Einem treuen Leser und ausgesprochen humorvollen Leser verdanke ich folgenden Hinweis, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Er schreibt:

„Ein paar Bemerkungen, warum ich den Brüsseler Apparat in Größe, Funktion und Kosten schlicht und einfach für überdimensioniert bzw. größtenteils überflüssig halte.

Im vergangenen Jahr entfleuchten den Blödhirnen hochbezahlter Beamten 1011 neue Verordnungen sowie 388 Änderungsverordnungen.

Aus dem Katalog aller dieser (auch älterer) Verordnungsausscheidungen, Gurken und Glühbirnen ausgenommen, hier ein paar Beispiele, deren Wichtigkeit und Notwendigkeit kaum zu überbieten ist:

1. Staubsauger (666/2013): Max. Nennleistung 1600 Watt, ab 2017 max. 900 Watt! Sauberkeit durch hohe Saugkraft ade!

2. Marmelade (125/2009): Ob die süße Frühstücksbeigabe Gelee, Konfitüre oder Marmelade ist, haben Beamte geregelt. So ist z.B. Konfitüre die auf die geeignete gelierte Konsistenz gebrachte Mischung von Zuckerarten, Pülpe und/oder Fruchtmark einer oder mehrerer Fruchtsorten und Wasser!

3. Kaffeemaschine (125/2009): Kaffeemaschinen mit Isolierkanne haben nach 5 Minuten abzuschalten, ohne Isolierbehälter dürfen ein bißchen länger heizen!

4. Honig (110/2001): Brüssel hat geregelt, dass Kastanienhonig eine elektrische Leitfähigkeit von mindestens 0,8 mS/cm (Milli-Siemens/cm) aufweisen muß.

5. Pizza neapoletana (97/2010): Das sagt die EU: Mehl, Wasser, Salz und Hefe werden vermischt. 1 Liter Wasser wird in die Knetmasse gegossen, darin werden 50 bis 55 Gramm Meersalz aufgelöst und etwa 10 % der vorgesehenen Gesamtmenge Mehl hinzugegeben. Danach werden 3 Gramm Bierhefe aufgelöst, die Knetmaschine in Gang gesetzt und nach und nach werden 1,8 Kilo Mehl W 220-380 bis zum Erreichen der gewünschten Konsistenz hinzugegeben, die als punktgenau richtiger Teig bezeichnet wird. Dieser Vorgang muß 10 Minuten dauern.

Spätestens nach Lesen des Beispiels „Pizza“ müßte doch jedem klar sein, dass wir auf diese kreativen Köpfe einfach nicht verzichten können. Und es wachsen täglich weitere nach!

Danke, lieber Rainer Dö. aus Du., herrliche Beispiele!
18.6.14

Peter Helmes

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
willibald66
21/06/2014 17:10

Hat dies auf Willibald66's 2.Blog rebloggt.

Arcturus
20/06/2014 04:21

Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

Translate »