Sommers Sonntag in Fulda 2013 – Teil 1


Sehr gute Aufklärung über das Reich und BRiD, sowie die Absichten der Alliierten vor und nach Abschluß des Waffenstillstandes….nach Ende des Krieges ist nicht richtig, da kein Friedensvertrag vorhanden ist und dieser auch nur…betone es deutlich: NUR…mit einem geschäftsfähigen Deutschen Reich abgeschlossen werden kann.

Darüber-hinaus darf nicht außer Acht gelassen werden, dass das Reich niemals kapituliert hat…

Die Aussagen der Alliierten während und nach dem Krieg waren ein extremer Genozid-Versuch an den Deutschen….Zitat Eisenhower:“ ich hasse alle Deutschen. Es geht nicht um Befreiung, sondern um eine so weit wie mögliche Ausrottung aller Deutschen!“

……das muss sich jeder einprägen und immer vor Augen haben! Auch Roosevelt und Churchill äußerten sich entsprechend. Roosevelt war ein bekannter Deutschhasser (warum?…)

.

Bei einem Sonntagsplausch im Landkreis Fulda erzähle ich ein wenig über die Rechtsgeschichte und die rechtliche, quasi nicht existente Lage in unserem Lande.

 



Kategorien:Sommer, Vortrag

Schlagwörter:, , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: