Was ist der Grund für die fehlenden europaweiten Aufstände…

ein Kommentar von Valerian

Was ich nicht verstehe, ist, warum sich in Europa / Deutschland kein n regt. Sind die Europäer mittlerweile echt so abgestumpft, dass man im Wesentlich nur auf sich schaut und wie man möglichst bequem irgendwann sein Leben gelebt hat.

Steht man aus dieser Bequemheit heraus dem Elend gleichgültig gegenüber. Wie können Eltern gleichgültig sein, wenn sie sehen, was ihren Kindern in Zukunft erwartet.
Der Staat schützt seine Bürger nicht mehr, Opfer werden verhöhnt, Taten werden vertuscht, Täter nicht genannt, Täter werden geschützt und bleiben Straffrei. Das hat nichts mehr mit Staat und Demokratie zu tun.
Was ich herauszufinden versuche, ist, was wohl dahinter steckt.

Dass die Regierungen ganz so blind sind, glaube ich nicht. Auch wurden sie von den ‘Flüchtlingen’ bestimmt nicht überrascht. Das Demokratie, meiner Meinung nach, abgeschafft ist, hat sich in Griechenland gezeigt.

Das Volk hat sich in einer Abstimmung gegen die Vorgaben der „EU“ entschieden. interessiert hat es keinen. Das Land musste sich beugen. Das war ein Staatsstreich ohne militärischer Gewalt. Ich tendiere momentan dazu, dass man bewusst eine Krise heraufbeschwört um den „Staat Europa“ durchzusetzen, ein Staat in dem die jetzigen Staaten zu Bundesländern werden. Wie Schäuble in einer Diskussion mal sagte, … dazu braucht es eine Krise.

Und das den Regierungen Kollateralschäden weitestgehend egal sind ist ja nun kein Geheimnis. Da schließt sich dann der Kreis zu Oben.

Aber vielleicht verrechnen sie sich ja noch, und es kommt zu Aufständen und Revolten.

 

 

NEWSLETTER


Kategorien:Asylanten, Widerstand

Schlagwörter:,

  1. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Angst für zu Lähmungen und zur Unfähigkeit zum Widerstand. Wir müssen den Bürgern die Angst nehmen und sie anspornen, damit sie den Mut finden für den Widerstand.

  2. Genauso denke ich auch. Aber warum das keiner merkt?
    Vielleicht ist ein Grund „Nichtwissen“
    Denn die meisten Menschen glauben uns „V-Theos“ nicht, sie denken das wir ausgemachte Spinner sind und das kann NUR daran liegen das sie nichts wissen ausser die Bundesligatabelle und wer wird Millionär oder Topmodel.
    Viele Menschen haben zudem Angst vor der Wahrheit, denn diese bedeutet „Arbeit“
    Aber, so denke ich, der eigentliche Grund ist das was ein Staat so wirklich alles macht, das kann sich ein Staatstreuer garnicht vorstellen. Er denkt das der Staat dafür da ist Verbrechen zu bekämpfen und kann sich NIEMALS vorstellen das gerade dieser „geliebte“ für die meisten Verbrechen verantwortlich ist. Denn überlegen wir mal genau: Millionen Menschen, nicht nur in den VSA, auch in Deutschland wissen das Flugzeuge nicht in Stahltürme dieses Ausmaßes wie durch Butter hineinfliegen können, ohne nur ein winziges Teil abzubrechen! Dazu gibt es unwiderlegbare Beweise und viele, viele „gebildetet“ Menschen und Sachverständige, sowie Unfallspezialisten, die das Selbe sagen!
    Aber Trotzdem sagt es keiner öffentlich! Woran liegt das?
    Vielleicht weil der Staat jegliche Stellungnahme durch „Wissende“ systematisch unterbindet?
    Und vielleicht weil der Mensch nicht als Aussenseiter da stehen will, weil er ja denkt das er alleine da steht, was ja durch die fehlende Berichterstattung und die unterdrückten Fragen, ja eh geschürt wird?
    Auf jeden Fall weiß ich mit Sicherheit das wenn die richtigen Fragen gestellt werden dürften, die Wahheit darüber ans Licht kommen würde und das Verhalten der Menschen dementsprechend wäre. Auch wenn die Menschen tagtäglich NUR mit dem medial „versorgt“ würde was unsere Krimigranten jeden Tag so alles an Rechtsbrüchen begehen, wäre die Meinung eine fatal andere, als sie jetzt ist.
    Fazit: Es ist nicht das Volk, es ist die mangelahafte Berichterstattung, die die Menschen im Glauben läst das alles in Ordnung sei!
    Aber es wird einen „gewollten“ Aufstand der einheimischen Bevölkerung Europas geben, denn das ist das Ziel der Eliten! Dann wird es UNS noch dreckiger gehen, sollten wir „zurückgeschlagen“ werden!

Trackbacks

  1. Was ist der Grund für die fehlenden europaweiten Aufstände… « deutschelobby | behindertvertriebentessarzblog
%d Bloggern gefällt das: