AfD…wer auch immer…Der Zug für eine friedliche Lösung ist längst abgefahren. Antwort

wer weiter von Friede, Freude Eierkuchen redet….jetzt in der Vor-Osterzeit…oder weil er/sie ein Tag-Nacht-Träumer ist…

wer  darauf hofft auf die Weissen Tauben…der ist nicht in der Lage sich im Ernstfall zu wehren…schlichtweg weil er/sie nicht mehr als Kissenbeisser sind…

Die Weissen Tauben sind schon lange tot…jetzt ist die Zeit der Geier…bis zum Erwachen der Adler…

Es werden ganz einfach zu viele Erwartungen mit der AfD verbunden.

Die Leute glauben, wenn die AfD bei den nächsten Wahlen ein paar nennenswerte Prozente macht, dann lösen sich die Probleme wie von selbst auf.

Erstens müsste die AfD dazu mindestens 50,1% der Stimmen bekommen, was momentan nicht so aussieht.
Nur dann könnte sie wirklich etwas bewegen. Ich betone ETWAS.

Denn es gibt dann noch die EU, die internationalen Verträge, die Besatzungsmächte, die Nato, die Opposition im Land….
Und das ist der Idealfall.
Wenn die AfD aber „nur“ 20% macht?

Dann bleiben 80% übrig. Und daraus lässt sich irgendwie schon eine sog. „Regierung“ zusammenschustern, die mehr als 50% hat. Wenn es gegen die pösen Nazi’s geht, halten doch die Deutschland- und Selbsthasser zusammen. Da kann dann plötzlich die CDU mit den Grünen, die SPD mit der FDP und ähnlich schräge Mischungen. Hauptsache man kann das Land weiter demolieren.

Also. AfD  >50% = Hoffnungsschimmer; AfD < 50% = besser nicht daran denken.

Da nun aber der Idealfall mit AfD >50% nicht eintreten wird, geht es weiter wie bisher. Im schlimmsten Fall bleibt der verschissene Hosenanzug noch mal 4 Jahre „Kanzlerin“. Das demokratische System, in welchem sich die Verlierer als sog. Koalition gegen den Sieger verbünden und eine sog. Regierung bilden können, die dann plötzlich die Mehrheit des Volkes vertritt, machts möglich.

Kommen wir zurück zum Idealfall.

Auch bei der AfD sind nur Menschen. Und was streben Menschen an? Sicherheit. Was bietet Sicherheit? Die Macht haben. Je mächtiger, desto sicherer. Also wird auch eine AfD recht schnell von ihren Idealen abkommen und dazu übergehen, Machterhalt zu betreiben. Vielleicht wird dies auf eine ganz andere Art und Weise erfolgen, aber es wird so sein. Die Widerstände siehe oben sind da und müssen gebrochen werden. Das könnte dann in eine Progromstimmung gegen alles umschlagen, was irgendwie nach altem System usw. klingt. Dann versinkt der Lade im Chaos.
Bleiben die alten Parteien am Ruder, versinkt er auch im Chaos.

Wir können es drehen und wenden wir wir wollen. Der Zug für eine friedliche Lösung ist abgefahren.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis es knallt. Und bitte hofft nicht auf eine Wiederholung von DDR 89. Da standen sich Deutsche und Deutsche gegenüber und hatten die Gehirne im Arbeitsmodus. Heute stehen sich Deutsche mit Gehirn im Arbeitsmodus mit Deutschen mit bunter Knete in der Rübe und paar Millionen kriminellen Immigranten gegenüber.

Ich glaube auch nicht, dass die bewaffneten Organe sich auf die Seite des Volkes schlagen. In Sachsen vielleicht, aber sonst?

Gruss

Dirk

Mit freundlichen Grüssen
Best Regards

Dirk Richter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s