Schweiger: „Aber ich scheiss auf euch und zieh mein Ding durch!!!!“

ist Schweiger Jude?

schw2

ja so manche Meldung erreicht mich auch im heißen August bei 35 Grad im Schatten…

Da erhalte ich eine Mitteilung: „Til Schweiger ist Jude!“…

Dabei stand ein Link:

http://www.avotaynu.com/books/MenkNames.htm

verblüfft öffnete ich ihn. Ehrlich gesagt wußte ich nicht, dass es eine solche Namensliste im Internet gibt…

Schon seltsam was da alles für Namen auftauchen…

tatsächlich taucht da auch „Schweiger“ auf…was können wir daraus entnehmen?

 schwSchweiger verehrt Sigmar Gabriel.

Wahrscheinlich will Schweiger sich mit solchen „Werbe-Kapitalanlage-Aktionen“ nicht nur Prestige im aktuellen System zulegen,

nicht nur eine von der Steuer ab-schreibbare und mit Gewinn-Anlage-Firmen publikumswirksame Kampagne durch-führen….

nein, er will sich vermutlich damit auch ein „tut-mir-nichts…ich bin doch ein ganz Guter“ Schutzmassnahme gegen die Linksradikalen Strassenratten aufbauen.

Nachdem ja seine Villa seinerzeit mit Farbbeuteln beworfen und das Auto seiner Frau/Lebensgefährtin angezündet wurde…

Ja, ja…die Angst macht auch vor Tillie nicht halt…anstatt sich nach diesen kriminellen Angriffen massiv gegen linke Gewalt und die Strassenhorden zu äußern und diese auch zum Thema zu machen…

Nein…da unterstützt er lieber, jede Abelehnungsquote (99%) missachtend, die Asyl-Industrie und tretet auf die Tränendüsen der von ihm rassistisch beleidigten Einheimischen herum..

das ein Blick auf die sich im Lande befindlichen „Flüchtlingen“ ausreicht, um

sofort skeptisch zu werden, wird von ihm wie ein Blinder vermieden.

Jeder Flüchtling, die eben zu 99% keine sind, haben die neuesten Designer-Klamotten an, die besten Smartphones

und jeden nur erdenklichen Luxus….dazu Forderungen ohne Ende…Dankbarkeit?

Dankbarkeit? Noch nie auch nur ein Wort…aber Hass und Aggressionen, Mord und Diebstahl, Vergewaltigungen….

Aber so etwas scheint einem Schweiger nicht bekannt zu sein…durchaus möglich, wenn er nur die System-Medien und Propaganda verfolgt…

Kurz: ein Schweiger ist nichts anderes als ein…richtig…ein System-Büttel…alles glauben, nichts hinterfragen…keine Courage zur Aufdeckung der wahren Vorgänge.

Ist er zu dumm…zu naiv…zu sehr bereits indoktriniert…Wahrheits-resistent…oder ganz einfach nur ein typischer System-Falscher-Fuffziger…

…wer weiß? 

Wiggerl

 

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
7 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
W. Laube
W. Laube
13/08/2015 17:20

In der Namesliste kommt mein Name auch vor obgleich ich einen arischen Nachweis besitze!!!!

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
13/08/2015 00:44

Diese Schweiger-Affäre wird immer dubioser. „Til Schweigers Asyl-Söldner tauchen ab“ http://www.mmnews.de/index.php/politik/51094-schweiger-asyl-sold Auszug: „Til Schweiger will mit Freunden ein Flüchtlingsheim errichten. Kritiker werden von ihm vulgär beschimpft und als Nazis diffamiert. – Was Schweiger verschweigt: Seine Freunde sind mit einer dubiosen Söldnerfirma verstrickt. Deren Webseite wurde nun vom Netz genommen. Sollen Spuren verwischt werden?“ —————- Der Typ hat doch Dreck am Stecken. —————————— Und jetzt kommt der Oberwitz: ( Wenn’s doch nur ein Witz wäre ist aber bittere Realität ). „Warum sich Claudia Roth jetzt bei Til Schweiger bedankt“ http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Warum-sich-Claudia-Roth-jetzt-bei-Til-Schweiger-bedankt-id35104822.html ———————- Grotesk und völlig lächerlich. Immer wenn man denkt der Schwachsinn… Weiterlesen »

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
12/08/2015 01:31

Schweiger ist ja mittlerweile schlimmer als Roth. „Til Schweiger legt nach: „Flüchtlinge gegen Nazis tauschen“ http://www.mmnews.de/index.php/politik/51056-schweiger-fluchtlinge Auszug: „Mit seiner Geschäftsidee, ein Flüchtlingsheim zu eröffnen, geriet Til Schweiger in die Kritik. Im Internet ergoss sich Spott. Nun legt Schweiger nach und fordert Flüchtlinge gegen Nazis zu tauschen. – 5 Millionen Euro pro Jahr vom Staat für Flüchtlinge in einer alten Bundeswehrkaserne? So einfach ist die kleine Welt des Schauspielers und Geschäftemachers Til Schweiger. Jeder, der die aktuelle Flüchtlingsproblematik kritisiert ist ein Nazi. Nur Til nicht, der mit Freunden ein Flüchtlingsheim in einer alten Bundeswehrkaserne eröffnen will. Dafür würde er sich gern… Weiterlesen »

deutschelobby
12/08/2015 07:04
Reply to  T-Lymphozyt

das alles zeigt den begrenzten Horizont von Tillie….aber schon seine bekannte Unbeherrschtheit, seine Wutausbrüche…sein gesamter Lebensstil…

vor vielen Jahren wurde ein bekannter Schauspieler der „alten Riege“ gefragt, wie es mit dem Schauspieler-Nachwuchs in Deutschland aussieht.
Er antwortet: „es gibt keinen der die Bezeichnung Berufs-Schauspieler verdient, weder vom Talent noch von der Ausbildung her.
Verglichen mit Heinz Rühmann ist ein Til Schweiger nicht mehr als Fliegenschiss…“

Er hat recht, oder?

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
12/08/2015 19:26
Reply to  deutschelobby

Auf jeden Fall hat er recht. Der gute alte Heinz Rühmann. Wenn einer schauspielern kann dann ER.

T-Lymphozyt
T-Lymphozyt
12/08/2015 19:31
Reply to  T-Lymphozyt

Meinte natütlich KONNTE statt kann.

Translate »