Atom

in Mexiko ist nach Behördenangaben erneut gefährliches radioaktives Material gestohlen worden. Die Diebe entwendeten radioaktives Iridium-192, das schwere Gesundheitsschäden auslösen kann. Insgesamt fünf Bundesstaaten wurden in Alarmbereitschaft versetzt.

Das Iridium kann den Angaben zufolge dauerhafte Gesundheitsschäden bei Menschen anrichten, selbst wenn diese nur wenige Minuten damit in Berührung kämen. Eine länger andauernde Kontamination könne zum Tod führen.

Es ist nicht das erste Mal, dass in dem Land radioaktives Material entwendet wurde. Ende 2013 wurde ein Laster mit hochradioaktivem Kobalt-60 gestohlen

2015: Die Doomsday Clock – zu deutsch: Weltuntergangsuhr

3 Minuten bis Mitternacht

3 Minuten bis Mitternacht

2015 :  globale Atomwaffen Modernisierungen, und übergroße Atomwaffenarsenale stellen außergewöhnliche und unbestreitbare Bedrohung für den Fortbestand der Menschheit. Weltmarktführer haben es versäumt die Bürger vor möglichen Katastrophe zu schützen . Diese Versäumnisse der politischen Führung gefährden jeden Menschen auf der Erde. Die Vereinigten Staaten und Russland untergraben vorhandene Atomwaffen Verträge. „Die Uhr tickt jetzt drei Minuten bis Mitternacht….“

————————————————————-

http://www.focus.de/panorama/welt/armee-eingeschaltet-mexiko-loest-nuklear-alarm-aus_id_4615315.html

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
Translate »