Monat: Dezember 2014

BOGIDA: Wutbürger aus allen Schichten – So werden wir verarscht… LESEN!

  Ich war letzte Woche auf der Bonner Demo und habe mich dort selbst vor allem dafür interessiert, wer dort hin kam, also was für Menschen. Ich war total gespannt. Das Ergebnis hat mich erst einmal total schockiert (aber wartet… Weiterlesen ›

„Identitäre Bewegung Niederösterreich“…Groß-Enzersdorf: Neues Kreuz vor Haus des Ägypters aufgestellt

Vor kurzem ließ ein Ägypter ein auf Gemeindegrund befindliches Altarkreuz in Groß-Enzersdorf umschneiden . Er fühlte sich durch den Anblick des Kreuzes gestört, das sich direkt vor seinem erst drei Wochen zuvor erworbenen Haus befand. Die Anrainer wünschen sich das… Weiterlesen ›

FPÖ-Chef HC Strache unterstützt PEGIDA-Demonstrationen

Das deutsche Polit-Establishment hasst diese Menschen, bezeichnet sie als „Schande für Deutschland“, als „Nazis im Nadelstreif“ oder als Wohlstandsverlierer. Dass es 25 Jahre nach den Bürgerprotesten, die das Ende der DDR eingeläutet haben, wieder eine Volksbewegung gibt, die ihre Unzufriedenheit… Weiterlesen ›

Polizei verhindert Teilnahme an BOGIDA

Am Montag, dem 22.12.2014, fanden wieder friedliche Demonstrationen auf deutschem Boden statt. Auch in Bonn unter der Schirmherrschaft von BOGIDA (Bonn gegen eine Islamisierung des Abendlandes). Es kamen ca. 500 Teilnehmer zusammen, die fröhliche Weihnachtslieder sangen. Knapp 80 Personen durften… Weiterlesen ›

Deutsche, fürchtet euch! Fürchtet euch sehr!

Merkel sagt, wir hätten die Immigrantenverbrechen zu akzeptieren und der „Pfaffe Satans“ quatscht angesichts des uns zugedachten islamistischen Schicksals von „fürchtet euch nicht“. „Fürchtet euch nicht. Wir, der Präsident und die Kanzlerin der Bereicherungs Republik Deutschland (BRiD), erklären hiermit die… Weiterlesen ›

Lug und Trug in der Wissenschaft – Von schwarzen Schafen und »Schwindelstudien«

Wissenschaftliche Studien gelten weithin als unfehlbar. Denn die ausgereiften Methoden der heutigen Forschung lassen angeblich nur noch wenig Spielraum für Spekulation und Betrug. Doch weit gefehlt! Kommerz, Ehrgeiz, Arbeitsdruck und Publikationsflut treiben heute unter Wissenschaftlern mehr als nur bedenkliche Blüten…. Weiterlesen ›

Deutschland: Der Niedergang des Volkes der Dichter und Denker

Aus dem einstigen Land der Dichter und Denker ist heute ein Volk von Feiglingen geworden. Das freie Nachdenken, die Voraussetzung für unseren einstigen Wohlstand, gilt inzwischen als unanständig. Im November 2013 erschütterte eine Nachricht den deutschsprachigen Raum, in der es… Weiterlesen ›

geheimes Drehbuch: Gladio B

Kasachstan, Tadschikistan, Usbekistan. Die meisten Menschen in Europa haben keine Vorstellung oder Kenntnis von diesen Ländern. Doch auf dem streng geheimen geostrategischen Schachbrett der NATO hat dieser kleine Teil der Welt – wie die ganze Region Eurasien – eine immens… Weiterlesen ›

„EU“-Wahnsinn: Gefängnisstrafe für die Benutzung von Holzlöffeln in Bio-Küche

Irre „EU“: In Frankreich wird ab 2015 Plastikgeschirr wegen der krebserregenden Inhaltsstoffe verboten und in Österreich muss eine Köchin ins Gefängnis, weil sie nicht mit Plastikutensilien kocht. Die Österreicherin Ushij Matzer muss ins Gefängnis, weil sie in ihrem Grazer Bio-Laden,… Weiterlesen ›

Masse der Journalisten als PR-Clowns…Bestechung: TU Dresden fertigte Studie an…und kommt zu einem erschreckenden Ergebnis.

Die Nachrichtenmagazine Spiegel und Focus behaupten, dass sie völlig unabhängig seien. Natürlich arbeiten dort nur Journalisten, welche unbestechlich sind und nur der reinen Wahrheit verpflichtet. So jedenfalls sieht man das in den eigenen Redaktionen. Natürlich sind Redaktionen und Anzeigenabteilungen auch… Weiterlesen ›

Dresden: Polizei nahm 40 muslimische „Fachkräfte“ fest

In Dresden am Hauptbahnhof wurden vor ein paar Tagen 40 „Fachkräfte“ verhaftet. Die festgenommenen Männer, ausschliesslich tunesische Muslime, sollen mit Drogen gedealt haben. Drogendealer sind in Deutschland offenbar Mangelware und der Bedarf in der Wirtschaft nach gut ausgebildeten Rauschgifthändlern ist… Weiterlesen ›

Schweiz: Der Armeechef rät der Bevölkerung dringend, Notvorräte anzulegen

André Blattmann sieht neue Bedrohungen. Er selbst hat zu Hause vorgesorgt und hält 300 Liter Mineralwasser an Lager. Unsere Gesellschaft sei verletzlich geworden und auf neue Risiken wie Cyberattacken oder Stromausfälle nicht wirklich vorbereitet. Das sagt Armeechef André Blattmann –… Weiterlesen ›

es geht wieder los: Airbus mit 162 Menschen an Bord vom Radar verschwunden…es gilt als verschollen

Ein Flugzeug der Gesellschaft Air Asia hat auf dem Weg nach Singapur den Kontakt zu den Boden-Stationen verloren.   Entsprechende Berichte bestätigte am frühen Sonntagmorgen die Fluggesellschaft Air Asia. An Bord des Airbus A 320 mit der Nummer QZ8501 befanden… Weiterlesen ›

WENN DAS DIE DEUTSCHEN WÜSSTEN…

WENN DAS DIE DEUTSCHEN WÜSSTEN… „Warum die meisten Deutschen nach dem Gesetz keine Deutschen sind, keine Staatsangehörigkeit besitzen und welche Tragweite dies (auch international) hat“. Das Konzept ist die „Bedienungsanleitung“ zur Wiedererlangung der Deutschen Staatsangehörigkeit nach RuStAG von 1913, welches… Weiterlesen ›

Update: Pro-PEGIDA-Petition jetzt online!

Tagesspiegel: Pro-Pegida Umfragen sollen gelöscht werden, Anti-Pegida-Umfragen bleiben Fili schrieb am 29. Dezember 2014 um 10:28: Die Petition Pro-Pegida ist bereits geschlossen. Ich bin jetzt 50 Jahre alt und hätte niemals gedacht das ich eines Tages so denken muß. Wir… Weiterlesen ›

Post an Anti-PEGIDA München: Purer Zynismus mit „Flüchtlingen“

Hallo, ihr Anti-PEGIDA-Mitläufer in Bayern, da habt ihr demonstriert, gegen “PEGIDA”, denen ihr Hetze und Fremdenfeindlichkeit vorwerft. Um die 10.000 Menschen, in München. Auf eurer Bühne, Linken-Aktivisten und Parteimitglieder, Grüne, Piraten und die anderen üblichen Verdächtigen vom gesellschaftlichen Rand: Etablierte… Weiterlesen ›

Verbot für Mitarbeiter der Dresdner Stadtwerke an PEGIDA teilzunehmen, mit Androhung der Kündigung:

Leserzuschrift: PEGIDA: Als wir gestern mit der Familie zu Weihnachten zusammen saßen, erzählte ein Schwager das es Mitarbeitern der Drewag, der Stadtwerke Dresden verboten wurde an den PEGIDA Demonstrationen teilzunehmen. Von der Geschäftsleitung kam die Ansage, das dies ein Kündigungsgrund… Weiterlesen ›

„Asylanten“: Wiener Bezirk Ottakring…Bewohner trauen sich aus Angst nicht mehr aus ihren Häusern …Drogen, Gewalt, Unruhen, Lärmerregung, Beschädigungen und Verschmutzungen

Nicht einmal einen Tag vor Weihnachten kam der Wiener Bezirk Ottakring ohne Bluttat aus. In der Wohngemeinschaft für Asylwerber in der Arnethgasse wurden drei Syrer vermutlich von einem Landsmann niedergestochen. Es vergeht in Ottakring statistisch gesehen kein Tag, an dem… Weiterlesen ›

Gewalt seitens muslimischer Einwanderer ist dramatisch im Steigen…im gesamten deutschsprachigen Raum

Mittlerweile kommen auch die Massenmedien nicht umhin, von fast täglich stattfindenden Attacken von Moslems auf Christen oder christliche Einrichtungen in Europa zu berichten. Natürlich wird dabei auch hierzulande stetig versucht, die Täter als psychisch kranke oder gar als persönlich betroffene… Weiterlesen ›

Toleranz gegenüber Kultur-Fremden-Zuwanderern ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft…Aristoteles

ein paar Gedanken von Jan Lüttich aus Thüringen Sehr geehrte Damen und Herren der Organisation von PEGIDA, Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind… Weiterlesen ›

ANGRIFF IN Köln-EHRENFELD: Deutscher niedergestochen weil er „Fröhliche Weihnachten“ wünschte…

Mann ruft „Fröhliche Weihnachten!“ – und wird niedergestochen Blutige Attacke an Weihnachten: Zwei Männer (34 und 43 Jahre alt) liefen in der Nacht zu Donnerstag über die Venloer Straße und riefen dabei „Fröhliche Weihnachten!“. Davon fühlten sich drei entgegenkommende Personen… Weiterlesen ›

16 Argumente, um für PEGIDA auf die Straße zu gehen

Aus Unzufriedenheit gehen deutschlandweit immer mehr Menschen auf die Straße. Sie schließen sich Bewegungen wie PEGIDA und deren Ablegern an. Von Politikern fühlen sie sich im Stich gelassen, von den Medien nicht neutral und wahrhaftig unterrichtet. Nachfolgenden Redetext hat Udo… Weiterlesen ›

anti-deutsche-fa-natiker Linke und Grüne schrecken vor Mord nicht zurück: Dresden 24-Jähriger nach Pegida-Demo auf Prager Straße niedergestochen

Auf der Prager Straße ist ein Mann nach den Demonstrationen am Montagabend angegriffen und schwer verletzt worden. Nach Angaben einer Polizeisprecherin gegenüber unserem Sender erlitt der 24-Jährige Stichverletzungen und musste ins Krankenhaus. Der Mann aus Großenhain wurde nach unseren Informationen… Weiterlesen ›

Mönchengladbach: offenbar türkische muslimische Kinder und Jugendliche stürmen Gottesdienst und beschimpfen Besucher +++

muslimische Kinder und ein Jugendlicher haben die Krippenfeier für Kinder in der Rheydter Marienkirche gestört und Gemeindemitglieder beschimpft. Nach dem Zwischenfall sucht der Pfarrer nun das Gespräch mit den Eltern der Störenfriede, um den Ernst des Vorfalls deutlich zu machen. … Weiterlesen ›

Kreuz am Hals der Tochter: Türkischer Vater reagiert als „normaler“ Moslem…er rastete aus…

Wien. „Zwangschristianisierung“ und „Entfremdung vom Türkentum“: Das sind Argumente, mit denen in Wien lebende Türken ihre Tochter vor Gericht zurückforderten. Ein Treffen zwischen Pflegeeltern und einem türkischen Ehepaar eskalierte völlig, als der Vater am Hals der damals vierjährigen Tochter eine… Weiterlesen ›

mit „Allahu Akbar“- Ausrufen Angriffe auf Weihnachtsmärkte –

Wenig bis gar nichts erfährt man derzeit aus den Mainstream-Medien über die unglaublichen Vorfälle auf Frankreichs Weihnachtsmärkten. In den vergangenen Tagen ereigneten sich dort drei Anschläge, bei denen Kleinlaster in die Menschenmenge von Christkindelmärkten rasten oder Polizisten von Ausländern verletzt… Weiterlesen ›

ägyptischer Moslem schnitt Kruzifix in Niederösterreich um…Motiv: Christen-Hass

Erst vor Kurzem erwarb der gläubige Moslem ein Haus in Groß-Enzersdorf, Niederösterreich. Weil ihn das Kruzifix auf einem Grünstreifen vor seinem Grundstück aber störte, beauftragte er einen Arbeiter bei Umbauarbeiten, dieses kurzerhand umzuschneiden. Kreuz mit Flex umgeschnitten Schon vorab hat… Weiterlesen ›

PEGIDA- Deutschland steht auf

  Achtung: beachtet die Texte nach den jeweiligen Film-Einstellungen…..achtet auf die Sprecher….besonders der erste entpuppt sich ohne jeden Zweifel als Troll und eingeschleuste linke Straßenratte. Achtet auf solche Redner die hier im Video vorgestellt werden. Wenn ihr bei den Demonstrationen… Weiterlesen ›

SPD Amoklauf gegen Pegida: Fahimi und Stegner die „übelsten Hetzer seit Sudel-Ede“

Bundesverband | Bundesgeschäftsstelle | Postfach 87 02 10 | 13162 Berlin PRESSE   Tel.: 08233 / 795 08 71 Fax: 08233 / 795 11 38 E-Post: bgst@rep.de Internet: http://www.rep.de MITTEILUNG NR. 70/14 Berlin, den 22.12.2014   SPD Amoklauf gegen Pegida:… Weiterlesen ›

Krieg in der Ukraine

Wie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen Der Krieg in der Ukraine ist Dauerthema in den Nachrichten. Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt. Der bekannte Analyst geostrategischer Entwicklungen F. William Engdahl zeigt in… Weiterlesen ›

Niedersachsen: „Sexuelle Vielfalt“ als Unterrichtsthema für 6-jährige an Grundschulen

Im Landtag von Niedersachsen haben SPD, Grüne und FDP beschlossen, einen neuen Bildungsplan zum Thema der „sexuellen Vielfalt“ einzuführen. Ziel sei es, im frühen Kindesalter eine verstärkte Aufklärung über Trans-, Bi-, Inter- und Homosexualität zu betreiben, um Kinder in der frühen Entwicklung… Weiterlesen ›

Niedersachsen: „Sexuelle Vielfalt“ als Unterrichtsthema an Grundschulen

Im Landtag von Niedersachsen haben SPD, Grüne und FDP beschlossen, einen neuen Bildungsplan zum Thema der „sexuellen Vielfalt“ einzuführen. Ziel sei es, im frühen Kindesalter eine verstärkte Aufklärung über Trans-, Bi-, Inter- und Homosexualität zu betreiben, um Kinder in der frühen Entwicklung… Weiterlesen ›

Grüne wollen Andenken an Trümmerfrauen schleifen

Einen weiteren linkslinken Ausfallschritt haben die bayrischen Grünen in der Vorweihnachtszeit gewagt. In einem Antrag fordert der grüne Landtagsabgeordnete Sepp Dürr, dass ein Denkmal für die Trümmerfrauen und die Aufbaugeneration am Münchner Marstallplatz geschliffen werden soll. Für Dürr und seine… Weiterlesen ›

Österreich: Türkischer Moslem hackt mit Beil 80-jähriger Oma bei Kirchenbesuch Ohr ab

Der Dschihad in Europa nimmt langsam Fahrt auf. Zu den beiden Terror-Attacken vom vergangenen Wochenende in Frankreich mit Messer und Auto kam am Sonntag im österreichischen Villach ein weiterer mit Fleischerbeil hinzu: Ein 24-jähriger Türke griff eine 80-jährige Oma an,… Weiterlesen ›

Pegida: 17.500 Demonstranten in Dresden

Die Pegida-Demonstration in Dresden hat mit 17.500 Teilnehmern einen neuen Rekord aufgestellt. In Dresden versammelten sich am Montag nach Schätzungen der Polizei rund 17.500 Menschen, um als «Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes» (Pegida) zu demonstrieren. Damit erreichte die… Weiterlesen ›

Moslems fordern: Muslimische Lieder im Weihnachts-Gottesdienst

Der Chef des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek (45), macht einen Vorschlag: Tala’a al-badru alayna  des Sängers Yusuf Islam  Das regen Politiker und der Zentralrat der Muslime in Deutschland an. Und was sagen die Kirchen zu den Forderungen? Sowohl die… Weiterlesen ›

„Allahu akbar“ – Moslem rast mit Auto absichtlich in Passanten

Im französischen Dijon ist ein Mann mit einem Auto und unter „Allahu akbar“-Rufen gezielt in eine Menge von Passanten gefahren. Schon am Tag zuvor hatte es einen ähnlichen Vorfall gegeben. Ein Mann ist im französischen Dijon mit dem Auto gezielt… Weiterlesen ›

Jul-Fest – Alban Arthuan (keltisch) – Wintersonnenwende – Mutternacht – Weihnacht

Julfesten Das Julfest ist ein nordeuropäisches Fest der Wintersonnenwende. Es ist eines der 8 Jahreskreisfeste der alten Germanen. Hagalaz Runedance – Das Fest Der Wintersonne Rauch von Holz und Harz liegt in der Luft ich atme ein den verlockenden Duft… Weiterlesen ›

Islamisierung Deutschlands: Brief an den Präsident des Zentralrates der Juden

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner an Herrn Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland Sehr geehrter Herr Dr. Schuster, Ihrer Kritik an Bürgern, die sich gegen die Islamisierung Deutschlands wehren, muß widersprochen werden. Es ist unverständlich, daß Sie… Weiterlesen ›

massive Verleumdung gegen Andersdenkende

Die USA, unsere Politiker und die Leitmedien wollen Krieg – zumindest einen neuen Kalten Krieg. Und jeder, der diesem Ziel derzeit im Wege steht, wird diffamiert und fertiggemacht. Mit allen Mitteln. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat unlängst die rasant an Zulauf… Weiterlesen ›

Kriegshetzer: Die Machenschaften des Bertelsmann-Konzerns

Der Name Bertelsmann genießt in Deutschland einen guten Ruf. Dabei steht wohl kein anderes Unternehmen so sehr für Manipulation, Desinformation, Propaganda und auch Kriegshetze. Bertelsmann ist heute einer der größten internationalen Medienkonzerne (auf Platz 5). Die 1835 vom Buchhändler Carl… Weiterlesen ›

Kurznachrichten….51-2014

■ Geschmackloses Angebot: Die niederländischen Grünen haben in einem Vorstandspapier vorgeschlagen, Rentnern den Freitod durch auf Euthanasie spezialisierte Mediziner zu finanzieren, um die Rentenkassen zu entlasten. Finanziert werden soll das Vorhaben zusätzlich durch eine »Lebenslotterie«, bei der man Gutscheine für… Weiterlesen ›

Gesundheit: Rotwein – Resveratrol: nachweislich Hilfe gegen Krebs…gut für das Herz

Immer wieder behaupten Ärzte, ein Glas Rotwein sei gesund. Dabei steht ein Inhaltsstoff im Vordergrund: Resveratrol. Jetzt legt eine weitere aktuelle Untersuchung nahe, dass es tatsächlich aktiv gegen Krebs wirkt. Rotwein ist demnach für Herz und Kreislauf gesund. Die Geschichte… Weiterlesen ›

PEGIDA kommt nach Köln

“Rechtzeitig zu den Festtagen erreichte uns gestern Abend die frohe Botschaft, dass der offizielle Kölner Ableger der islamkritischen PEGIDA-Bewegung am 5. Januar auch erstmals in Köln einen Abendspaziergang durchführen wird. Auch die Bürgerbewegung PRO KÖLN wird sich natürlich an diesem… Weiterlesen ›

Moslem vergewaltigt in Schweden 21 Frauen und Kinder in einem Monat und hat Anrecht auf Asyl

Der 27-jährige Asylbewerber Mohammed aus Syrien wird vom Landesgericht Mora wegen Sex-Attacken auf mindestens 21 Frauen und Mädchen angeklagt, seit er im September dieses Jahr nach Schweden kam. Sein jüngstes Opfer war ein 4-jähriges Mädchen in einem Bad in Rättvik…. Weiterlesen ›

Deutsche halten die Tagesschau für Lügen-Propaganda – das gibt jetzt sogar die ARD zu

Dank ihrer verzerrten Ukraine-Berichterstattung haben die Mainstreammedien das Vertrauen der Menschen verspielt. Allen voran die Tagesschau. Die Journalisten wollten einfach nicht glauben, dass ihnen niemand mehr glaubt. Jetzt räumen sie kleinlaut ein, dass 71 Prozent der Deutschen dazu gehören. Besserung… Weiterlesen ›

Abtreibungslobby: Kinder bis 5 Jahre sind „keine Menschen“…Petitionen an US-Universitäten fordern „Abtreibungen nach der Geburt“

In den USA werden die Auswüchse der mächtigen Pro-Abtreibungs- Lobby immer menschenverachtender und absurder. Aktuell wird an zahlreichen Universitäten, vor allem in Texas, für eine Petition geworben, die das Recht von Frauen auf die Tötung von geborenen Kleinkindern einfordert. Die… Weiterlesen ›

Wels bekommt Oberösterreichs größtes Asylzentrum

30.254 Asylwerber sind in diesem Jahr bisher nach Österreich gekommen. Bis zum Jahresende wird sich diese Zahl allerdings noch deutlich erhöhen, denn derzeit werden wöchentlich rund tausend neue Asylanträge gestellt. Angesichts des massiven Zustroms droht wenige Tage vor Weihnachten ein… Weiterlesen ›

Fünfköpfige Asylantenfamilie verursacht Mega-Kosten…mehr als 4600 Euro

Börsenspekulation war gestern. Heute verdingen sich ausgekochte Geschäftemacher längst nicht mehr in der Finanzwirtschaft, sondern in der Asylwirtschaft. Der jüngste Fall, der nun medial an die Öffentlichkeit gekommen ist, spielt sich in Fürstenzell (Landkreis Passau) ab. Dort bezahlt das Jobcenter… Weiterlesen ›

Mehr als 200 Linksextremisten verwüsteten Zürich…auch vor versuchtem Mord schreckten sie nicht zurück

Vergangenes Wochenende spielten sich bürgerkriegsähnliche Zustände in der Schweizer Stadt Zürich ab. Nach einem Aufruf linksextremer, autonomer Gruppierungen, sich die „Stadt zurück zu holen“, kam es zu heftigen Straßenschlachten, bei denen sieben Polizisten verletzt sowie Dutzende Autos und Geschäfte in… Weiterlesen ›

Große Asyldebatte im Stadtrat: PRO KÖLN die einzige Oppositionsstimme, AfD heult mit den etablierten Wölfen

AfD heult mit den etablierten Wölfen……wen überrascht das noch? Entlarvend war gestern die große Asyldebatte im Kölner Stadtrat: Während sämtliche Altparteien zusammen mit der AfD den Bau von weiteren Asylunterkünften in Köln unter Beschwörung einer ominösen “Willkomenskultur” beschlossen, kamen die… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: