.

worum geht es?

diese Frage wird immer wieder gestellt…

was können wir denn tun?

Der Zentrale-Blog, das NetzwerkgegenAntiDeutsche…..was ist das? Was soll es?

Es soll den Menschen eine Art Hoffnung geben, zumindest die Möglichkeit geben das Gefühl zu haben, irgendetwas “tun” zu können. Das ist wichtig.

Denn nur so kann es einer handvoll von Deutschen gelingen, die unmittelbare Katstrophe zu überstehen…zumindest die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen. Katastrophe…kein passender Begriff.

Denn es ist das Gegenteil einer solchen. Es wäre der Beginn der “Reinigung”…

Was wir können ist nur abwarten…und darauf hoffen, dass dieses System in sich zusammenbricht. Wodurch und warum…das spielt keine Rolle…und wenn es der überfällige Asteorid ist..

Aber:
darum geht es nicht!
So ist das mit dem “Widerstand” nicht gemeint und auch nicht durchführbar!
Ansonsten gebe es in diesem Land keine Schwierigkeiten, weil sich der Widerstand ja in einer nicht hirn-verseuchten Umgebung ausreichend aufbauen würde.

Es geht um die Realität.

Es geht nur um die eigene Vorbereitung auf den Tag X.

cropped-fahne-reihe-reich-deutsch.png

.

um sich als Mitglied anzumelden bitte unter

germanthule@web.de

melden.

Eigener Blog ist selbstverständlich nicht nötig…nur aktiv sein zählt.

.

Angabe von

  • Web/Blog-Seite-Adresse (wenn vorhanden)

  • Wohn-Bereich (z.B. Berlin oder Norddeutschland, Hessen u.sw.)

  • Benutzername 

  • eMail-Adresse 

  • welcher Grund war ausschlaggebend um dem Netz beizutreten?

  • Beruf oder Ruhestand

  • wer war der Dichter der 1813 im Befreiungskrieg sein Leben für das Deutsche Volk opferte 

  • Angaben des Skype-Namens für eventuelle visuelle Konferenzen, wenn gewünscht.  (wenn vorhanden)

    ##############

Zwecks Anmeldung kann auch die Kommentarfunktion genutzt werden.

########################

Austausch von Informationen, Diskussionen, Weiterleitung von Meldungen,

Hilfe und allgemeine Zusammenarbeit….

#############################################

Er ist eingerichtet worden, damit es eine zentrale Stelle gibt, unter der sich Teilnehmer des Netzwerkes anmelden.

Geplant ist ein schneller Überblick und die Möglichkeit sich mit den anderen Mitgliedern jederzeit auszutauschen.

Absichtlich wurde von einer Facebook-Einrichtung vorerst abgesehen, da Facebook bekannterweise unter linker Kontrolle und Zensur steht. Auch wenn Facebook vom Gedanken her eine gute Plattform ist.

Sollte trotzdem die Mehrheit eine zentrale Facebook-Seite für richtig halten, so läßt sich diese jederzeit nachträglich einrichten.

Für eine gemeinsame Kommunikation stehen eMail, Kommentarfunktion und wenn gewünscht auch Skype  zur Verfügung.

Neu ist jetzt auch der Chat-Raum…der für alle planbar vorher bekannt-gegebene Live-Termine hat.

Darüberhinaus ist auf diesem Blog eine Menü-Seite eingerichtet mit der Bezeichnung:

Kommunikation

Hierunter kann jeder seine Nachrichten hinterlassen und auch ein „Gespräch“ geführt werden.

Warten wir ab wie es sich entwickelt.

Über eine zügige und möglichst zahlreiche Teilnahme freut sich jeder, der sich für die

Heimat einsetzt und sich dem Zeitgeist widersetzen will.

Sobald Du Dich „anmeldest“, das heißt Deine Bereitschaft zum Informationsaustausch erklärst, erhälst Du
umgehend das Kennwort für den Mitglieder-Bereich.

Für weitere Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

Alles Gute,

Wiggerl, deutschelobby

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
14 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
knutblomquist
19/11/2015 18:32

Liebe Gemeinde, Patrioten biodeuscher Herkunft wird auch daran gedacht sich unter den Web Site Inhabern zu vernetzen? Bin derzeit auf Entdecker Tour, war auch beim Zentralrat in Zetel Ostfriesland, las dann in der Google Liste was vom Vadderland, Ihr habt alle Recht, und man wird Euch allen, hoffentlich bald und in breiter Masse, die Frage nach Übernahme der Verwaltungen und Justiz stellen! Das mit dem Organigramm ist schon mal ein Struktur Anfang, dann muss ganz schnell das Gleiche, für die Staatsorganisation folgen! Es heißt da immer das ein deutsches Reich keine Verwaltung hat, aber seht euch doch jetzt mal die… Weiterlesen »

trackback

[…] Quelle: Auflistung der Mitglieder im Netz […]

diwini
28/09/2015 06:29

Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

Peter Hormes
Peter Hormes
27/09/2015 11:33

@deutsche lobby:

schick mir dein formular ebenfalls.bin wie der roland ein technischer steinzeitmensch am rechner;-)

deutschelobby
27/09/2015 23:54
Reply to  Peter Hormes

wurde zugesandt…..

Wiggerl

lothar harold schulte
26/09/2015 13:06

Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

Germania2013
24/09/2015 23:09

Wie kann ich im geschützten Bereich etwas eintragen?

deutschelobby
26/09/2015 01:13
Reply to  Germania2013

auf zwei Wege: erstens: über den Kommentar-Bereich…also hier…ich setze die Information dann in den Beitrags-Bereich. zweitens: über EMAil: germanthule@web.de auch hier trag ich es dann in den Beitrags-Bereich ein. an weiteren Möglichkeiten arbeite ich zur Zeit… wer entsprechende Ideen und Kenntnisse hat…bitte melden! Hier noch mal der Aufruf an Alle: bitte vergesst nicht die für Euch wichtigsten Artikel und Informationen über die Kommentar-Funktion im Beitrags-Menü zu melden! Oder über die eMail-Adresse… Sonst funktioniert der Zentrale-Blog nicht…. Jeder arbeitet mit…ich gebe nur Eure Meldungen weiter…. Ihr seid die Aktivisten!!! Mittlerweile sind wir bereits eine recht beachtliche Zahl….verglichen damit sind die Meldungen… Weiterlesen »

rositha13
14/09/2015 12:03

Danke für die Einladung. Ich denke, es ist eine wichtige Aktion und es wird höchste Zeit dafür.
Kann ich noch Menschen einladen, die auch auf unserer Seite stehen und denen man 100% vertrauen kann?

deutschelobby
14/09/2015 12:47
Reply to  rositha13

Kann ich noch Menschen einladen,

auf jeden Fall!

Je mehr teilnehmen umso größer kann unser Einfluß werden.

Vielen Dank für Dein Herz für unsere Heimat.

Wiggerl

Germania2013
12/09/2015 10:37

Seid Ihr denn gut geschützt? Ich erlebe bei Netzplanet und dem damit verbundenen Euvo-Netzwerk, dass die ständig angegriffen werden.

deutschelobby
12/09/2015 11:51
Reply to  Germania2013

Der Mitglieder_Bereich ist durch ein Kennwort geschützt.

Notfalls läßt sich die Seite zusätzlich absichern….aber wir müssen erst mal die
Anzahl der Teilnehmer achten…
Sollte der Zentrale Blog gut laufen, dann werde ich ihn extra-absichern.
Wiggerl

Translate »