Deutschland und Österreich: Vorbereitungen für den Notstand 1

Udo Ulfkotte

Nach uns vorliegenden übereinstimmenden Informationen arbeiten Berlin und Wien an der Umsetzung von Plänen, um in den nächsten Monaten den Notstand auszurufen. Hintergrund sind die sich ankündigenden abermals steigenden Flüchtlingszahlen.

Während die deutsche Bundesregierung über die Leitmedien noch Geschichten über sich leerende Erstaufnahmeeinrichtungen verbreiten lässt und die Medien jene Asylhelfer zitieren, die jetzt Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes haben, herrscht im Hintergrund in der Politik eine ganz andere Stimmung.

Nach den jüngsten Dossiers deutscher und österreichischer Geheimdienste rollt in den nächsten Monaten eine neue große Welle von Asylbewerbern auf Deutschland und Österreich zu, welche die Regierungen ins Chaos stürzen könnte.

Mehrere Medien zitierten aus den Geheimdienstprotokollen. Und im Hintergrund werden derweilen schon mal alle Vorbereitungen dafür getroffen, um den Notstand ausrufen zu können.

.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/deutschland-und-oesterreich-vorbereitungen-fuer-den-notstand.html

Ein Kommentar

  1. Pingback: Deutschland und Österreich: Vorbereitungen für den Notstand « deutschelobby | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s