.

Der „Leck mich doch am Arsch“-Vorfall in München Teil 2
.

.

Doppeljustiz in München

.

Wir sind in vielen Fällen nicht mit „Der Freiheit“ und Stürzenberger eine Meinung. Seine Äußerungen über Nazi-Definitionen

sind faktisch falsch, seine Unterstellungen sogar noch drastischer (ohne jeden Beweis oder je selber recherchiert zu haben)….

Er spricht im gleichen Tenor wie die extremen Linken, auch er weiß nicht was die Begriffe die ständig benutzt werden, tatsächlich bedeuten.

Er redet einfach den Linken nach und versucht sich von diesen ach so bösen Sachen zu distanzieren, indem er sie anerkennt aber eben nicht für seine Person……..

Gegen den Islam sein ist eine Sache. Jeder der den Original-Koran gelesen hat oder sich von den vielen mutigen Ex-Muslimen aufklären ließ, kann nur gegen den Islam sein. Auch ohne den Koran zu kennen oder die Aufklärer gehört/gelesen zu haben, ist allein schon die Pflicht des Kopftuches und die radikale Trennung von Gesellschaft und Islam, klare Beweise für die Ideologie des Islams….

Doch danken wir Stürzenberger für seinen Kampf gegen den Islam.

da Stürzenberger in der Schuldfrage der Deutschen und an den alliierten Propaganda-Methoden und nachweislichen Geschichtsfälschung/Falschdarstellungen, Betrug und Lügen, scheinbar keinen Zweifel hat, sondern diese rund 65-jährige Zerstörung der Wahrheit auch noch bestätigt………verliert er viele Sympathiepunkte…

.

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »