Hallo, ihr Anti-PEGIDA-Mitläufer in Bayern,

da habt ihr demonstriert, gegen “PEGIDA”, denen ihr Hetze und Fremdenfeindlichkeit vorwerft. Um die 10.000 Menschen, in München. Auf eurer Bühne, Linken-Aktivisten und Parteimitglieder, Grüne, Piraten und die anderen üblichen Verdächtigen vom gesellschaftlichen Rand: Etablierte Politiker von SPD und Prominente, die meist in einer abgeschotteten Welt von “Privatschulen” und “Villenvierteln” leben, für die also die  gesellschaftliche Mitte mit dem Durchschnittsbürger gar nicht zugänglich ist.  

Für die „Flüchtlinge“ wollt ihr euch einsetzen. Ihr sagt, daß sie alle willkommen sind. Nun das habt ihr Bunt-Propagandisten schon einmal gesagt. “Antifaschisten” habt ihr euch damals  zynisch  genannt, und die DDR regiert. “Antifaschisten” wollt ihr euch auch heute noch nennen, obwohl ihr Bunt-Faschisten seid. Damals habt ihr eine Mauer errichtet und „Flüchtlinge“ erschossen. Zynisch habt ihr das “Antifaschistischer Schutzwall” genannt.   Patrioten ( wie die Leute heute von PEGIDA) haben euch schon damals unter “Wir sind das Volk” Rufen zu Fall gebracht. Heute habt ihr eure Partei , die SED umbenannt und nun wollt ihr euch wieder – wie damals – als “Antifaschisten” bezeichnen, und euch als “Interessensvertreter” der „Flüchtlinge“ und Bürgerrechtler aufspielen, die ihr damals erschossen oder in Haft genommen habt?

Um die Rehabilition der echten Opfer haben sich damals die “Republikaner”  gekümmert, die überhaupt nicht mit diesen DDR-Unterstützungszahlungen einverstanden waren,  und deren Vorsitzender Franz Schönhuber später mit dem bayrischen Verdienstorden (2) ausgezeichnet wurde.

Heute liefern die Parteien, die eure “Anti-Pegida” Demonstration unterstützen, Waffen an radikale Kräfte in aller Welt.

In der Demokratie könnt ihr halt nicht wie damals die „Flüchtlinge“ offen erschießen. Hört auf mit eurem blanken Zynismus. Er ist nicht zu ertragen.

PRO Bewegung BAYERN

:

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Eric der Wikinger
28/12/2014 20:21

Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

Translate »