Trump

Der republikanische Präsidentschaftsanwärter sagt: „Wenn ich gewinne, gehen sie zurück.“

Was hat der Zukünftige US Präsident denn in Deutschland oder Europa zu sagen?

Ist das nicht ein etwas gewagter Satz von Herrn Trump!

Habe all diese Verschwörungstheoretiker vielleicht doch recht!!!!

Es gehen bei dieser Aussage wieder ein Paar schon so oft gestellte Fragen auf den Fokus der Erinnerung und die Alarmsirene müsste dabei bei jeden Hell und Laut losgehen.

Nochmal zum mitdenken: „Wenn ich gewinne, gehen sie zurück.“

Trump meint damit ganz klar, die in Deutschland eingefallenen und immer noch einfallenden Horden von Invasoren aus Syrien und Afrika!

Trump wird es als US Präsident befehlen und das würde ja heissen, das er dann auch die Befehlsgewalt für Deutschland hätte! Wie geht das denn?

Sind wir denn nun ein souveräner Staat oder doch nicht?

Wenn das ein vermeintlicher zukünftiger US Präsident klar zur Aussage bringt, ist es keine Verschwörungstheorie oder eine unbedeutende Aussage! Dann ist das eine Tatsache die man ernst nehmen muss!

Haben die Amerika, sprich die US Regierung doch ein bisschen mehr zu sagen als wir alle so gutmütig denken!

Sind wir doch ein Kolonie der „Besatzungsmächtigen“, seit 1945?
Gilt also immer noch das Besatzungsrecht auf deutschen Boden, das so viele deutsche Behörden verneinen!

Demnach ist die BRD Regierung als doch nur zur Verwaltung eingesetzt und der dumme Deutsche denkt dabei an die Übermacht der Souveränität seines Tollen Landes.

Naja, es funktioniert ja alles super und wir haben unsere Ruhe!

Dieser Artikel sollte zum nachdenken anregen, für die die immer noch denken alles ist in Ordnung!

Das Bild wird immer klarer und man kann denken was man will, die Wahrheit kommt an Licht!

http://schutzengel-orga.de/presse-news/fluechtlinge-trump-sagt-wenn-ich-gewinne-gehen-sie-zurueck/

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
knutblomquist
19/04/2016 16:19

Die Republikaner, waren seit Bush Sen. die schlimmsten Kriegstreiber. dessen Interventionen, seit 1990, bescheren uns die Flüchtlinge heute. Was bitte soll da jetzt anders laufen, als dass den Rothschild hörigen Geld treuen, der große Wurf gegen Putin gelingt? Natürlich geht die Erde dabei hops. Aber das interessiert ja keinen. Die USraelis brauchen Kriege und Zerstörungen, um davon ab- zulenken, dass diese NICHTSNUTZE zu einem normalen Leben gar nicht fähig wären! Sie können nichts fertigen was andere gebrauchen würden. Sie können nur ernten, was Du angebaut oder gesät hast! Ihre Glanzleistung waren schon immer das verkaufen von Götzen Gold, Geld, Wert(los)Papier,… Weiterlesen »

neuesdeutschesreich
09/03/2016 01:28

Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Translate »