ES IST SOWEIT! – “EU pflanzt ab Mai 2014 allen Neugeborenen Mikrochip ein!” | MussManWissen.Info
  3. Scooterly | entscheide selber... » ES IST SOWEIT! – “EU pflanzt ab Mai 2014 allen Neugeborenen Mikrochip ein!”
%d Bloggern gefällt das: