Ein Handy-Video aus einer sächsischen Stadt. Schicke, hochmoderne Busse fahren vor deutsche Bürger wollen sie am Einfahren hindern. Es sind Flüchtlinge darin. Die Polizei erzwingt die Durchfahrt. Die Bürger rufen „Ihr geht gegen die eigenen Leute vor!“ und „Ihr ruiniert die Zukunft unserer Kinder!“ – und dann rufen sie den Polizisten zu „Dann schießt doch! Schießt doch auf uns!“

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Quelle: In einer Stadt in Deutschland…”Dann schießt doch! Schießt doch auf uns!” « deutschelobby […]

Germania2013
22/10/2015 10:11

Tja in Sachsen ist noch ein bisschen Widerstand. Davon kann man im verblödeten und verweichlichten Westen nur träumen.
Aber es wird der Tag kommen, da wird geschossen werden. Die Fremdbesiedelung ist für die ReGIERung alternativlos. Der Deutsche muss weg.

Translate »