Die Lügenpresse und der inszenierte „Trauermarsch“ der Staats- und Regierungschefs in Paris


Erst kürzlich haben uns die Zeitungsverleger in Deutschland in einem öffentlichen Aufruf vereint mitgeteilt, dass sie die Presse- und Meinungsfreiheit auch gegen die »perfide Propaganda der PEGIDA-Anführer und den üblen Vorwurf der Lügenpresse« stets aufs Neue verteidigen müssen. Kurz darauf haben uns genau diese Verantwortlichen des Mainstreams auf allen verfügbaren Kanälen den Trauermarsch der Staats- und Regierungschefs in Paris als einzigartige Sensation präsentiert, der sich wenig später als inszenierte Schein-Demo abseits der Millionen für die Kameras und das blöde Volk entpuppte.

Den kompletten Artikel von unserem Autor Torben Grombery finden Sie unter:
http://info.kopp-verlag.de/hintergrue…

Weitere Informationen finden Sie unter http://info.kopp-verlag.de/index.html

———————–

Schaut nur wie sich das Merkel belustigt und amüsiert umschaut und die Bauwerke betrachtet…..

Diese Ausgeburt von Lügen und Volks-Verachtung hält das Ganze für einen gemütlichen Spaziergang

mit Ausblick auf ein lecker Essen danach……

Pfui Deibel….warum müssen viele gesellschaftlich und familiär wichtige Personen sterben und dieses

Ekelpaket darf noch immer lustig in ihren Strampelanzug furzen….

Wo bleibt da die himmlische Gerechtigkeit?



Kategorien:Allgemein

Schlagwörter:, , , , , ,

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

    Liken

%d Bloggern gefällt das: