Informationsbrief: Invasorenwelle entgegen Behörden ungebrochen; Integrationsbereitschaft bei Türken speziell auch nach 40 Jahren nicht ansatzweise vorhanden…u.v.m.

Schallende Ohrfeige der niederländischen Bevölkerung für die europahörigen politischen Ignoranten

Geert Wilders bezeichnet die klare Entscheidung von 60 % mit den Worten „Das ist

der Anfang vom Ende der EU.“

Das Referendum der Niederländer über das Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine hat nach Auszählung und Erfüllung des notwendigen Quorums eine überzeugende Mehrheit erreicht.

Wie immer wird von den Medien – und den sich vom Volk abgehobenen Politikern – sofort von Rechtspopulismus gesprochen.

Wir Republikaner können nur den Initiatoren und den Niederländern für ihre Entscheidung danken.

Das stärkt unsere Hoffnung, dass sich das Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der EU durch die Wähler Mitte des Jahres auch bestätigt.

Dies würde dann endgültig das Ende der Eurokraten bedeuten.

Vorerst können wir der englischen Bevölkerung für das Abschütteln des immer schwereren Jochs – durch diese sich in alle Richtungen fehlentwickelte EU – unsere

Solidarität versichern.

 

Flüchtlingsstrom

Land auf und Land ab werden unsere Politiker nicht müde zu verkünden, dass der Flüchtlingsstrom – bis auf kleine Reste – beendet sei.

Mein Kollege, Robert Lieb und ich, mussten am letzten Mittwoch bei einer Kreistags-sondersitzung diese hoffnungsfrohen Botschaften zum Thema „Integration und Asyl“ über uns ergehen lassen.

In dieser Sitzung machte zum Schluss der Aussprache – nach 16 Wortbeiträgen von uns Republikanern – die Grüne Fraktionsvorsitzende wutentbrannt dem Gremium klar, dass diese Sitzung von den Grünen beantragt wurde, aber nun von den beiden Herren rechts von ihr – damit waren Herr Lieb und ich gemeint – zu einem Republikanerfestival missbraucht wurde. Dies nur so nebenbei.

 

Sachlage ist:

Den Träumern von gelungener Integration kann nur entgegengehalten werden, dass sich in vielen unserer Städte seit Jahrzehnten Parallel-Gesellschaften gebildet haben und sich diese durch die Zuwanderung beschleunigt bilden werden.

Lehrer bestätigen mir, dass der größte Teil türkischer Kinder mit bescheidensten Deutschkenntnissen in die erste Klasse kommen – dies wird auch von Kindergärtnerinnen bestätigt -.

Es wird bestätigt, dass türkische Mütter in der Familie ganz klar die Priorität auf die türkische Sprache legen

und diese dann erwarten, dass den Kindern in Kindergarten und Schule Deutsch gelehrt werden soll.

Keiner der Schönredner und realitätsfremden Gutmenschen kann mir erzählen,

dass die jetzt Zugewanderten und Zuwandernden mit Integrationskursen in die deutsche Gesellschaft und Kultur eingegliedert werden können oder sich eingliedern lassen wollen.

Denn der Grundsatz für Integration heißt Assimilation.

Gerade dies lehnen seit Jahrzehnten fast 90 % der Zuwanderer – vor allem mit islamischem Glauben – kategorisch ab.

 

Letzte Woche wurde die Studie der Bundespolizei bekanntgegeben. Diese geht nicht davon aus, dass der Strom von Flüchtlingen über das Mittelmeer abbrechen wird. Das jetzt in den Wintermonaten – durch die Wetterbedingungen – der Strom etwas abflachte, liegt nicht an dem EU–Türkei–Abkommen, sondern lediglich an den Wetterbedingungen.

Wir können nur unseren Nachbarländern danken, dass diese vielfach – im Gegensatz zu unserer eigenen dt. Regierung – was die Balkanroute anbetrifft die Reißleine gezogen haben.

Aber gerade die Bundespolizei geht davon aus, dass sich sehr schnell der Zustrom über neue Routen abspielen wird.

Spätestens jetzt muss jedem klar sein, dass es nie eine europäische Lösung des Flüchtlingsproblems geben wird, da es außer Deutschland kein anderes europäisches Volk geben wird, dass derartig obrigkeitshörig ist und sogar die Bestrebungen zum eigenen Untergang schluckt. Deshalb dürfte die Wahnvorstellung von Frau Merkel von einer europäischen Lösung geplatzt sein.

Die Republikaner

Bundesgeschäftsstelle

rep 

Johann Gärtner

 

3 Kommentare

  1. Zu den Videos könnte/müsste eigentlich noch etwas gesagt werden, aber soll jeder selbst filtern, genauso zu den Parteien und der Parteiendiktatur und dem links-rechts. Für mein Verständnis dient jede Seite der Elite und wird eh nur letzten ende eine Partei, politisvhe Figur nach oben kommen, die treu nach oben buckelt. Diese Kasperletheater mit angeblich widerstreitenden Interessen… oder kontrollierter Opposition, wie Piraten, AfD für die Unzufriedenen…. kann man von a-Z knicken. Ich denke Es sollten die Menschen in den Völkermn über sich selbst bestimmen und NIEMAND, keine einzelnen, die entgegen des Volkes, die die ganze Macht auf sich vereinigen und tun und lassen können, was Sie wollen. Es gäbe VOM VOLK sicher genug Ideen dazu, wie so etwas aussehen könnte und das VOLK würde es beschliessen und IMMER die Oberhoheit besuitzen. Nie andersherum. Das Volk kann es wieder ändern. Manche haben auch die Vorstellung es in kleineren Einheiten zu gestalten. Na, da ist sicher Etliches vorstellbar. Gibt es auch nur ein größeres Land, wo da Volk entscheidet? Nicht das ich wüsste, genauso wie diese SCHEIN-Demokratie ne Farce ist und auch scheinbar feindlich gesinde Länder, da sind die politischen Führer nur Marionetten und folgen einer Elite. Wilders ist vom Zentralrat der Zio…. Juden für seine Auftritte kritisiert worden. Das ist TRCK, so arbeiten die. Genauso wie die AfD angegangen wude. Luke z.B. war zuvor Jahzehnte bei der CDU. Ich meine 32 Jahre, Vieleicht auch ein Zahlendreher. Glaubwürdig? Pegida ist gesteuert, auch in anderen demos vielfach Marionetten. Übrigens: Sogar Ahmadinedschad ist ein Mitspieler gegen den zionist Wilders wetterte. ahmadingens ist jüdischer Iraner und als das Interview mit Larry King hatte, wurde mit fettem Freimaurerhanddruck begrüsst. Obwohl danach Er zerlegt wurde und in ein schlechtes licht gerückt. So aber werden wir von ALLEN SEITEN veräppelt. Einer spielt das Opfer, der andere den Täter. Während der Mainstream z.B. das falsche „Opfer“ skizziert und das vermeintliche „Opfer“ zum Täter macht, ist es in den alternativen Medien andersherum und beide fallen damir auf die Schnauze, da den Plan dahinter meist nicht erkennen. Die elite kontrolliert jede Seite. Das gilt auch für die Religionen, daß gilt für den Osten und Westen. Ja, nicht nur Putins Vorgänger, auch er selbst, nicht nur Merkel, auch deren Vorgänger, nicht nur Obama…. genauso gehört Irans Rohani dazu, genauso Castro und Jinping. Schon Fidel Castro wurde von einem Jesuiten geschult und ALLE die den satanischen Freimaurerpapst besuchen, der jetzige Jesuit…. erkennen seine höhere Autorität an. Also höher wie jeder Politiker. Auch ein Putin, der den jetzigen Papst Minimum 3 mal besuchte und bei der UNO-Versammlung 20165 haben über 190 Länder die UN-NWO-Agenda unterzeichnet. Nur mal als Beispiel. OST UND WEST, Leider waren die alternativen Medien auf breiter Front hierzu in Scvhweigen. Wurde es von Ausnahmen abgesehen, kaum beachtet. Vieleicht auch deshalb, da es dieses West contra Ost tangiert? Es in dieses Bild nicht passt? West mit Ost kommt da ehe wieder zum Vorschein. Selbst bei Kriegen können beide Seiten aktiv darauf hinarbeiten, auch bei einem etwaigen dritten Weltkrieg. Sollte Er vorgesehen sein, wobei es viele mögliche Varianten gibt, genauso wie Cradsh der Währungen usw usw…. dann darf man sicher sein, egal wer beginnt oder scheinbar beginnt, ob mit erlogenem Grund oder Grund… Es wollen dann alle Seiten.
    Ich suche mal 2 Sachen heraus:
    Ken Jebsen – Ein Desinformant!?

    Gutes Video, ich verlinke es aber speziell wegen einem Ausschnitt von einer Rede des Kabarettisten Georg Schramm, ab Minute 3,50. Geht nur ca. 2 Minuten. Da geht es um Weltkrieg 3, wo mehrere Religionen darauf hinarbeiten, die natürlich Mittel zum Zweck für die Elite.
    Im folgenden ein kurzes Video aus dem Iran wohl, bzw. eines Iraners, de sagt das Ahmadingens früherer Name jüdisch ist. Die erste Sekunden ganz mieser Ton, es wird dann etwas besser/lauter und verständlich.
    Ahmadinejad or Saborjhian

    Gefällt mir

  2. Wer ist Geert Wilders? Ein Zionist bei PEGIDA! Das Trojanische Pferd

    Geert Wildeers bei PEGIDA! Das Trojanische Pferd der Zionisten?! #Pegida #nopegida

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s