20140826_CDU_Patzelt_Fluechtlinge_Einquartierung_private_WohnungenEin Völkermord oder Genozid ist seit der Konvention über die Verhütung und
Bestrafung des Völkermordes von 1948 ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht,
der nicht verjährt.

Der Begriff Genozid setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort γένος (génos
„Herkunft, Abstammung, Geschlecht, Rasse“; im weiteren Sinne auch „das Volk“)
sowie dem lateinischen caedere „morden, metzeln“.

Gekennzeichnet ist er durch die spezielle Absicht, auf direkte oder
indirekte Weise „eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse
Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören“.
 

Daher wird er auch als einzigartiges Verbrechen,als Verbrechen der
Verbrechen (englisch crime of crimes)oder als das schlimmste Verbrechen
im Völkerstrafrecht bezeichnet.

Das Flugblatt könnt Ihr hier herunterladen :

Handlungsanweisungen gegen die Umvolkung

 

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
3 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Andy
18/05/2016 23:05

Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

haluise
18/05/2016 18:47

Hat dies auf haluise rebloggt.

trackback

[…] Quelle: Flugblatt gegen den geplanten Genozid (Völkermord) am Deutschen Volk « deutschelobby […]

Translate »