Tag: 18/09/2014

muslimische Immigranten-Kinder töteten auf grausame Art zweites Wildschweinbaby in Lainz…Türken-Kinder verspürten dabei „Glücksgefühle“


insgesamt sieben Verdächtige konnten nun im Zusammenhang mit der grausamen Tötung eines Wildschwein-Babys vor einigen Wochen ausgeforscht werden. Es handelt sich ausnahmslos um tschetschenische, türkische und kroatische Kinder und Jugendliche aus Wien. Und die Verdächtigen sind sogar geständig. Die Jugendlichen… Weiterlesen ›

„Asylanten“: Platzmachen für „Flüchtlinge“: Osnabrücker Mieter müssen Wohnungen verlassen…es geht weiter…Stück für Stück…


Wegen des fortwährenden, unkontrollierten Zustroms an „Flüchtlingen“, „Asylbewerbern“ und „Armutszuwanderern“ sprechen die Verantwortlichen der Städte, Gemeinden und Kommunen längst nicht mehr von akutem Platzmangel. Man berichtet jetzt immer häufiger von katastrophalen Zuständen. Weil im Gegensatz dazu, die Angebote an neuen… Weiterlesen ›

Mitten im Religionskrieg


Von Thomas Böhm Es geht weiter und es wird dramatischer. Wir befinden uns mitten in einem Religionskrieg, der am 11. September vor genau 13 Jahren seine erste Eskalationsstufe erreicht hat und mittlerweile die ganze Welt in Atem hält. Die Provokations-Strategie… Weiterlesen ›