In jedem Fall bitten die beiden Damen darum, dass alle Videos, bis auf das Erklärungsvideo gelöscht werden! Und  das sollten wir auch im Sinne des Wohlergehens beider tun!

Deshalb verzichte ich darauf die gesicherten Videos wieder öffentlich zu machen…..

###########################

auch das auf dem youtube-Konto von Souverän-Tobler sämtliche Videos über und mit Eva Spatz gelöscht wurden, lässt alles erkennen, aber keine freie Entscheidung….

Strohmannkonten…ein Billionen-Geschäft…

wer hat hier noch den geringsten Zweifel, dass die Erklärung von Eva Spatz in ihrem letzten Video nicht stimmt?

Das dieses zu erwarten war…dessen war ich mir absolut sicher das es hier eine „Star-Wars“-Antwort geben wird: „Das Imperium (System) schlägt zurück“ ……..

###########################

 im Vergleich zu ihrem couragiertem Auftreten in den vorangegangenen Videos, wo sie ganz klar auf Linie war, ohne jeden Zweifel…

klingt dies nun nach einer erpreßten Erklärung…auch das sie sich nicht gemeldet hat bestätigt bzw. verstärkt meinen Verdacht…

ganz offen: hier stimmt einiges nicht. Erst wird wochenlang in 10 und mehr Videos ihre Arbeit und Vorgehensweise erklärt, dann verschwindet sie von null auf nichts…ohne auch nur ein kleines „bis bald, ich brauch etwas Abstand“….fertig.

Nein, hier lag eine Entführung und eine massive Bedrohung vor…davon bin nicht nur ich zu 100% überzeugt….

Der sofortige Rückhalt und die Reaktion von hunderten Blog-Seiten und Blog-TVs mit insgesamt weit über 200.000 Nutzern und rasanter Verbreitungsgeschwindigkeit, hat sie wahrscheinlich vor Schlimmerem bewahrt…..

Auch das sie nicht den Bekanntheitsgrad einer Kirsten Heisig oder Jörg Haider hatte….

Erklärungsvideo

was ist ein Strohmannkonto…Hintergrund-Informationen über ein extrem gefährliches Thema…Eva Spatz ist eine mutige Frau…eine(r) muss ja anfangen die kriminellen Machenschaften aufzudecken…aus ständiger Angst schweigen?

Irgendwann muss die Angst besiegt werden…Eva Spatz hat diesen Schritt gewagt…Hochachtung…und ein weiterer Beweis für den giftigen Morast der das System bildet…und Merkel / Gauck mittendrin…

Besser mutig und gewagt, als immer nur zitternd im Kaninchenloch hocken…auch dort findet dich der „Fuchs“…in Form des Systems…warum also nicht beispielhaft voran-gehen?

Offensichtlich ist es möglich das persönliche Strohmannkontos zu erreichen. Eva Spatz ist Schweizerin und ihr ist es gelungen Geld auf ihr Strohmannkonto zu überweisen. Seit zwei Tagen wird sie vermisst. (aktuell 18.7.2015).

.

Heinz
heinztobler@yahoo.com
+41786926326

Lilo
mail@famfrak.com
+41 76 384 50 94

Und falls ihr niemanden erreicht, könnt ihr auch mich kontaktieren.

.

 Eva Spatz und ihre Mutter, Gründungsmitglieder, sind verschwunden…

toblerevaspatz

Das letzte Lebenszeichen stammt vom Abend des 15. Juli. 2015

Eva Spatz ist die Enthüllerin der brisanten Strohmannkonten…ihr Verschwinden beweisst die Brisanz und das verbrecherische Potenzial das hinter diesem Thema steckt.

Mehr und ausführliches kann jeder beim anschauen der Videos erfahren.

Heinz Christian Tobler  – Youtube-Kanal von Tobler

Update: DER Befreiungskampf beginnt! Kurzer und langer Zwischenbericht…

DER Befreiungskampf beginnt! Teil 1 bis 4

Soeben erreicht uns die Nachricht, dass Eva Spatz und ihre Mutter, die erst vor ca. 1-2 Wochen mit der sensationellen Whistleblower – Nachricht über die Strohmann-Konten bei der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ/BIS) in Basel an die Öffentlichkeit gegangen sind, möglicherweise entführt wurden!

Es wird hiermit um Mithilfe gebeten, wer etwas gesehen oder mitbekommen hat.

Es gab eine von ihnen angeregte Briefaktion, in der sich alle interessierten Menschen melden sollten, die mithelfen wollen diese Strohmann-Kontenführung mit Billionenwerten bei der BIZ/BIS und damit bei den Wenigen, die uns kontrollieren, ausfindig zu machen.

Ihre Wohnung war offenbar verlassen, die Tür war offen, der Briefkassten übervoll mit Post. Die herbeigerufene POLIZEI hat allerdings bislang offenbar nicht gehandelt, die Aufnahme einer Vermisstenanzeige wurde verweigert.

Da es sich um die Aufdeckung erheblicher möglicherweise krimineller Taten handelt, ist nicht auszuschliessen, dass Eva Spatz und ihre Mutter entführt wurden, eventuell Gewalttaten gegen die beiden verübt werden könnten.

Bekannte und Freunde von Eva und ihrer Mutter haben deshalb zum Handeln aufgerufen. Es sollten diejenigen, die mithelfen wollen, die beiden Frauen ausfindig zu machen, versuchen über die einschlägigen Adressen der CH-Behörden Anfragen zu tätigen und Auskünfte zu erbitten!

Ort des Geschehens:

Eva Spatz und ihre Mutter Rosmarie Bachmann sind verschwunden. Das letzte Lebenszeichen stammt vom Abend des 15. Juli. Der Kantonspolizist U. Blaser in Langnau Tel. +41 (0)34 424 77 61 weigert sich von uns Vermisstenanzeigen entgegenzunehmen.

Bitte deshalb direkt die:

Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern
Generalsekretariat
Kramgasse 20
3011 Bern

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
rositha13
18/07/2015 14:28

Bitte auch dieses Video verbreiten, war von haunebu7, ein Aufruf von den Machern des Videos
https://marbec14.wordpress.com/2015/07/18/eva-spatz-aufruf/

MURAT O.
18/07/2015 13:43

Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

rositha13
18/07/2015 13:42

Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

heliben
18/07/2015 10:17

unglaublich was da abgeht. Zufall? Für mich ganz klar nicht. Die beiden haben etwas herausgefunden und eine Lawine ins Rolle gebracht und jetzt vermutlich die Bankstermafia am Hals. Bitte helft alle mit die beiden zu finden und alle die bereits heute wissen wie man an die Knete kommt, paßt bitte auf Euch auf.

Translate »