T-Lymphozyt

“Ehemaliges Hotel Drexler Hotel Drexlerin der Brucker Innenstadt für 29 minderjährige Flüchtlinge bereitgestellt ” ( 02.03.2015 )

Auszug:

“Die 16- bis 18-jährigen ausschließlich jungen Männer, die ohne Begleitung Erwachsener im vergangenen Jahr nach Bayern kamen, waren zunächst an zwei Standorten im Landkreis, im Landschulheim in Grunertshofen und im Haus des Kreisjugendrings in Gelbenholzen, untergebracht. Ursprünglich sollten die Jugendlichen, die aus Syrien, Äthiopien, Eritrea, Afghanistan und Somalia kommen, in dem zentral an der Hauptstraße gelegenen Hotelgebäude unterkommen. Doch es waren einige Umbauarbeiten notwendig, teilte Caritas-Kreisgeschäftsführerin Claudia Ramminger bei einer Pressekonferenz am 27. Februar mit. So musste aufgrund der strengen Brandschutzvorschriften die gesamte Elektrik im Haus erneuert und die Heizungsanlage nachgerüstet werden.”
————

Deutsche Obdachlose verhungern auf unseren Straßen während sie diesen feindlichen INVASOREN alles hinterherschmeißen.

Na ja, wenn die ersten “Bereicherungen” ( Diebstahl, Pöbeleien, Lärm, Dreck. usw.) beginnen werden die umliegenden Anwohner schnell aufwachen und hoffentlich genug Druck auf diese dämlichen Invasionshelfer ausüben.

—————————–

http://www.kreisbote.de/lokales/fuerstenfeldbruck/asylbewerber-4778539.html

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Frank
Frank
05/03/2015 20:43

Ich finde es auch nichgt gut was dem eigenen Volk angetan wird, jedoch seid Wachsam, SIE wollen Zwietracht und Ungeleichheit erzeugen. SIE brauchen euch für einen Feind, den SIE selber reinholen und SIE brauchen diese Asylanten um ihnen einen Feind zu präsentieren. Also, gebt Acht das ihr nicht misbraucht werdet, wenn ihr euch wehrt, dann lassen SIE ihre Maske fallen und ALLESAMT werden verklavt, im wahrsten Sinne des Wortes. SIE brauchen UNS und zwar für die gewollte Revolte, dann können sie Gesetze machen, von denen wir heute nur träumen könnt, sie werden dann wahr sein. Bitte gebt Acht, es deutet… Weiterlesen »

Arkturus
05/03/2015 04:58

Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

Translate »