Putins Rache für den Su-24-Abschuss ist heftig

Es war abzusehen, dass auf den Abschuss der Su-24 eine harte Reaktion Putins folgen würde. Und diese würde nicht allein aus harschen Worten und Protestnoten bestehen. Putins Rache ist heftig. Der russische Präsident ließ offenbar seine Bomber einsetzen: Gestern wurden zwei Grenzübergänge der Türkei nördlich und westlich der syrischen Stadt Aleppo bombardiert. Dabei wurde in der syrischen Stadt Azaz ein türkischer Konvoi mit Hilfsgütern zerstört.

Die türkische Zeitung „Daily Sabah“ berichtet von sieben Toten, zehn Verletzten.Nach dem Bericht sollen die Lastwagen Baumaterialien geladen haben. Ein Sprecher der US-geführten Koalition sagte „Daily Sabah“, dass sich keine ihrer Maschinen zum Zeitpunkt des Angriffs in der Nähe befunden hätte. Alles spricht dafür, dass die Maschinen russisch waren.

Der Angriff soll durch Kampfbomber des Typs SU-34 erfolgt sein. Diese sollen zum Schutz vor türkischen Angriffen von einem Kampfflugzeug vom Typ SU-30 begleitet gewesen sein.

Russland ergreift nun alle mögliche Mittel, um seine Truppen in Syrien zu schützen. Nach Angaben von Verteidigungsminister Sergej Schoigu wurde ein Raketenkreuzer näher an die Küste verlegt. „Er wird bereit sein, jedes Ziel in der Luft zu zerstören, dass eine potenzielle Gefahr für unsere Flugzeugedarstellt“, sagte er.

Außerdem will Russland Luftabwehrsysteme vom Typ S-400 nach Syrien verlegen. Die Waffen auf der Basis Hemeimim sind das Kernstück der russischen Aufrüstung. Sie gelten als sehr präzise und könnten türkische Kampfjets bis in eine Entfernung von 400 Kilometern treffen. Sollte dies geschehen, sähe sich die Nato wohl gezwungen, für ihr Mitgliedsland Türkei in die Bresche zu springen.

——————————-

http://www.huffingtonpost.de/2015/11/26/putin-rache-su24-abschuss-tuerkei_n_8652770.html?utm_hp_ref=germany

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
11 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
PACK - m.ela
PACK - m.ela
27/11/2015 15:33

Huffington Post!!!! Da könnte man doch direkt aus der BLÖD…… pardon BILDzeitung zitieren oder Artikel übernehmen. Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich!

deutschelobby
27/11/2015 22:50
Reply to  PACK - m.ela

Putin ist kein Engel…oder will er uns Königsberg zurück-geben?

Solange die deutschen Ostgebiete besetzt sind, bleiben Polen und Russen das was sie sind: Feindstaaten.
Ebenso die USA.
Die Türken sind mir ziemlich wurscht….

PACK - m.ela
PACK - m.ela
28/11/2015 00:02
Reply to  deutschelobby

Mir ging es mitnichten darum, Putin als Engel darzustellen oder irgendetwas hinein zu interpretieren.
Lediglich aufmerksam machen, daß HuffingtonPost ein ganz übles Schmierenblatt ist, das mit seriösem Journalismus überhaupt nicht das Geringste am Hut hat. Eine amerikanische AOL-InternetBLÖDZeitung, eine Tochter des Focus, in der statt seriöser Journalisten div. Blogger ohne Bezahlung ihre Artikel reinschmieren dürfen.
PI hat mit dem „Nachrichtenmagazin“ auch schon Erfahrungen sammeln können
http://www.pi-news.net/2014/11/die-rache-der-huffington-post/

egal
28/11/2015 11:17
Reply to  deutschelobby

Genau diese Einstellung ist es, die dafür sorgt, dass das so bleibt. Die Zeiten in denen die militärische Stärke das Handeln bestimmt, die sind vorbei. Was jedoch nicht daran hindert am Ziel festzuhalten. Z.B. über den Weg eines Memorandums.
Heute geht es um konstruktive Partnerschaften mit allen, die uns (dem Volk) nutzen. Da sehe ich momentan nichts vielversprechendes.
Wer zuhören kann, hätte das nicht aus den Augen verloren.
Aber egal, die Titanic ist fest auf Kurs.

augenauf2013
27/11/2015 08:45

Warum wird hier Hetze betrieben ?!?!?

deutschelobby
27/11/2015 22:45
Reply to  augenauf2013

in welcher Form?….und gegen wen?

egal
27/11/2015 07:20

„Sollte dies geschehen, sähe sich die Nato wohl gezwungen, für ihr Mitgliedsland Türkei in die Bresche zu springen.“ Sehr interessante Aussage. Die Katze ist aus dem Sack.

Steffen
Steffen
26/11/2015 23:36

Was ist das denn für ein Artikel?!
Schau mal bei sputniknews vorbei, was die Russen dazu sagen. http://de.sputniknews.com/militar/20151126/305962807/moskau-beschuss-konvoi-tuerkei.html

Manfred O.
26/11/2015 23:23

Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

Translate »