Achtung: nach dem Militär-Wirtschaftsteil kommt der sogenannte „Anhang“…eine erschreckende Ergänzung…

Von den zionistischen Führern der USA ist die endgültige Vernichtung des Deutschen Volkes in vollem Gange.

Die sogenannten Asyl-ströme sind bewußt von der USA vorbereitet worden.

Geplant ist damit der komplette Genozid….ein Völkermord…die Auslöschung der Deutschen..

KEIN SCHERZ UND KEINE ÜBERTREIBUNG…hört den Bericht von Werner Altnickel komplett an…achtet auf den !Anhang!

Es ist alles viel schlimmer als selbst der pessimistischste Mensch annehmen kann….es geht um einen Massenmord…einem Genozid….und das ist die blanke Realität…wir sind mitten drin…

SPD und GRÜNE planen bei einem Wahlsieg die endgültige Abschaffung von allem deutschen…

Welche Alternative besitzen wir noch? Da auch Merkel nur eine US-Marionette ist…und die Linken, kaum zu fassen, noch weitaus schlimmer sind….

Grausame Zeiten…. 

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
8 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
MURAT O.
10/08/2015 13:58

Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

haunebu7
10/08/2015 12:34

Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

trackback

[…] MILITÄR+ WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN AUGUST 2015+ ANHANG…harte Fakten informierend, schockierend und e…. […]

Germania2013
10/08/2015 10:15

Sehr gut. Der erste, den ich höre, der ausspricht, dass wir im Krieg sind. Werner Nickel spricht es gelassen aus: Ein zerstörtes Land kann wieder aufgebaut werden, so wie es die Deutschen auch immer gemacht haben und immer wieder machen würden.Ein zerstörtes Volk, genetisch tot, kann aber nicht mehr neu erstellt werden. Ich bin sehr erstaunt, dass ich diese meine These endlich mal von einem „Offiziellen“ bestätigt bekomme; bis jetzt sind mir nur Leute begegnet, die handeln, als „sei das alles gar nicht so schlimm, man überlebe das schon und baue halt alles neu auf.“ Von diesen Leuten und Thesen,… Weiterlesen »

Holzmichl
Holzmichl
10/08/2015 21:28
Reply to  Germania2013

Ja genau richtig erkannt,
denn wir könnten das ganze sogar noch unterstützen, indem wir alle Immigranten weiterleiten, in die gelobten Länder, wie USA (vom Tellerwäscher zum Millionär) oder Israel (das gelobte Land) alles Länder der unbegrenzten Möglichkeiten!!!
Sie aber vorher noch aufklären, dass in diesen Länder das Kapital sitzt, welche ihnen die Heimat beraubt hat, bzw. die Perspektive geraubt hat.

Germania2013
11/08/2015 08:42
Reply to  Holzmichl

Israel nimmt keine „Flüchtlinge“. Wie es in den USA aussieht, weiß ich nicht. Es ist aber absurd, zu denken man könne diese Menschen über den Atlantik „umlotsen“.

Nein, der einzige Weg ist, die Schreckensherrschaft dieser „jüdisch-christlichen“ Kräfte zu beenden, und am besten, zu zerstören, so dass sie NIE WIEDER ein solches Terrorrsystem aufziehen können, damit alle Völker der Welt auf ihrem angestammten Territorium in Frieden leben können.
Die Menschen wollen ja nichts anderes: In Frieden und Freiheit leben. US-Israel lässt sie nicht.

deutschelobby
12/08/2015 07:17
Reply to  Germania2013

naja, als „bekloppt“ würde ich die RD-Flugscheiben-Anhänger nicht bezeichnen.
Es klingt unglaubwürdig…obwohl bewiesenermaßen eine Absetzung stattgefunden hat.
Auch hat es Flugscheiben gegeben, das ist bewiesen.
Ob aber aus dieser Absetzung eine schlagkräftige Truppe wurde….das wird von Jahr zu Jahr zweifelhafter.
Denn es gibt keine Wartezeit mehr und nach 70 Jahren sollte der Aufbau abgeschlossen sein.
Wenn sie also bis Ende 2016 nicht kommen…dann gibt es sie nicht.
Eine kleine Hoffnung brauchen wir in dieser Zeit….sie ist mehr wert als Gold und Silber….
Wiggerl

Germania2013
12/08/2015 17:28
Reply to  deutschelobby

Sehe ich genauso. Habe nie abgestritten, dass es eine Absetzbewegung gegeben hat. Auch hat es Flugscheiben gegeben. Ob die heute gesichteten UFOs allerdings von derselben „Truppe“ kommen, ist ein völlig anderes Thema. Diese Leute, die auf diese sogenannte „3.Macht“ aufbauen, die uns dann irgendwann mal früher oder später (eher später, lol) retten werden, gehen aber davon aus, dass alles an UFO-Sichtungen der sog. „3.Macht“ zuzuordnen sei, dass im „Hintergrund uralte Kräfte“ tätig seien, die dort schon seit voratlantischen Zeiten tätig seien, und dass „alles Geschehen einem uralten Plan folge“, einem Plan, in den ich, (Germani2013, ich bin ja der schlimmste… Weiterlesen »

Translate »