Tag: 19/09/2015

Sind das noch Deutsche?… nein: das Ergebnis jahrelanger Gehirnwäsche…

ein und Erlebnisbericht von Der Denker   Ein Vater, Groß- und Urgroßvater, 80 Jahre alt und seit Jahren nach Schlaganfall an den Rollstuhl gefesselt, blickt sorgenvoll in die Zukunft – nicht in seine eigene, denn er hat keine mehr. Aber… Weiterlesen ›

Masseneinwanderung: Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz

Brigitte Meier SPD-Konferenz 15. September im Berliner Reichstag Masseneinwanderung: Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. Auf YouTube wurde der Clip kurz nach der Veröffentlichung gesperrt. Auf… Weiterlesen ›

POLIZEIFÜHRUNG SPRICHT INTERN VOM BALDIGEN BÜRGERKRIEG !!! (voll vertrauenswürdig)

Udo Ulfkotte 17. September um 14:27 · Diese Mail bekam ich gerade von einem Ex-Bundestagsabgeordneten (voll vertrauenswürdig): HABE GERADE MEINEN PILOTENSPEZL ANGERUFEN, WEIL DER HEUTE NACH MÜNCHEN ZUR FLUGÄRZTLICHEN UNTERSUCHUNG MUSSTE UND ICH IHN FRAGEN WOLLTE OB MAN IHN JETZT… Weiterlesen ›

POLIZEIFÜHRUNG SPRICHT INTERN VOM BALDIGEN BÜRGERKRIEG !!! (voll vertrauenswürdig)

Udo Ulfkotte 17. September um 14:27 · Diese Mail bekam ich gerade von einem Ex-Bundestagsabgeordneten (voll vertrauenswürdig): HABE GERADE MEINEN PILOTENSPEZL ANGERUFEN, WEIL DER HEUTE NACH MÜNCHEN ZUR FLUGÄRZTLICHEN UNTERSUCHUNG MUSSTE UND ICH IHN FRAGEN WOLLTE OB MAN IHN JETZT… Weiterlesen ›

Asylkrise verschärft sich…Bundesland Berlin muss bereits Gebäude beschlagnahmen

Wir sind weit von einer Katastrophe entfernt“, beschwichtigt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) in einer Aktuellen Stunde des Abgeordnetenhauses zur anhaltenden Flut von Asylbewerbern. In Wirklichkeit sprechen die Maßnahmen, die inzwischen zur Unterbringung von Asylbewerbern ergriffen werden, für eine… Weiterlesen ›

Neuer Berliner Alltag…Wenn alle näheren Angaben zur Person fehlen, handelt es sich um einen Vertreter der "Flüchtlinge". Zeitungen muss man nicht mehr lesen.

Die Flüchtlingskrise hat Berlin fest im Griff. Es gibt kaum noch ein anderes Thema. Eine besondere Rolle spielen dabei die Medien, die mit allen Mitteln versuchen, die Situation schönzuschreiben, auch wenn dabei die Wahrheit verbogen werden muss. Ganz vorn mischen… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: