In Deutschland verfällt die Infrastruktur, die klügsten Köpfe wandern ab und in Massen wandern schlecht ausgebildete Menschen ohne Perspektive ein. Wann knallt es?

Im Jahr 2003 ist an der Universität Marburg eine Doktorarbeit erschienen, die seither in den Archiven verschwunden ist, Titel: »Zwischen Kriegsszenarien und friedenszeitlicher Katastrophenabwehr«. Sie beschreibt in zwei Bänden anschaulich, wie Deutschland über1

Jahrhunderte für die eigene Bevölkerung ein Zivilschutzsystem aufbaute, welches es in keinem anderen Land der Welt mit dieser Effektivität gegeben hat. Dann aber haben unsere Politiker vor etwa einer Generation alles zerschlagen.

 Der Spiegel behauptete, Zivilschutz sei überflüssig, weil bei den da draußen lauernden Gefahren im Ernstfall keiner eine Chance habe.

 Klar ist heute: Wer sich nicht vorbereitet, der hat wirklich keine Chance, denn die Gefahren, welche man früher abgewehrt hat, werden heute gefördert.

 Etwa 120 Milliarden Euro würde es kosten, unsere marode Infrastruktur wieder so zu sanieren, dass Deutschland zukunftsfähig wäre. Wir haben das Geld nicht. Das ist die Realität. Unsere klügsten Köpfe stimmen mit dem Möbelwagen ab und verlassen in Massen Deutschland. Auch das ist die Realität.

 Wir haben Hochhäuser, in denen alle Bewohner von Hartz IV leben. Und aus Menschen, die ein ganzes Leben lang gearbeitet haben, wird in Deutschland jetzt ein riesiges Heer von Sozialhilfeempfängern, weil die Rente nicht mehr zum Leben reicht.

 Dort, wo Zuwanderer wie Sinti und Roma einwandern, entstehen in Deutschland jetzt rasend schnell Slums. Ganz Deutschland ist jetzt baufällig. Und dieses marode Land soll nun für die Schulden anderer aufkommen.

 Schlimmer noch: Die Deutschen sollen für alle Arbeitslosen in der EU zahlen. Wer sich auf die dann drohende Entwicklung nicht vorbereitet, der hat wirklich keine Chance.

—————————————————

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/von-freunden-umzingelt-deutschlands-naechster-untergang.html

//

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Alice Weiss
Alice Weiss
25/02/2014 11:01

Leipzig ist schön geworden, Dresden ist schön geworden – die Ossifotze von Merkel ist stolz auf ihre Heimat. Den Soli für den Westen verwenden? NÖ! Der Klassenfeind gehört niedergemacht!

augenauf2013
25/02/2014 09:04

Wohl wahr ! Ich hoffe bloß es gibt wirklich die dritte Macht die so hoffe ich bald eingreift! Die Hoffnung stibt bekantlich zuletzt. Dem kann ich nur zustimmen wer nicht selber Vorsorgt der hat keine Chance, und denkt nicht bloß an Essen und Trinken, sonder auch das ihr euch verteidigen müsst gegen die vielzahl von Kulturbereicherern! Aus meiner Sicht sollen die die Arbeit der „selbsternanten Elite“ übernehmen, und die Deutschen und Deutschland kommplett zerstören!

Translate »