MILITÄR+ WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN AUGUST 2015+ ANHANG…harte Fakten informierend, schockierend und endgültig "aufweckend"…


Achtung: nach dem Militär-Wirtschaftsteil kommt der sogenannte „Anhang“…eine erschreckende Ergänzung…

Von den zionistischen Führern der USA ist die endgültige Vernichtung des Deutschen Volkes in vollem Gange.

Die sogenannten Asyl-ströme sind bewußt von der USA vorbereitet worden.

Geplant ist damit der komplette Genozid….ein Völkermord…die Auslöschung der Deutschen..

KEIN SCHERZ UND KEINE ÜBERTREIBUNG…hört den Bericht von Werner Altnickel komplett an…achtet auf den !Anhang!

Es ist alles viel schlimmer als selbst der pessimistischste Mensch annehmen kann….es geht um einen Massenmord…einem Genozid….und das ist die blanke Realität…wir sind mitten drin…

SPD und GRÜNE planen bei einem Wahlsieg die endgültige Abschaffung von allem deutschen…

Welche Alternative besitzen wir noch? Da auch Merkel nur eine US-Marionette ist…und die Linken, kaum zu fassen, noch weitaus schlimmer sind….

Grausame Zeiten…. 



Kategorien:Militärische u Wirtschaft - Altnickel

Schlagwörter:, , ,

  1. Sehr gut.
    Der erste, den ich höre, der ausspricht, dass wir im Krieg sind.

    Werner Nickel spricht es gelassen aus: Ein zerstörtes Land kann wieder aufgebaut werden, so wie es die Deutschen auch immer gemacht haben und immer wieder machen würden.Ein zerstörtes Volk, genetisch tot, kann aber nicht mehr neu erstellt werden. Ich bin sehr erstaunt, dass ich diese meine These endlich mal von einem „Offiziellen“ bestätigt bekomme; bis jetzt sind mir nur Leute begegnet, die handeln, als „sei das alles gar nicht so schlimm, man überlebe das schon und baue halt alles neu auf.“

    Von diesen Leuten und Thesen, die 1000000000000000000 Gründe finden, zu warten (auf was auch immer, letztens hatte ich noch so einen bekloppten Reichsflugscheibenanhänger in der „Diskussion“, der konnte mir aber auch nicht erklären, warum man uns hier auf der Erde verrecken lässt, während angeblich vorhandene Hochtechnologie existiert, die ja alle und alles besiegen könnte), gibt es einfach zu viele.
    Vermutlich vom System inszenierte Desinformanten.

    Gefällt 1 Person

    • Ja genau richtig erkannt,
      denn wir könnten das ganze sogar noch unterstützen, indem wir alle Immigranten weiterleiten, in die gelobten Länder, wie USA (vom Tellerwäscher zum Millionär) oder Israel (das gelobte Land) alles Länder der unbegrenzten Möglichkeiten!!!
      Sie aber vorher noch aufklären, dass in diesen Länder das Kapital sitzt, welche ihnen die Heimat beraubt hat, bzw. die Perspektive geraubt hat.

      Liken

      • Israel nimmt keine „Flüchtlinge“. Wie es in den USA aussieht, weiß ich nicht. Es ist aber absurd, zu denken man könne diese Menschen über den Atlantik „umlotsen“.

        Nein, der einzige Weg ist, die Schreckensherrschaft dieser „jüdisch-christlichen“ Kräfte zu beenden, und am besten, zu zerstören, so dass sie NIE WIEDER ein solches Terrorrsystem aufziehen können, damit alle Völker der Welt auf ihrem angestammten Territorium in Frieden leben können.
        Die Menschen wollen ja nichts anderes: In Frieden und Freiheit leben. US-Israel lässt sie nicht.

        Liken

    • naja, als „bekloppt“ würde ich die RD-Flugscheiben-Anhänger nicht bezeichnen.
      Es klingt unglaubwürdig…obwohl bewiesenermaßen eine Absetzung stattgefunden hat.
      Auch hat es Flugscheiben gegeben, das ist bewiesen.
      Ob aber aus dieser Absetzung eine schlagkräftige Truppe wurde….das wird von Jahr zu Jahr zweifelhafter.
      Denn es gibt keine Wartezeit mehr und nach 70 Jahren sollte der Aufbau abgeschlossen sein.
      Wenn sie also bis Ende 2016 nicht kommen…dann gibt es sie nicht.
      Eine kleine Hoffnung brauchen wir in dieser Zeit….sie ist mehr wert als Gold und Silber….
      Wiggerl

      Gefällt 1 Person

      • Sehe ich genauso. Habe nie abgestritten, dass es eine Absetzbewegung gegeben hat. Auch hat es Flugscheiben gegeben. Ob die heute gesichteten UFOs allerdings von derselben „Truppe“ kommen, ist ein völlig anderes Thema.

        Diese Leute, die auf diese sogenannte „3.Macht“ aufbauen, die uns dann irgendwann mal früher oder später (eher später, lol) retten werden, gehen aber davon aus, dass alles an UFO-Sichtungen der sog. „3.Macht“ zuzuordnen sei, dass im „Hintergrund uralte Kräfte“ tätig seien, die dort schon seit voratlantischen Zeiten tätig seien, und dass „alles Geschehen einem uralten Plan folge“, einem Plan, in den ich, (Germani2013, ich bin ja der schlimmste Mensch überhaupt für diese Leute, weil ich deren Thesen bezweifele), weil ich so dumm bin, überhaupt keinen Einblick habe. Von diesen Leuten wird man direkt als „dumm“ dahin gestellt, nur weil man kritisch ist.

        Diese Leute können weder Kritik vertragen nocht halten sie es aus, wenn man Fragen stellt. Sie stehen auf dem Standpunkt: „Das ist so, der Führer macht das so und so, und du hast 1. keine Ahnung und 2. kein Recht, zu fragen und 3. erst recht kein Recht, etwas davon auch nur Ansatzweise in Frage zu stellen.“

        „Diese Leute“ sind derjenige, der bei Lupo Cattivo unter dem Pseudonym „Kurzer“ schreibt und nun seit ebenso kurzer Zeit einen eigenen Blog betreibt (Trutzgauer Bote), und der auf fb heißt Andreas Weizmann und betreibt dort ganz offen seine Flugscheibenphilosophie.

        Eigentlich wär mir das egal. Interessiert mich überhaupt nicht, wenn Leute rum spinnen, sollen sie doch.

        Es handelt sich aber um gezielte DESINFORMATION des Deutschen Restvolkes, um eben dieses Restvolk, die Menschen da draussen, die verzweifelt nach Anhaltspunkten, was man denn tun könnte, vom Handeln abzuhalten. Und an dem Punkt werde ich ERNSTHAFT SAUER. Bei gezielter Desinformation liegt auch der Verdacht sehr nahe, dass der Feind dahinter steckt. Denn nichts kann der Feind besser, als Streit säen zwischen Deutschen, die sich eigentlich einig sein sollten und gemeinsam gegen ihn, den Feind, kämpfen sollten. So ein bisschen Streit (oder auch mehr Streit) verunmöglicht jede gemeinsame, kraftvolle Aktion von uns, als Deutsches Volk, gegen eben diesen Feind, weil man ja überall nur streitet und jeder was anderes meint, weiß, bzw. meint, zu wissen.
        Am schlimmsten sind dabei mir persönlich so arrogante Typen wie „Kurzer“, die Menschen, die einfach nur fragen, was es mit der Absetzbewegung auf sich hat, was da los ist und warum da nichts geschieht, als „dumm“ hinstellen. Ekelhaft.
        Man hätte ja miteinander reden können. Sich irgendwie einig werden können, was zu tun ist. Jetzt geht das leider nicht mehr.

        Dieser Text erscheint auch auf meinem blog. Hier ist ein Artikel zum Thema: http://logr.org/germania2013/2015/08/11/falsche-messiasse-und-die-verbloedete-deutsche-bevoelkerung/

        Liken

Trackbacks

  1. MILITÄR+ WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN AUGUST 2015+ ANHANG…harte Fakten informierend, schockierend und endgültig “aufweckend”… « deutschelobby | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
%d Bloggern gefällt das: