Berlin: Gewaltattacken auf AfD in Pankow

 

antifa-HSR=Hirnlose-Strassen-Ratten

Kurz vor der EU-Wahl haben die linksextremen Gewaltattacken auf die Berliner AfD an Schärfe noch zugenommen. Vor einer Veranstaltung der Partei in Pankow mit dem Publizisten Jürgen Elsässer hatten das linksextreme Blatt „Junge Welt“, die „Antifa“ und verschiedene Internetplattformen unter dem Motto „Nein zu AfD und Querfront! – Den rechten Vormarsch stoppen!“ zum „Widerstand“ aufgerufen.

Auch verschiedene Gliederungen der Linkspartei, der Vorsitzende der „Piraten“-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Oliver Höfinghoff, und Dirk Stegemann, Organisator zahlreicher linksextremer Aktionen, hatten sich an dem Aufruf beteiligt.

Rund 150 Links-Terroristen versuchten, den Zugang zum Veranstaltungslokal zu blockieren und schlugen auf Teilnehmer ein. Die Polizei griff Zeugen zufolge nur sehr widerwillig ein.

Sie sicherte zwar den Veranstaltungsort, unternahm demnach aber wenig, um den Zugang dorthin zu gewährleisten.

Empörte Teilnehmer schimpften, Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) sympathisiere mit den Schlägern, weil die AfD zunehmend Mitglieder und Wähler der Christdemokraten an sich binde.

Menschen, die bislang mit linksextremer Gewalt nicht in Kontakt gekommen waren, reagierten fassungslos und entsetzt.

Andere wiederum, die derartiges Auftreten nicht zum ersten Mal erlebten, sahen in dem Geschehen eine verrottete Art von „Normalität“. Die Hauptstadtpresse verschwieg den Vorfall.

Eine ähnliche Veranstaltung mit Elsässer, welche die AfD Berlin-Zehlendorf drei Wochen zuvor durchgeführt hatte, war noch ohne Störungen geblieben.

.

paz 21-14

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
5 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
johannes3v16
22/05/2014 21:56

Hat dies auf John3v16 rebloggt.

trackback

[…] "Antifa"=HSR wird brutaler…Polizei verweigert Hilfe gegen Terroristen…Politik …. […]

DEDE
DEDE
22/05/2014 12:47

Die Antifa macht doch nur Schmuh, das ist nichts Neues. Die AfD ist aber nichts Nennenswertes, daher verstehe ich diese Info gerade nicht. Obendrein machst du es „Ihnen“ leicht zu reagieren, da dem ganzen folgendes vorangegangen ist: http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/afd-plakate-auf-pappen-von-die-linke/ Kenne den Blog nicht worauf ich da verlinke, mir ging es jetzt nur um die Meldung und die Bilder! Bitte beachten und vielleicht wenn möglich noch eine kurze Erklärung was diese Meldung überhaupt bezwecken soll. Aus meiner Sicht klingt das nämlich so: Die dummen AfDler trudeln an und haben sogar Elsässer als Redner gekriegt (keine Ahnung was Elsässer bei denen verloren hat)… Weiterlesen »

Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
Und ein Glück, Auf, meine Heimat!

Arcturus
22/05/2014 05:40

Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

Translate »