Tag: 23/03/2015

Der Antifa-Aktivist, ein sozialistisches Spitzenprodukt der Schulpolitiker

Keine Kenntnisse der einheimischen Flora, ein grob lückenhaftes Geschichtsbild, gravierende Defizite in Rechtschreibung und Sprache. Dafür Genderismus, Toleranzlehre und Ideologie ohne Ende. Die Schulbildung verfällt dramatisch. Doch die schwarz-rot-grünen Lehrplanarchitekten in den Kultusministerien leisten ganze Arbeit. Mit dem Antifa-Aktivisten produzieren… Weiterlesen ›

Jugendämter: Die Kinderheim-Industrie…Der Staat dreht den Hilfsbedürftigen den Rücken zu und liefert sie somit skrupellos agierenden Geschäftemachern aus.

Feminismus und Technokratie der feministische Mainstream hat den Mann als Feind im Bett enttarnt. Jungen sollen den Mädchen nicht die Show stehlen – und werden vorsorglich manchmal sehr schnell an den Rand gedrängt. Manche kriegslüsterne und egoistische Frau instrumentalisiert das… Weiterlesen ›