Tag: 20/03/2014

Windräder—ein einziger Irrwitz


. Neben dem Einstieg von Gazprom bei der deutschen Wintershall (siehe S. 5) wurde dieser Tage noch ein weiterer gigantischer Handel zwischen Deutschen und Russen im Energiesektor bekannt: RWE verkauft seine Öl- und Gasfördertochter Dea an den Investmentfonds LetterOne in… Weiterlesen ›

Zeitzeugen


. Victoria Nuland – Der breiten Öffentlichkeit bekannt wurde die Europa-Beauftragte im US-Außenministerium durch einen Telefonmitschnitt, in dem sie sich äußerst abfällig über die EU äußerte. Nuland ist mit Robert Kagan verheiratet, der als einer der einflussreichsten Politikberater in den… Weiterlesen ›

antifa=HSR…Linke Hetze siegt…


. Diskussion über Minderheiten verhindert Drohungen und Diffamierungen seitens einer linksextremen Gruppe haben eine im Rahmen der Leipziger Buchmesse vorgesehene Podiumsdiskussion verhindert. Die Veranstaltung zum Thema „Der Erste Weltkrieg und die Entfesselung der Minderheitenproblematik in Ostmitteleuropa“ war für vergangenen Sonntag… Weiterlesen ›

Ukraine: Will der Westen Krieg?


. Das Vorgehen  von EU und NATO etc. in der Ukraine ein gutes Beispiel des neuen westlichen „Demokratieverständnisses“. – Sanktionen gefährden am Ende das globale Finanzsystem. – Kommt es zur Eskalation?   Nach den Verlusten der Vorwoche haben die Aktienindizes… Weiterlesen ›

Putin-Rede: Abrechnung mit dem Westen


  In sei­ner Rede zum Russland-Beitritt der Krim hat Prä­si­dent Pu­tin mit dem Wes­ten ab­ge­rech­net. Er lässt kei­nen Spiel­raum für ei­nen Kom­pro­miss und pro­kla­miert stattdes­sen die Wie­der­kehr Russ­lands als Groß­macht. Über­ra­schend wandte er sich mit ei­ner Bitte an die Deutschen.Wel­che… Weiterlesen ›