Tag: 09/04/2015

Essen: „Südländer“-Trio raubte junge Deutsche aus

In Essen wird man am hellichten Tag von Ausländern überfallen. Ausländische Kriminelle haben sich in Deutschland so richtig „eingelebt“. Deshalb gehen sie längst nicht mehr im Schutze der Nacht auf Raubzug, sondern betreiben ihr kriminelles Handwerk auch am helllichten Tag…. Weiterlesen ›

Türken: Ohne Deutsch zum Uni-Abschluss…Mutmaßlicher Prüfungsschwindel bringt Türken den Bachelor

Am NIG der Universität Wien gestalten sich Studien wie das der Politikwissenschaften besonders frei. In großen Lettern prangt beim Stiegenaufgang des NIG (Neues Institutsgebäude) der Universität Wien das Zitat „Die Wissenschaft und ihre Lehre ist frei.“ aus dem Staatsgrundgesetz. Hier… Weiterlesen ›

Sölde: Ausländer verprügelt 88-Jährige bei Raubüberfall!

Polizei Dortmund Es ist eine unfassbare Tat, die den südöstlichen Dortmunder Vorort Sölde schockiert: Wie die Polizei bekannt gibt, wurde am Mittwochvormittag (8. April 2015) eine 88-Jährige Frau, die auf einen Rollator angewiesen ist, vor ihrem Seniorenheim in der Rosenstraße… Weiterlesen ›

DS-TV 3-15: Die NPD zu Gast in Rußland

Im März fanden sich auf Einladung der russischen Rechtspartei „Rodina“ Vertreter von rund zwei Dutzend patriotischen Parteien und Bewegungen zu einem Kongress in St. Petersburg ein. Unter den Teilnehmern befanden sich auch die beiden Europaabgeordneten der griechischen „Goldenen Morgenröte“ und… Weiterlesen ›

Die NGO Germany – So ist Deutschland in der UNO eingetragen

  Leipzig. Das die Bundesrepublik Treuhandverwaltung kein Staat ist, sondern eine Konstruktion nach Artikel 48 der Haager Landkriegsordnung und dadurch Deutschland für die Alliierten verwaltet wird, haben wir Ihnen ja schon oftmals gezeigt und erklärt. Heute zeigen wir Ihnen wie die… Weiterlesen ›

Globaler Marsch gegen Chem­trails und Geo­en­gi­nee­ring am Samstag den 25.4.2015 in Berlin

Ber­li­ner Able­ger der welt­wei­ten Bürgerprotest-bewegung (Glo­bal March Against Chem­trails And Geo­en­gi­nee­ring)  für eine breite öffent­li­che Dis­kus­sion über geplante und bereits durch­ge­führte Wetter-manipulationsexperimente und Geoengineering.

Geschichte-Vertriebene-alliierter Massenmord: 16. April 1945 Untergang der „Goya“

Ich sah in der klaren Aprilnacht die »Goya« untergehen Eine Ortelsburgerin berichtet von ihrer Flucht über See Jedes Ding hat seine Zeit – und die ist jetzt für den Abdruck eines Fluchtberichtes gekommen, den wir schon im vergangenen Sommer erhielten,… Weiterlesen ›

Aufwachsen im »Gefängnis«…von Eva Herman

Frei gedacht von Eva Herman Ein Kind wird geboren. Unschuldig liegt es in den weißen Kissen, zart, zerbrechlich, beschützenswert. Wie in Erinnerung an eine andere Welt strahlen seine Augen, weltenfern oft der Blick. Renommierte Hirnforscher haben festgestellt, dass ein großer… Weiterlesen ›

Feiglinge: „deutsche“ Politiker als Stiefellecker der Türken: …türkischer Völkermord an den Armeniern gibt es nicht….

2015. Der türkische Völkermord an den Armeniern jährt sich um 100. Mal Jungtürken betrieben systematischen Völkermord an Christen Mit dem Begriff Völkermord sind Politiker schnell bei der Hand. So war es 1994, als die Hutu in Ruanda massenweise Tutsi umbrachten,… Weiterlesen ›

verfehlte „Flüchtlings“politik: Sachsens Ministerpräsident Reiner Haseloff: „Das Volk hat zu gehorchen…deren Meinung interessiert uns nicht!“

Asylpolitik: Regierende und Medien erhöhen massiv den Druck auf die Bürger „Keinen Schritt zurück“: Nach dem Tröglitzer Brand wollen die Regierenden ihre Asylpolitik mit der Brechstange durchsetzen. Die etablierte Politik und ihr nahestehende Medien nehmen den Brand eines geplanten Asylbewerberheims… Weiterlesen ›

Pegida Dresden: Wilders, 13.04.2015

PEGIDA-Frontmann Lutz Bachmann hat es wieder getan: Mit der Ankündigung seiner geladenen Redner für die geplanten Abendspaziergänge und eine Großveranstaltung der PEGIDA-Bürgerbewegung im April hat Lutz Bachmann den deutschen Mainstream erneut in helle Aufregung versetzt. Der niederländische Politiker Geert Wilders… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: