„warum bringst du nichts über den Schweiger….ist doch aktuell und passt zum Thema…?“

das wurde ich in den letzten Tagen gefragt…

Nun, zum einen ist mir ein Schweiger, Till schon immer ziemlich wurscht gewesen…gute Schauspieler haben eine

ganz andere Qualität…nicht wahr, liebes „zwei-Ohr-Küken“…ein Dümmling mit genauso untalentierter Tochter.

Nein, über Qualität einer Fließband-Ware mit fehlerhaftem Programm spreche ich nicht.

Ach so…zum aktuellen Fall:

nun, Schweiger möchte doch auch gerne am Bevölkerungsaustausch verdienen…“Flüchtlinge“ versprechen zur Zeit

für skrupellose Gewinn-orientierte Selbstverleugner und Anti-Deutsche gute Geschäfte…

Das Unternehmen mit dem er ein Illegalen-Heim bauen will, ist rein Gewinn-orientiert…..ein Schelm der dabei nicht an den dicken Profit für Schweiger denkt…und dann:

 wer systemgerecht agiert und sich zum Büttel macht, bekommt locker gute Aufträge und Investoren für seine Film-Machwerke…

Wäre es eine gewagte Wette, zu behaupten, dass die nächsten Schweiger-Langweiler und Hirn-Kratzer Produktionen sich

direkt mit den armen, armen Typen beschäftigen, die doch dringend von den, wie sagte Schweiger in der Tagesschau: rassistischen Deutschen,

gepampert werden wollen….

Irgendwie ist das ja alles keine Überraschung. Denn was mit denen passiert, die ehrlich für ihre Heimat eintreten…nun, dass ist hinreichend bekannt. 

Das kann ein mehrfacher Millionär wie ein Schweig-er-lieber natürlich nicht riskieren…gelle?

Einmal eine niveaulose Rückenverlängerung…immer eine Rückenverlängerung…oder wie heißt das Loch da unter dem Rücken?

Wiggerl 

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
MURAT O.
04/08/2015 21:28

Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

Translate »