Mal einige gute Nachricht …

… heute aus Österreich
http://kurier.at/chronik/niederoesterreich/missbrauchsverdacht-hollabrunn-schmeisst-asylwerber-raus/191.679.968
Vielleicht freut sich Bürgermeister Bernreiter über etwas Anerkennung per Mail.
.
Neulich hatte eine Stadt in Dänemark die Esskultur demonstrativ verteidigt 

October 19, 2015 PHOTO; FOR USE WITH AP LIFESTYLES
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/daenische-stadt-verordnet-schweinefleisch-14024760.html
.
Und in der Schweiz hatte eine Gemeinde Deutsch als Pflichtsprache auf dem Schulhof durchgesetzt


https://deutschelobby.com/2016/02/07/schweizer-gemeinde-fuehrt-deutschpflicht-auf-schulhof-ein/
.
Fazit: Widerstand ist möglich und kann vielfältigste Formen annehmen. Lasst Phantasie walten! Keinen Schritt zurück!

Ist es Zufall, dass die 3 kleinen Siege in den äußeren Provinzen des deutschen Kulturraums errungen wurden?
Dann kommt die nächste gute nachricht vielleicht aus Südtirol.

Euch Allen ein schönes Wochenende!

Balthasar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s