Das war die bisher größte und vielleicht begeisterndste Veranstaltung, die COMPACT-Magazin – außerhalb unserer jährlichen Souveränitätskonferenzen – gemacht hat: Über 200 Menschen strömten am 24. September in Dresden zur Diskussion zwischen Götz Kubitschek („Sezession“) und COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer. „Diese Regierung muss gestürzt werden“, rief Elsässer unter starkem Beifall aus.

Kubitschek fügte an: „In diesem Winter der Ernüchterung wird die Welt erleben, dass im deutschen Volk noch genügend gesunde Potentiale stecken.“

NEWSLETTER
Translate »