Islamisches Video mit Geert Wilders’ Ermordung


Ein holländisches Rap-Video zeigt die Hinrichtung des Islamkritikers Geert Wilders. Verantwortlich für das Video mit dem Titel „Geertje“ ist der libanesischstämmige Rapper Hozny (kl. Foto l.). Darin wird ein Mann mit blonder Perücke von zwei Maskierten entführt. Er muß sich vor einer Kamera niederknien, während ihm die Entführer Pistolen an den Kopf halten. Ihm gegenüber sitzt Rapper Hozny und klagt ihn an. Am Schluß wird der Bildschirm schwarz und es ertönt ein Schuß. Hozny begründet in dem Lied, er tue dies für die Mädchen mit Kopftüchern sowie die Moslems in den Niederlanden. Geert Wilders wird Anzeige gegen den Rapper erstatten. Seit der Ermordung des Regisseurs Theo von Gogh 2004 steht Wilders unter Polizeischutz.

GEERT WILDERS “MARKED FOR DEATH”…deutsch

—————————————————

http://www.pi-news.net/2014/03/islamisches-video-mit-geert-wilders-ermordung/


Kategorien:Geert Wilders

Schlagwörter:, , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: