deutsches-reich-1914

Einige Worte zum morgigen Polit-Skandal-Tag…..

Genscher und Kohl haben die wahre deutsche Einigung verraten…wie früher schon Adenauer.

Gorbatschow bot an, gegen eine völlig akzeptable Aufwandentschädigung, die Ostdeutschen Gebiete

Königsberg uund Umland wieder unter deutscher Verwaltung zu stellen…mit einer verständlichen

10-jährigen Übergangszeit…sämtliche damals unrechtmäßig angeeigneten Häuser, Gutshöfe u.m.

würden an die deutschen Eigentümer zurück-gegeben werden…ohne jede Einschränkung.

Das war das Angebot von Gorbatschow, der sich an gültigem Völker- und Kriegsrecht hielt.

Die wahren Feinde Deutschlands sind die Verantwortlichen der USA und Englands……

und….die deutschen Verräter….

Der 3.Oktober ist ein Schandtag in der Nachkriegsgeschichte……..

Wiggerl

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
10 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
rositha13
03/10/2015 23:52

Rede zum 25 Jahrestag der deutschen Einheit 3.10.2015 von Volxtribun:

Germania2013
04/10/2015 10:30
Reply to  rositha13

Ich hab mir das jetzt mal angehört. Also was der redet, ist teilweise gut, teilweise aber auch grober Unfug. Zb. die vermeintliche „Integration“ der Ausländer die in den 90er Jahren zu uns kamen. Ich persönlich und ich kenne viele, die das genau so sehen, wollen KEINERLEI Fremde mehr hier – egal, ob die sich integrieren oder nicht! Wir sind rettungslos überfremdet! Und Türken, Semiten, Araber, integrieren sich NICHT! Auch nicht nach 20 oder mehr Jahren. Sie bleiben Semiten und werden niemals Deutsche sein. Wir müssten diese Leute wieder los werden. Das weigert sich Kurt aber, zur Kenntnis zu nehmen. Auch… Weiterlesen »

rositha13
03/10/2015 23:51

Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt und kommentierte:
Wie sagt der Volxtribun: Das Volk ist diesen Menschen, (die sich nur selbst feiern) scheißegal.
Wir sind nur das Pack: Aber unsre Werte zählen dennoch:
Loyalität, Kameradschaft, Disziplin usw. Auch Treue und Ehre…
Gefunden bei Runenkrieger
https://treueundehre.wordpress.com/2015/10/03/unsere-werte/

Runenkrieger11
03/10/2015 22:29

Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

MURAT O.
03/10/2015 21:37

Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

robertknoche
03/10/2015 19:49

Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
Wir haben es Genscher und Kohl zu verdanken, das die ostdeutschen Gebiete Königsberg und Umland
nicht mehr zu eEutschland gehören, weil diese
Politiker das Angebot von Gorbatschow ausgeschlagen haben.
Der 3. Oktober ist ein Schandtag. Die sogenannte
Wiedervereinigung sollte ursprünglich in Berlin
stattfinden, wurde aber aus Angst vor großen
Demonstrationen abgesagt und im letzten Moment nach
Frankfurt am Main verlegt.

Frank
Frank
03/10/2015 12:12

Es hat niemals eine Wiedervereinigung gegeben. So wie es auch niemals eine Revolution in der DDR gab.
Mag sein das Gorbi damals sowas anbot, Fakt ist aber das die BRD NUR dazu da ist die Deutschen mindestens in Schach zu halten,maximal jedoch und das ist das wahre Ziel, die Deutschen auszudüngen, zu verdrängen und ihren starken Freiheitsdrang auszulöschen. Denn ein freies Volk zahlt keine Steuern, bzw zahlt nicht Zwangsmäßig für ANDERE, denn NUR und einzig geht es darum.

diwini
03/10/2015 00:47

Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

7
7
02/10/2015 19:48

Oktober ist kein Feiertag…und keine Deutsche Wiedervereinigung, nein es beginnt der Krieg

Germania2013
02/10/2015 19:43

Richtig. Patrioten feiern sowas nicht.

Translate »