Henne

.

Der Normal-Zustand in einem funktionierenden Staat ist, daß jeder Mensch sich jederzeit an öffentlichen Plätzen aufhalten kann, ohne daß er irgendetwas zu befürchten haben muss.

Wenn dies nicht mehr der Fall ist, sondern der Staat die Kontrolle über bestimmte Gebiete nicht mehr gewährleisten kann (oder will), handelt es sich um einen Ausnahme-Zustand.

Die “Flüchtlingskrise” ist kein Naturereignis.

Sie wurde hervorgerufen und wird verschärft durch die Handlungen der Politiker und ihrer Komplizen bei Justiz, Polizei und den Medien.

Als Beispiel mag das Verhalten der Staatsanwaltschaft bei der Vergewaltigung in Magdeburg dienen.

Es wäre ein Leichtes gewesen, die Mittäter per DNA-Test zu identifizieren, aber die Staatsanwaltschaft hat dies verboten und die Verdächtigen freigelassen.

Die Staatsanwaltschaft hat also durch ihre Untätigkeit einen Vorwand dafür geschaffen, um Kriminelle wieder auf das Volk loszulassen.

Kein Staatsanwalt würde so etwas tun, wenn er nicht die Deckung und die Anweisung dafür von seinem Vorgesetzten bekäme.

Der Vorgesetzte des Staatsanwaltes ist die Justizministerin (SPD), der Innenminister (CDU) und natürlich der Ministerpräsident des Landes (CDU).

.

Denkt!

Man wird uns erzählen: “Wir müssen einen Polizeistaat erschaffen, um die Krise zu bewältigen”

aber in Wirklichkeit haben sie eine Krise erschaffen, um einen Polizeistaat einzuführen.

.

Man erzählt uns: “Wir müssen Wohnungen beschlagnahmen, um Flüchtlinge unterzubringen”

aber in Wirklichkeit holt man Flüchtlinge her, um Wohnungen zu beschlagnahmen.

.

Viele denken: “Wir haben hier Terror, weil die Flüchtlingskrise außer Kontrolle gerät”

aber in Wirklichkeit ist die Krise die ganze Zeit unter Kontrolle und erzeugt genau das, was die Politik will:

TERROR

.

Darum sage ich, daß die CDU/CSU die größte Terror-Organisation Europas ist.

Alles, was jetzt passiert, ist gewollt.

Alles, was jetzt passiert, ist geplant.

Nichts ist außer Kontrolle.

.

rockefeller

.

Man errichtet keine Diktatur, um eine Flüchtlingskrise zu bewältigen.

Man führt eine Flüchtlingskrise herbei, um eine Diktatur zu errichten.

killerbee

.

Die Elite in Deutschland führt einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die “Flüchtlinge” sind ihre Soldaten.

 


https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/11/06/ausnahmezustand-in-magdeburger-neustadt/
NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
6 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Quelle: Ausnahmezustand in Magdeburger Neustadt « deutschelobby […]

Runenkrieger11
06/11/2015 18:01

Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Frank
Frank
06/11/2015 16:08

Man errichtet keine Diktatur, um eine Flüchtlingskrise zu bewältigen. Man führt eine Flüchtlingskrise herbei, um eine Diktatur zu errichten. killerbee Das ist richtig, aber um Geldimigration zu erschaffen bedarf es aber einer gewissen Diktatur, denn eine Demokratie würde dies nicht zulassen. Will sagen, das wir schon längst eine Diktatur haben. Sicherlich ist dies auch nur vom Standpunkt des Betrachters abhängig, jedoch bei MIR fing die Dikatur an dem Tage an an dem ein „Gesetz“ kam wo mir DIKTIERT wurde wie ich im Auto zu sitzen habe. Wie gesagt es ist eine Betrachtungsweise, die wiederum bei Mir sehr , sehr früh… Weiterlesen »

Germania2013
06/11/2015 16:41
Reply to  Frank

Nö, Frank, Sklaven überzeugst du nicht davon dass die Freiheit besser ist. Die lieben ihre Sklaverei. Zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=YhbkbYpK9jU Deutsche Verzweiflung – H.v.Fallersleben In Angst und bürgerlichem Leben wurde nie eine Kette gesprengt Hier muss man schon mehr geben, die Freiheit wird nicht geschenkt. Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker, nicht Standrecht obendrein, es muss noch kommen stärker, soll es von Wirkung sein. Sie sind die glücklichen Sklaven, der Freiheit größter Feind, Drum sollt ihr Unglück haben, und spüren jedes Leid. Zu Bettlern sollt ihr werden, verhungern allesamt, Zu Mühen und Beschwerden, verflucht sein und verdammt. Euch soll das bisschen… Weiterlesen »

Frank
Frank
06/11/2015 18:51
Reply to  Germania2013

Sag mal, bist du eigentlich Schizophren? Ich meine, vor ein paar Tagen noch hast du mich angemacht obwohl wie auf der selben Seite sind. Und heute schreibst du mich wirklich wieder an?
Bitte lasse mich in Ruhe und dekommentiere meine Einträge nicht.
Allerdings verbieten kann ich es Dir nicht, nur soviel dazu: Wenn du schon Menschen anmachst und beleidigst, dann merke dir bitte mit wem du das machst.
Solltest Du allerdings fälschlicherweise angesprochen sein, weil ich mich „vergriffen“ habe, dann bitte ich um Entschuldigung, ansonsten: Bitte lass mich in Ruhe!
Frank

Germania2013
06/11/2015 19:00
Reply to  Frank

Hä? was war denn da jetzt beleidigend? Ich glaube, der Schizophrene bist du.

Translate »