98,7%-begehen Asyl-Missbrauch

aktuelle Meldungen vom Bundesamt für Statistik/Auslandswesen

Die Zahl der Asylbewerber hat sich in den ersten beiden Monaten dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 52000 verdoppelt. Von den Antragstellern bekamen nur 1,3 Prozent die Asylberechtigung nach dem Grundgesetz zuerkannt.

Preußische Allgemeine Zeitung Ausgabe 12/15 vom 21.03.2015

die Schweiz meldet: Asylbewerber: …und Pegida hat doch Recht

Aktuell: “Asylanten”…die Bezeichnungen “Asylanten” bzw. “Flüchtlinge” ist irreführend und eine absichtliche Falsch-Information für die Bevölkerung! Höchstrichterlich gibt es faktisch keine “Asylanten” oder “Flüchtlinge”…98,7% werden abgelehnt!

“Asylanten” kaufen neueste Smartphone! Pro Person 2.800 Euro vom Staat als Erstausstattung

Immigranten kosten 600 Milliarden Euro…deutlicher: 1,1 Billionen DM

Onkel Asyl…wie Gauck illegale Einwanderer lockt

Stichwort „Asylanten“ im Suchfeld eingeben…..

zum abspeichern oder ausdrucken….aussagekräftige Informationen…in Kurzform mit Quellen und Links

Mindestens 98 mit Verbrechen

Mindestens 98  

.

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
12 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
haunebu7
21/03/2015 12:05

Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
04/03/2015 13:21

Hartz IV-Bezieherin aus Wohnung geschmissen damit ASYLANTEN einziehen können. „SMS vom Vermieter Ugur Kalkan „Pack Deine Sachen, hau ab, morgen kommen die Asylanten.“ http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Flog-Frau-fuer-Asylbewerber-aus-ihrer-Wohnung-id33239812.html Auszug: „Sie sei einfach aus ihrer Wohnung geflogen, klagt eine 28-Jährige aus Dillingen. Über eine Woche hatte sie kein Dach über dem Kopf, schlief bei Freundinnen und zog sich zudem noch eine heftige Erkältung zu. Jetzt würden stattdessen Flüchtlinge in ihrem ehemaligen Zimmer wohnen, beschwert sie sich. Ihr Anwalt Thomas U. Demel gibt ihr Recht. Er hat die SMS, die sie von ihrem Vermieter bekommen hat, auch. Sie lautet: „Pack Deine Sachen, hau ab, morgen kommen… Weiterlesen »

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
03/03/2015 14:16

Die Steigbügelhalter der ASYLBETRÜGER sind wieder in Aktion. „Ehemaliges Hotel Drexler in der Brucker Innenstadt für 29 minderjährige Flüchtlinge bereitgestellt “ ( 02.03.2015 ) http://www.kreisbote.de/lokales/fuerstenfeldbruck/asylbewerber-4778539.html Auszug: „Die 16- bis 18-jährigen ausschließlich jungen Männer, die ohne Begleitung Erwachsener im vergangenen Jahr nach Bayern kamen, waren zunächst an zwei Standorten im Landkreis, im Landschulheim in Grunertshofen und im Haus des Kreisjugendrings in Gelbenholzen, untergebracht. Ursprünglich sollten die Jugendlichen, die aus Syrien, Äthiopien, Eritrea, Afghanistan und Somalia kommen, in dem zentral an der Hauptstraße gelegenen Hotelgebäude unterkommen. Doch es waren einige Umbauarbeiten notwendig, teilte Caritas-Kreisgeschäftsführerin Claudia Ramminger bei einer Pressekonferenz am 27. Februar… Weiterlesen »

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
18/02/2015 00:23

Die nächsten ASYLBETRÜGER. MASSENINVASION von Kosovoalbanern überfordert Bundespolizei. http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/ansturm-aus-dem-kosovo-ueberfordert-bundespolizei/ Auszug: „BERLIN. Die Bundespolizeigewerkschaft hat vor einem Ansturm illegaler Einwanderer aus dem Kosovo gewarnt. „Die Bundespolizei steht an der österreichischen Grenze unmittelbar vor dem Kollaps. Die Massenzuwanderung aus dem Kosovo hat zu einer dauerhaften Überlastung geführt“, beklagte der Vorsitzende der zur Deutschen Polizeigewerkschaft gehörenden Vereinigung, Ernst G. Walter. Es würden rund um die Uhr an der Grenze zu Österreich zahlreiche illegale Einwanderer aus dem Kosovo festgenommen. Diese kämen per Zug in Großgruppen oder in Fahrzeugen. Auch mit der kürzlich beschlossenen personellen Verstärkung aus dem gesamten Bundesgebiet werde sich „der explodierende Zuzug… Weiterlesen »

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
13/02/2015 14:03

Und nachfolgend die Ober-Steigbügelhalter dieser ASYLBETRÜGER. Invasionsförderer Nr. 1. Die „Süddeutsche“ Lügenpresse. ( Niemals die Druckausgabe dieses Scheißblattes kaufen ). Zitat 1: „Und wieso nicht auch Afrikas Migranten endlich Wege nach Europa öffnen? Dass man sie hier gut gebrauchen kann, ist längst eine Binsenweisheit.“ („Sicherlich“ „Gut gebrauchen“ Wofür denn? Daß die dem deutschen Volk Steuergelder wegfressen und die sich dadurch weniger Kinder zulegen weil sie sich diese nicht LEISTEN können? Zitat 2: „Es sind jene, die stur und unbelehrbar auf Abschottungspolitik setzen und nicht begreifen wollen, dass es nur einen Weg gibt, den Druck zu verringern, die Migration zu entkriminalisieren… Weiterlesen »

mensch michael
mensch michael
28/01/2015 10:40

Leider ist alles was zu diesem Thema auf deutschem Boden abläuft völlig legal ! Der fehlende FRIEDENSVERTRAG ( der nie angedacht war ) ist / wäre der Schlüssel ! Was hier hereinströmt sind weder Asylanten noch Asylbetrüger , sondern Marionetten ! So wie sie ihre Füsse auf deutschem Boden haben , sind sie alle > KRIEGSGEFANGENE ! Bis zu dieser Sekunde ist Deutschland ( DR 31.12.1937 ) nichts anderes als das größte Kriegsgefangenenlager ( mit Freigang ) des Planeten Erde ! Wer in einem Kriegsgefangenenlager sein Maul zu weit aufreißt der wird ganz schnell mal “ bereinigt “ ! Das… Weiterlesen »

coltmotion
28/01/2015 09:23

Die ASYL-Betrüger gehören zum Plan. Die beiden ersten Pläne haben nicht den erhofften Erfolg gebracht.
Das 1. war sterilisation der Bevölkerung, die Sowjets haben den Plan scheitern lassen.
Das 2. war die Ausbeutung und Zerstörung der Industrie, klappte nicht,weil man Geld brauchte und wir
es liefern sollten.
Das 3. läuft zur Zeit und eigentlich erfolreich, die Unterwanderung durch Moslems und Afrikaner bis eine
Dezimierung erreicht ist und das Deutschtum ausgerottet ist.

Realist
Realist
19/12/2014 23:32

Wenn man die Läder nicht zerbomben und ausbeuten würde aus welchen diese Leute kommen,würde hierher keiner freiwillig kommen.Man braucht diesen Ländern/Leuten nichts geben,sondern von denen weniger nehmen bzw. garnichts nehmen und die in Ruhe lassen.

Andi@byom.de
Andi@byom.de
19/12/2014 22:45

Warum nicht auch um die Restlichen 5% Asylbetrüger kümmern. Würde bestimmt auch 100% der Leute freuen die hier Asyl zurecht ohne Betrug bekommen haben.

Wetten das
Wetten das
26/11/2014 16:09

Was heisst Asyl?
Was ist Asyl?

Es gibt keine 95% Asylbetrüger, es müßten 100% sein, da wir vollkommen mit sicheren Ländern umgeben sind!

Und mit Reden bekommen wir die NIE MEHR FORT!
Mit jedem Wort mehr, werden wir mehr und mehr vernichtet!

Die nächsten Tage oder vielleicht noch paar Wochen werden zeigen ob wir noch eine Chance haben, wenn nicht, dann sind WIR SELBER daran Schuld, es ist unsere letzte!

jojo471160
26/10/2014 09:01

Je früher wir uns dessen bewußt werden, desto höher auch die Chance, dass das Blatt sich noch wendet.

Translate »