Auseinandersetzung in Deutschland zwischen Christen und Muslimen 1

Veröffentlicht am von

germanin

 

Was geschieht mit deutschen Bürgern wenn sie Gewalttätigkeit sind??? Wer kennt die Antwort?

➡ „Die Polizei hat die Täter nicht bestraft oder zur Rechenschaft gezogen. Das kann doch nicht sein. Sie fliehen in christliche Länder und nutzen die christliche Hilfe aus und dann bestrafen sie christliche Flüchtlinge, die nicht zu Ramadan fasten. Solche Menschen müssen abgeschoben werden, wenn sie das Leben anderer bedrohen.“ ⬅

image

Natalie Bakandi aus Wetzlar in Hessen arbeitet für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und berichtete gestern auf ihrer Facebook-Seite über folgenden Fall, der sich am 11. Juni 2016 im gerade erst für 2,4 Millionen Euro fertiggestellten neuen Flüchtlingsheim im hessischen Seligenstadt in der Einhardstraße zugetragen haben soll:

„Zu Ramadan gestern wurde eine christliche (4-köpfige) Familie von Muslimen – es leben dort 120 Personen in der Unterkunft in Seligenstadt – mit Messerstichen attackiert und schwer verletzt, weil sie nicht nach den Regeln des Ramadan (6. Juni bis 6. Juli 2016 von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang – Anmerkung der Redaktion) gefastet haben.“

Ramadan im Flüchtlingsheim Seligenstadt: „Lasst uns die ungläubigen Christen abschlachten“

Wie die aus Aleppo stammende Syrerin Bakandi weiter berichtet, wurden den Opfern neben der gefährlichen Körperverletzung auch ihre Sachen entwendet. Und weiter: „Zudem hatten die radikalen Moslems im arabischen Wortlaut geäußert: ‚Lasst uns die ungläubigen Christen abschlachten, bestrafen!’“

Nach einem ebenfalls gestrigen Bericht von Offenbach-online hätten sechs Personen am Samstag in der Flüchtlingsunterkunft an der Einhardstraße den Streit mit Shisha, Bratpfanne und Besenstielen ausgetragen. Offenbach-online:

„Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, handelte es sich dabei um eine Auseinandersetzung zwischen Christen und Muslimen. Die Ursache für den Streit habe nicht geklärt werden können. Die Polizei habe die Situation schnell unter Kontrolle gehabt. Drei Personen hätten leichte Verletzungen erlitten. Die einzige christliche Familie in der Unterkunft sei andernorts untergebracht worden, so der Polizeisprecher.“

Die Bundesamtsmitarbeiterin Natalie Bekandi kommentiert auf Facebook:

„Es tut einen im Herzen weh, sowas mitzubekommen, dass man in einem christlichen Land nicht mal seine Freiheit hat. Nichtfastende sollen bestraft werden, weil sie den Islam beleidigen. Es wurde bewirkt, dass die Familie in ein anderes Flüchtlingsheim verlagert wurde. Die Eltern befinden sich noch in der klinik. Die Polizei hat die Täter nicht bestraft oder zur Rechenschaft gezogen. Das kann doch nicht sein. Sie fliehen in christliche Länder und nutzen die christliche Hilfe aus und dann bestrafen sie christliche Flüchtlinge, die nicht zu Ramadan fasten. Solche Menschen müssen abgeschoben werden, wenn sie das Leben anderer bedrohen.“
Quelle Berlin Journal 13.6.2016

Scharia in Deutschland?
Moslems attackieren Christen in Asyl-Heimen in Kassel, Leipzig, Suhl
Quelle Bayernkurier 28.9.2015

Islamisten bedrohen Christen in Flüchtlingsheimen Christliche Flüchtlinge sind in deutschen Asylbewerberheimen Übergriffen durch fanatische Muslime ausgesetzt, die nach der Scharia leben. Die Fundamentalisten drohen ihnen sogar mit Mord.
„Ich kann meine Religion nicht mehr verheimlichen. Also musste ich das Heim verlassen.“ Ali Reza Rahmani, iranischer Christ, fühlt sich erst jetzt im Kirchenasyl sicher
Quelle Die Welt   27.9.2015

Ich sage hiermit nur: Dieses ist ein Vorgeschmack von Berichten aber es gibt unzählige Vorfälle (auch unveröffentlicht) quer durch das unser Land / Europa.

Die fanatischen Moslems bringen ihren Glaubenskrieg zu uns und verlangen von Christen die Anpassung.

Sie sollten bitte in arabische Länder flüchten und nicht in die westl. christlichen Länder.

Der Islam bringt nur Probleme unter uns. Menschen verschiedens Glaubens können oft nicht in Frieden miteinander leben. Christen, Sunniten vs. Schiiten plus Aleviten, Kurden.

Ein Kommentar

  1. Die treiben das „Spiel“ solange bis die Deutschen sich wehren. Und genau das wollen dieser Drecksarschlöcher in Perlin und sonstigen Machtzentren in der BRD und den anderen „Demokratischen“ Staaten dieser Welt, aber ganz besonders Europa!
    Alles deutet doch darauf hin, man braucht doch nur die Berichterstattung des Mainstreams nicht schlafend denn mehr mit gespitzten Ohren und auch Kritisch zu betrachten. Dann findet man sehr schnell heraus das der Mainstream es ist der diesen Rassismus prädigt, denn vor etwas mehr als 20 Jahren war davon keine Rede, sie haben es uns über viele Jahre hinweg in unsere Köpfe gehämmert.
    Nun sieht es tatsächlich so aus das die meisten Deutschenrassisten sind und das Beste daran ist das es sogar stimmt, denn jeder ist ein Rassist und das ist noch nicht mal schlimm denn mehr sogar dient es zur Erhaltung der eigenen Art und Lebensweise und der eigenen Familie, sozusagen ist Rassismus einer der besten Grundsteine für das eigene ICH. Nur die Vasallen der Drecksregierung sagten uns das Rassismus eben was „dummes, altertümliches usw. “ seien, dabei vergessen sie dass gerade diese Drecksarschlöcher das Ergebnis des reellen Rassismus sind, das sie niemals auf dieser Welt wären wenn unsere Ahnen auch schon so Gehirnamputiert gewesen wären und hätten zb. den Türken schon vor mehr als 300 jahren erlaubt ihre friedlichen Absichten hier auszuleben.
    Verfallt bitte nicht in das Muster was unsere Medien uns so alles erzählen, macht euch selber mal ein Bild udn erlaubt eurem Verstand auch mal die Personen auszuleuchten, die UNS sagen wollen bzw uns das antun, denn es sind alles Deutsche, die im Endeffekt auch ihren EIGENEN Utergang herbeiführen.
    Das kann aber nicht sein, daher denke ich das sie nur die Konfrontation wollen, sie wollen den ineren Unfrieden, denn dann können sie ihren teuflichsten aller Pläne durchsetzten. Das wäre die totale Kontrolle über UNS und das mit dem Deckmantel der „Sicherheit“, die wir ja schon seit Jahren um die Ohren gehauen bekommen. Ich denke nämlich nicht dass das primäre Ziel dieser Drecksarschlöcher die Ausrottung allen deutschen Seins ist denn mehr die absolute Kontrolle, dabei ist es besser wenn die Deutschen „NUR“ so dezimiert werden und die klügsten Köpfe behalten werden (Natürliche Selektion), die aber wiederum zu wenige sind um sich zu erheben. Denn die Kanacken erheben sich nicht, da sie erstmal aus der Hölle ins Schlaraffenland kamen und sich auch ertsmal an das Leben in Sauss udn Braus gewöhnen müssen bzw , Zeit brauchen um die echten Tatsachen zu durchleuchten, was bei denen ja bestimmt 20 Millionen Jahre andauern wird, bei dem geistigen Zustand den sie über die Grenzen mitbringen. Das einzige was die Drecksarschlöcher in Perlin und Brüssel richtig Angst macht ist, das zu frühe „Erwachen“ der NOCH „Kampfbereiten“ deutschen Bevölkerung, diese gilt es unterzudrücken, was wir ja derzeit erleben. In knapp 10 Jahren sind die Deutschen Männer im Alter zwischen 20 und 40 Jahren deutlich in der Minderheit. Dann regieren diejenigen die sich schon als Deutsche fühlen, denn denen ist bei diesen enormen Diäten, die sie verdienen werden, egal mit welcher Staatsangehörigkeit sie Macht ausüben, Hauptsache ist das sie durch fremde Arbeitskraft reich werden.
    Diejenigen die über die BRD regieren sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt sind, regieren NICHT! Dieser Spruch ist mehr als nur ein Spruch, er zeigt überdeutlich das reine finanzielle Interessen das Schicksale des Landes lenken und denen ist es völlig egal ob sie ihren Reichtum über einen Deutschen Sklaven oder von einem Niggersklaven bekommen, nur das der Deutsche eben gebildeter ist und EHER dazu bereit wäre für seine Rechte selbst mit dem Leben einzustehen, wogegen die Kanacken sich ja schon in die Hose machen und zu Millionen aus ihren Gebieten flüchten um HIER in Sauss und Braus zu leben. So viel Nationalstolz haben diese „Männer“ aus Syrien, nämlich KEINEN und genau das ist hier gewünscht, keinen Nationalstolz denn er ist das Gift für die ausschließlichen Finanzinteressen der Mächtigen, die weniger aus unserem Lande kommen denn mehr alle unsere Füher aufkaufen, so das es den Anschein hat dass deutsche POPolitiker Deutschland mit Absicht zerstören.
    Was glaubt ihre denn wie lange die Linken Schweine ihre deutschenfeindlichen Parolen aufrecht erhalten würden wenn die echten Deutschen wieder ihr Land regieren??? Keine 20 Millisekunden und dann käme das große Segelwechseln. Ja genau, ihre Finanzunterstützung wäre weg und sie müssten sich nach Arbeit umsehen. Ja genau, bevor der Hahn 2 mal kräht werden diese Linken Schweine ihre alten Parolen lossagen und der kleinste Bevölkerungsanteil der uns einst regierte, wird zur größten wechseln und umgekehrt. Das ist eben eine spezielle Sorte von Mensch unfähig für sich selber zu arbeiten, kann nur schauspielern und betrügen, denn von irgendetwas muss er ja leben. Und genau diese Sorte Mensch wird es wieder nach OBEN schaffen und behaupten das sie die Guten sind udn so langsam werden sie auch wieder anfangen die Länder und die ganze Welt nach IHREN Maßstäben so umzuwandeln das sie selber wieder niemals arbeiten müssen usw……. Das ist immer das gleiche Spiel und wir ehrlichen Mallocher fallen immer wieder drauf rein weil wir uns nimmer diese verhurte, dreckige, Maßlosigkeit mancher Menschen, vorstellen können. Aber genau das nutzen diese Schausteller aus.
    Um mal ehrlich zu sein, diese Schausteller rotten uns ja nicht aus, nein nein, sie haben UNS davon überzeugt das es besser ist arbeiten zu gehen als sich um eine Familie und den Nachwuchs zu kümmern, was dazu führt das immer MEHR Frauen und auch Männer unabhängig sein wollen und sich daher KEINE Kinder oder vielleicht nur noch Eins wünschen. Was ja in Wirklichkeit zu einer ungeahnten Abhängigkeit führt und zwar abhängig von FREMDEN Menschen! Diese Schausteller haben es wirklich geschafft das wir Deutsche es tatsächlich besser für uns finden kaum bis keinen Nachwuchs zu haben. Also bitte, da ist doch der eindeutige Beweis dafür das die Deutschen es sogar selber Schuld sind wenn sie so langsam aussterben! Ja sicher!!!!! Das ist wieder ein Versuch der Drecksarschlöcher IHRE Schuld an UNS zu übergeben. Wir, diejenigen die sich durch Funk und Fernseh dazu haben verleiten lassen, müssen uns erstmal bewusst werden das durch unser „Fehlverhalten“ erst diese Misere ausgelöst wurde, denn wenn jede Familie zusammengehalten hätte, NICHT aus die Medien reingefallen wären und alle Bestrebungen seitens der Regierungen lieber keinen Nachwuchs zu bekommen, dann wäre Deutschland ein von DEUTSCHEN Menschen bevölkertes Land und die POPolitiker hätten es viel schwerer uns zu erklären das sie „Fachkräfte“ aus dem ausschließlich Muselmanenland zu „ORDERN“ . Demographie wäre ein Wort was die Deutschen nicht kennen würden und die Ehe und Familie würde noch dass bedeuten was es bedeutet, nämlich Leben in der Zukunft. Und ein Ungeborenes würde nicht mit einem brandneuen Automobil konkurieren müssen.
    Frank1963

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s