hunderte, tausende von Panzer, Jagdpanzer für direkten Kriegseinsatz, werden relativ verdeckt, über Umwege, in Richtung Osten gebracht!

Die Raketen der VSA werden in Polen aufgestellt….aktiv!

Der Stand eines neutralen Staates, Österreich, wird für Nato-Aktionen mißbraucht…

Große Einheiten werden im Baltikum aufgestellt…

Unsere Bekannten in Österreich haben die Züge mit den Panzern und weiterem Kriegsmaterial aus nächster Nähe gesehen:

Winnie war in der österreichischen Armee. Er war Panzerfahrer. Er kennt sich aus.

Sein Fazit:

das waren allesamt Jagdpanzer…..Panzer die für einen Angriffskrieg benötigt werden….zur Abwehr sind sie prinzipiell nicht erbaut worden….

Es wird heißer als heiß……

.


.

Da Österreich genauso wie Deutschland über keinen ausgewiesenen
Friedensvertrag verfügt, ist Russland als Nachfolgestaat der
Sowjetunion theoretisch zur unangekündigten, sofortigen Wiederaufnahme
der Kampfhandlungen nach Haager Landkriegsordnung berechtigt

Die Erregung des Herrn Ewald Stadler war – auf
diesem Hintergrund – wohl noch stark kontrolliert !

.

Klare, unmißverständliche Botschaft : Die USA zündeln mit dem Weltkrieg !!! Am Vorabend des Dritten Weltkriegs Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

.

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
8 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Do Gui Live!
05/05/2014 01:08

Hat dies auf Unbequeme Wahrheit rebloggt.

Königsberg/Pr.
02/05/2014 21:11

Hat dies auf deutsch769 rebloggt und kommentierte:
Die EU, eine Verbrecherorganosation, die USA geführt von einem Massenmörder, die NGO Germany geführt von einer Halbjüdin und erklärten Deutschenfeindin, was bitte soll man von so was erwarten?

Do Gui Live!
05/05/2014 01:02

Meine Worte…

Do Gui Live!
05/05/2014 01:08
Reply to  Do Gui Live!

Fällt eigentlich niemandem sonst auf dass wir die Altlasten der DDR geerbt haben, sämtliche Stasi-Spitzel und SED-Lackaffen und sogenannte „Politiker“ heute bei uns im Bundestag ihren Arsch hingesetzt haben und ganz fett abkassieren?
Die DDR hat den Rest gefressen und wir können guggen was übrig bleibt.
Keiner dieser Säcke hat jemals eine Politik fürs Volk gemacht und das haben sie in der DDR auch nicht.

Thomas
Thomas
02/05/2014 14:06

Ich kann nur bestätigen, dass Panzer auf Umwegen transportiert werden (wohin kann ich nicht sagen). Da ich an einer verkehrsreichen Kreuzung auf dem Land wohne und von zu Hause aus arbeite, bekomme ich außergewöhnlichen Verkehr sofort mit. Diese Kreuzung ist eine T-Kreuzung, die also zumindest 3 Wege einschlagen lässt, nehmen Schwerlast-Transporter der Bundeswehr allerdings immer den selben Weg. Es liegt zwar eine Panzerkaserne auf diesem Weg, allerdings wundert mich, warum die nicht den direkten Weg über Bundesstrassen nehmen, sondern über schmale Land/Staatsstrassen…zumal diese hier sehr kurvenreich sind, allerdings schwach befahren. Es sind Panzer, die in großen Abständen pro Tag einzeln… Weiterlesen »

deutschelobby
03/05/2014 01:29
Reply to  Thomas

Servus Thomas,

aus „meiner“ Kaserene in Füssen, dort war ich für vier Jahre stationiert (Wehrpflicht und zwei Jahre Verpflichtung), bekomme ich über meinen Kameradenkreis auch Neuigkeiten.
So bekam ich gestern zu hören, daß zwischen Dortmund und Fulda, Bereich Sauerland, aber auch aus dem Münsterland, große Zug-Transporte in Richtung Süden – Süd-Osten – unterwegs sind.
Transporte mit militärischem Material. Dazu auch zahlreiche mobile Boden-Luft-Abwehr-Einheiten…….
Die Frage bleibt allerdings offen, warum Militär aus der Ruhrgebiets-Umgebung abgezogen wird…..soll die Gegend schutzlos bleiben und nur das mobile Militär verlagert werden?
Sobald näheres bekannt wird, werde ich das als Artikel veröffentlichen…….

Edelwolf
02/05/2014 11:38

Hat dies auf ϟ Edelwolf´s Echo ✠ rebloggt.

haunebu7
02/05/2014 08:06

Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Translate »