LINZ. Islamisten wollten bei jugendlichen „Flüchtlingen“ aus Syrien Stimmung machen.

Salafisten

Islamanhänger machen immer wieder auch auf öffentlichen Plätzen Propaganda. 

Einen Besuch ungebetener Gäste erhielten kürzlich die Bewohner eines „Flüchtlings“heims für unbegleitete Minderjährige in Linz. Doch die Verantwortlichen von der Volkshilfe verwiesen die Männer des Hauses, um die Propaganda-Versuche zu unterbinden, und informierten das Landesamt für Verfassungsschutz.

„Was die drei Männer in unserem Haus genau vorhatten, ist nicht bewiesen“, sagt Christian Schörkhuber, Chef der Volkshilfe-„Flüchtlings“betreuung in Oberösterreich. „Aber es schien uns anhand der Bärte und Kleider, die sie trugen, schon klar, um was es hier geht.“ Offenbar ging es darum, die jugendlichen Bewohner „gezielt anzusprechen“ und sie dadurch für den „wahren Islam“ zu begeistern.

Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorbekämpfung (LVT) wurde informiert. „Es werden oft in „Flüchtlings“heimen Leute angesprochen. Wir erhalten immer wieder solche Infos, und wir sind den Hilfsorganisationen auch dankbar, dass sie das melden“, sagt LVT-Chef Michael Tischlinger. „Wir führen in solchen Fällen Umfelderhebungen durch, schauen uns Asylakten an und führen erforderlichenfalls auch Befragungen durch.“ Die Sensibilisierung für das Thema Islamismus habe zu einer Vielzahl von Meldungen geführt. 

——————————

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Der-wahre-Islam-Radikale-auf-Werbetour-in-Fluechtlingsheimen;art4,1778145

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
3 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
04/05/2015 15:53

„Islamisten wollten bei jugendlichen “Flüchtlingen” aus Syrien Stimmung machen.“ „Stimmung machen“. Sehr gelinde ausgedrückt. RADIKALISIEREN. Auf den KRIEG gegen uns „Ungläubige“ einstimmen. Das sind eindeutige Kriegsvorbereitungen. Man muss endlich anfangen dagegen vorzugehen. Alle ASYLBETRÜGER die hier täglich tausendfach eindringen sind deren Todes-Soldaten die uns eines Tages angreifen werden. —————————— USA: 2 MUSELMÄNNER abgeknallt. http://www.focus.de/politik/ausland/kriminalitaet-schuesse-bei-us-ausstellung-von-mohammed-karikaturen-zwei-tote_id_4656100.html Auszug: „Zwei ISLAM-TERRORISTEN haben am Sonntag am Rande einer anti-islamischen Veranstaltung im US-Staat Texas das Feuer eröffnet. Sie wurden dann von Polizisten erschossen.“ …… Sehr gute Arbeit der POLIZEI. Genau SO und nicht anders muß es gemacht werden. Wann fangen sie endlich an das hier so… Weiterlesen »

Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
Glück, Auf, meine Heimat!

haunebu7
04/05/2015 04:19

Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Translate »