Offenbar eskaliert die Lage und Deutschland marschiert mit Riesenschritten in die Richtung eines Bürgerkrieges. Oder glaubt jemand, dass die mutigen Bürger Ostdeutschlands jetzt zu Hause bleiben und Däumchen drehen?

Auch in Westdeutschland vermehren sich die Selbstverteidigungs-Massnahmen auf Flüchtlingsheime (z. B. jüngst in Remchingen) – ein Zeichen, dass die Unruhe in  der einheimischen Bevölkerung angesichts der skrupellosen Flüchtlingsschwemme durch die Regierung rasant wächst.

Kundgebung vor Freitaler Flüchtlingsheim

Bislang durften die Gegner der Flüchtlingsunterkunft in Freital in der Nähe des ehemaligen Leonardo-Hotels demonstrieren

http://www.welt.de/politik/deutschland/article144665283/Freital-errichtet-Schutzzone-um-Fluechtlingsunterkunft.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_twitter

Den anti-deutschen und völlig verlogenen Artikel bei „Die Welt“ werde ich hier nicht weiter Raum bieten.

Die armen „Flüchtlinge“..die keine sind…müssen vor den Einheimischen „geschützt“ werden, weil diese das Recht auf ihre Heimat nutzen

und sie die „Flüchtlinge“ als das entlarvt haben, was sie sind: gefährliche Eindringlinge, Eroberer und Bestandteile des Bevölkerungsaustausches….

Die Einheimischen kämpfen um ihre Existenz…und dieses bisher mehr als nur friedlich, fast schon demütig vorgetragene Anliegen, wird ihnen jetzt verboten…

Nicht die Einheimischen werden von denen geschützt die sie ja selber bezahlen, sondern Wildfremde die bewußt und vorsätzlich hier eindringen, um sich rund um die Uhr in eine Voll-Versorgung zu begegnen…

Zur vielleicht aufkommenden Frage: „Na und, jeder will doch ein bequemes Leben, das würde doch jeder machen…“

ich kenne dieses Gutmenschen-Gejaule

Nein, nicht in meiner Heimat, nicht auf unseren Kosten und nicht auf die klare Absicht eines Bevölkerungsaustausches und einer Vernichtung unserer Lebensart und Lebenskultur…auf alles was wir lieben…

Wiggerl 

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
MURAT O.
03/08/2015 15:50

Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
Glück, Auf, meine Heimat!

haunebu7
03/08/2015 14:00

Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Arkturus
03/08/2015 13:13

Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

Translate »