Die Unterkünfte für Asylwerber in ganz Österreich sind heillos überfüllt und platzen aus allen Nähten. Denn auch seit Beginn des neuen Jahres ist der Ansturm an „Flüchtlingen“,Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann-Schule  vor allem aus den „Krisengebieten“(warum gehen diese ach so bedrohten Personen nicht in das nahe Nachbarland? sondern fliegen tausende Kilometer weit…in die BRiD? warum wohl?) in Syrien, immer noch ungebrochen. Während die Zahlen weiter steigen und unglaubliche Ausmaße annehmen, sind die Behörden mit den Anträgen völlig überfordert.

Anstieg um 365% in der ersten Jännerwoche

Die Bearbeitung eines einzelnen Asylantrags kostet den Staat 1.475 Euro, wie Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) erst kürzlich auf eine parlamentarische Anfrage des Team Stronach antwortete. Und 2013 wurden ganze 17.503 Anträge gestellte, was eine Summe von somit knapp 26 Millionen Euro ausmacht. Hochgerechnet auf das vergangene Jahr 2014, wo noch nicht alle Zahlen vorliegen, aber rund 28.000 Anträge gestellt wurden, macht das mindestens 41,3 Millionen Euro aus.

Allein in den ersten Jännertagen gab es 744 Neuanträge und nicht nur Traiskirchen ist mit 1.700 Menschen völlig überbelegt. Zwar ist die heimische Landschaft noch nicht mit Zeltstätten überzogen, die Asylquote können viele Bundesländer aber aus Platzmangel nicht erfüllen. Im Vergleich zum Vorjahr, wo nur 160 Anträge in der ersten Jännerwoche gestellt wurden, macht der Anstieg der Asylanträge satte 365 % aus.

Nicht zu vergessen das über 90% der Anträge nach Erfahrung abgelehnt werden und die Antragsteller damit als Asylbetrüger und Sozialschmarotzer überführt sind. Zur Belohnung werden sie nicht abgeschoben, sondern großzügig in kostenintensiven Urlaubsgebieten von Fuß bis Kopf bedient….. 

Das gleiche Intermezzo gilt nahtlos für die BRiD und zum Teil auch für die Schweiz…..

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
3 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Eric der Wikinger
22/01/2015 23:33

Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

Freie-Globale-Welt
12/01/2015 13:21

Wann wird die Treibjagt eröffnet 🙁

Translate »