Starker Tobak von einem gewissen Götz Jäger aus Loxstedt, ob dieser Herr unter einen Pseudonym  schreibt, können wir nicht beurteilen, verfasst einen Kurz-Artikel in einer vermutlichen Kreiszeitung mit der Schlagzeile „Trauerspiel mit Asylsuchenden“. Er prangert die miserable Willkommenskultur für Asylanten in Bremerhaven und LK Cuxhaven an, man solle sich ein Beispiel an Hamburg nehmen. Ferner ist er der Meinung, dass sogenannte Asylbewerber in Hotels und Privatpensionen untergebracht werden sollen, und sollten diese wegen der Urlaubssaison belegt sein, so sollten Familien mit Eigenheimen und großen Wohnungen verpflichtet werden, diese aufzunehmen. Eine Verweigerung der Aufnahme sollte sofort mit Sanktionen bestraft werden, jeder Bürger stehe aufgrund der (von den Alliierten aufgezwungenen Version der) Geschichte in der Pflicht Flüchtlinge aufzunehmen und hat kein Recht, sich dem zu widersetzen.

zwangs asyl

Von wann dieser Artikel ist, können wir nicht prüfen, da von Kreuzfahrtschiffen zur Unterbringung von Flüchtlingen in Hamburg geschrieben wird, gehen wir von einem jüngeren Datum der Veröffentlichung aus.

Zwangseinquartierungen sind die vorletzte Stufe der Umvolkung.
Danach werden die ehemaligen Bewohner aus ihren Wohnungen vertrieben oder ermordet.

Der Anfang des Vertreiben der ehemaligen Bewohner aus ihren Städten, Stadtteilen und Wohnungen ist längst gemacht und auch Raub, Vergewaltigung und Ermordung der ursprünglichen Bürger durch die ins Land gekarrten Invasoren sind durch Gesetze von „Volksvertretern“ und ihrer Justiz gut organisiert.
Einzig die Zeit läuft den heimischen Verbrecherbanden davon.
Die Umvolkung muss vor dem Zusammenbruch des Euro abgeschlossen sein.
Um den Widerstand der Bürger dagegen zu brechen, sehen wir gerade den Terror durch links- und ökofaschistische Banden und werden auch noch die Bewaffnung des ins Land gekarrten Abschaums durch unsere Obrigkeit erleben.
Während und nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Deutschen dazu verdonnert, Flüchtlinge aufzunehmen. Aber! Es waren Deutsche mit christlichem Hintergrund, mit deutscher Kultur und deutschen Wertvorstellungen – denen auf alter preußischer Basis und nicht zu verwechseln mit der neudeutschen-Bundmenschen-Kultur.

Viele Flüchtlinge haben sich damals geschämt als sie mit wenig Habe hier ankamen, trauerten um den Verlust der Heimat, waren selbst traumatisiert, die Kleidung abgerissen, die Körper ausgemergelt, die Frauen zigmal vergewaltigt – was bitte schön paßt von dem auf die heutigen wohlgenährten und verhältnismäßig modisch gekleideten Flüchtlinge? Diese werden mit Jubelschrei empfangen und wehe einer will sie nicht.

Dann kreist die Nazikeule über die Mitmenschen.keule nazi anti-fa-deutscher Gutmensch mit Nazi-Keule…bezogen auf seinen IQ..

https://www.netzplanet.net/wer-private-fluechtlingsaufnahme-verweigert-der-soll-bestraft-werden/
https://diegermanin.wordpress.com/2015/08/12/zwangseinquartierungen-sind-die-vorletzte-stufe-der-umvolkung-wann-koennte-es-zur-pflicht-werden-fluechtlinge-aufzunehmen/

Zusatz:

lass die „Nazikeule“ doch kreisen…wen interessiert es…wir sollten doch wissen von welchen „EU“/USA-Büttel das kommt…ein Anti-Deutscher kann mich

überhaupt nicht ansprechen…er ist nicht mehr als ein kurzer unangenehmer Geruch…ich wedele ihn weg.

Nicht mehr lange und die Bezeichnung „Nazi“ ist eine Auszeichnung für Menschen mit Mut und Courage…

und mit genügend Intelligenz die Hintergründe des Regimes zur durchschauen… 

.

Immer deutlicher wird der Grund für die alliierte Geschichtsfälschung: geplant war sie von Anfang an: die EWIGE SCHULD…da es keine gab, wurde sie instruiert

…mit Lug und Erpressung bis hin zum tausendfachen Mord…eine unglaubliche Lüge und das Größte Verbrechen an einem nur sich selber verteidigenden Volkes

….GUT und BÖSE werden offiziell um 180% absichtlich verwechselt

….eines ist für jeden Frei-Denken klar: DIE BÖSEN waren nicht die Deutschen…auch nicht in der Goldenen Zeit…und Adolf war ein Idol und ein Idealist…ehrlich und direkt…Vegetarier, Tier- und Naturschützer, Familienschützer und Kinderfreund

…er hatte all das, was die heutigen Systemlinge nicht haben: er hatte Charisma…aber eines hatte er nicht: er hatte es nicht verdient von diesen

Massen-mordenden Angelsachsen beleidigt zu werden.

 Wiggerl

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Stephan Kopp
13/09/2017 17:56

Ich habe vor einiger Zeit gelesen, das der Vertrag über die Besatzung der Aliierten im 2017 für Deutschland ablaufen sollte. Aber jetzt finde ich praktisch nichts mer im Netz. Was also ist die Wahrheit?

Translate »