.

Immer mehr eingeweihte, ausländische und erfahrene Islam-Kenner beobachten die europäische Szene und speziell auch in der BRiD.

Die Stimmen sind mittlerweile so zahlreich, dass jeder der sie nicht mehr ernst nimmt und weiter der Übergabe an den Islam/Türken einfältig zusieht, sich eines Verbrechens größter Tragweite mit wohl zig-Millionen Toten, mit schuldig macht.

Sabatina Jones

Prof.Dr. K. A. Schachtschneider

Kemal Atatürk

Geert Wilders

alhayattv net

Zahid Khan

Prof. Tilman Nagel

Necla Kelek

um nur einige aufzuzählen…….was soll man denn noch alles machen, damit die Blöd-Schafe kapieren, in welcher Gefahr sie sich befinden?

Eine jüdische Historikerin diagnostiziert die Islamisierung Europas.

Mahnende Worte kommen von der in der Schweiz lebenden jüdischen Historikerin Bat Ye’or (Tochter des Nils) zur fortgesetzten Islamisierung Europas. In ihrem neuen Werk: „Europa und das kommende Kalifat“ deckt sie schonungslos auf, dass das Konzept des europäischen „Multikulturalismus“ gescheitert ist. Ein gleichberechtigtes und friedliches Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen hält Bat Ye’or wegen des islamistischen Hegemonialanspruchs für illusorisch.

Jetzt drohe vielmehr der Niedergang der alteuropäischen Kulturnationen, denn die zugewanderten Muslimen streben nach der religiösen, kulturellen und politischen Hegemonie in Europa. Muslimbrüder, Salafisten und Wahabiten würden am liebsten aus Europa ein einziges Kalifat machen wollen.

EU begünstigt die schleichende Islamisierung

Die Europäische Union hat seit vielen Jahren die schleichende Islamisierung begünstigt. Die Durchsetzung des Multikulturalismus und der Diversität, um die europäischen Nationalstaaten zu überwinden, ist geradezu eine Doktrin in Brüssel. Diese Doktrin garantiert den muslimischen Zuwanderern die Bewahrung ihrer kulturellen und religiösen Identität, während das alte christliche Europa verschwinden soll.

.————————————

http://www.unzensuriert.at/content/0014671-Historikerin-Bat-Ye-or-diagnostiziert-schleichende-Islamisierung-Europas

//

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
5 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
heiko bindig
heiko bindig
21/01/2014 01:22

Der Text ist die blanke Wahrheit. Laßt uns zusammen stehen , um der Gefahr zu begegnen.

Hans Huckebein
Hans Huckebein
15/01/2014 21:47

„…„Europa und das kommende Kalifat“…“

Wenn zu dieser Schlußfolgerung sogar eine Jüdin kommt, dann scheint es mir, als ob sie Angst haben, ihr lang vorbereitetes Medinat Weimar, das künftige jüdische Himmelreich, nicht mehr okkupieren zu können.
Tja liebe Jüdlein, in dem Bestreben, sämtliches Ungeziefer auf Deutschland loszulassen, seid ihr wohl doch einen Schritt zu weit gegangen und nun seht ihr eure Felle davonschwimmen.
Fazit: Dumm gelaufen – diesmal sogar auch für euch…

H.H.

Ernst
Ernst
15/01/2014 15:51

Die italienische Tageszeitung “ Alto Adige “ berichtet, dass in den Schul-Mensa nicht nur kein Schweinefleich, sondern nur Halal Produkte verwendet werden!

Runenkrieger11
15/01/2014 10:28

Reblogged this on Treue und Ehre.

lothar harold schulte
15/01/2014 05:12

Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

Translate »