Seit Anfang Mai wurden zahlreiche Panzertransporte durch Deutschland gesichtet.

Am 08.Mai 2014 um 8 Uhr morgens bot sich Pendlern am Nürnberger Hauptbahnhof folgender Anblick. Panzertransporte Richtung Südosten…

Auffälligkeiten wie die Anhäufung solcher Kampfpanzer-Verlagerungen sind nicht mit üblichen Standort-Verlegungen zu erklären.

Das sich das Ganze auf deutschem Boden abspielt erhöht die Aufmerksamkeit. Natürlich sind es feind-alliierte Einheiten. Deutsche Panzer passen ja in einen Einkaufswagen, gibt ja nur eine handvoll. In diesem ach so souveränen und ebenso ach so wehrlosen Land spielen nur die „anderen“ ihre Figuren über das Brett.

Ein wehr- und heimatloses Volk schaut nur blöde grinsend auf die Panzer, deren Vorgänger noch vor einigen Jahrzehnten ihre Heimat und Zukunft zerstörten und ein Volk mit Lügen weltweit zu denunzieren und ein Genozid an Millionen Deutscher kaltblütig durchgeführt haben……..unsere „Partner“, unsere „UN“……wer weiß warum die „UN“ gegründet wurde?

Fragt mal nach. 95% der Personen werden nicht einmal im Groben die Antwort kennen.

Die Menschen von heute haben nie selber recherchiert…..sie gehören alle zu den Kopfnickern…..immer schön mit der Masse nicken….aufziehmaennchen_0002

Wie sagte ein bekannter Mann, der offen seine Ansichten und Einstellungen sagte: „das ist nicht mehr mein Volk. Das sind nicht meine Landsleute. Für Menschen die meinen, dass je mehr sie auf ihre Vorfahren herumtrampeln, umso besser stehen sie selber da….“ für solche Menschen habe ich nur Kotztüten in Reserve…….“

nach jahrelangen Kampf mit vielen Entbehrungen hörte er auf. Er wanderte aus und lebt heute in einer us-amerikanischen Kleinstadt, in einer deutschen Gemeinschaft mit einigen tausend Mitgliedern. Hier, so teilte er mir mit, hier fand ich meine Landsleute wieder……echte Deutsche, wahre Deutsche. Sie kämpfen auch und mehr als andere. Aber sie kennen die Wahrheit. In der BRiD gibt es zu 99,9% keine Deutsche mehr……

Hat er  recht? ICh sprach noch mit einigen anderen aus der Auswanderer-deutschen-Gemeinschaft…..alle waren der gleichen Meinung. Alle liebten Deutschland, das Deutsche Reich in den Grenzen vom 31.08.1938.

Alles andere lassen sie nicht gelten. Ein anderes „Deutschland“ akzeptieren sie nicht………

Meiner Meinung nach haben sie recht. Oder bin ich da falsch?

.

NEWSLETTER
Translate »