Schachmatt für die Menschheit (Die neue Weltordnung) 4

Dieses Video soll nur ein kleiner Einblick in die Machenschaften der heutigen ELITEN zeigen. Und am Ende könnt ihr erkennen, dass alles aus diesem Film stimmen muß !!!

Ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, welches sich erneut gesellschaftskritisch mit den politischen, ökonomischen und geistigen Zwangsjacken eines gut geschmierten Wegelagerer-Konglomerats auseinandersetzt.

Als Grundlage zu dem Video wurde „Checkmate to Humanity“ herangezogen, dass sich primär mit den politischen, ökonomischen und militärischen Schachzügen zur „Neuen Weltordnung“ befasst.

An vielen Stellen sind Beispiele mit Bezug zum Betrugssystem „Demokratie“ – mit entsprechender Begleitmusik aus der „Klaschaffenpresse“ – beigefügt, welche gemeinsam in einer G. Orwell mittlerweile übertreffenden Manier auf die Verpackung des offenkundigen „Feudalystems neuen Typus“ hinweisen sollen.

Mithin wirft es die Frage auf, ob die „Neue Weltordnung“™ nicht eigentlich viel besser das „Vierte Reich“ heißen sollte und wie viel Einfluss die älteste Monarchie – der Vatikan – wohl auf die parlamentarischen Laufburschen in den G(auner)-20 Staaten hat.

Eine MOYO Film Video-Produktion:

Sprecher: Stoffteddy

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/
http://www.yoice.net/

Musik:

Paul Cheeft – The FLAT BOOK V1 (flat earth)
Phaxe & Morten Granau – The Collective
Lauryn Hill: World Is A Hustle (Unreleased)

4 Kommentare

  1. Was vergessen… man nutzt ja immer zwei Dinge also nicht nur die Schöpferkraft sondern auch die Niedertracht der Menschen. Man nutzt jene, die nicht dem Höheren entgegen-streben sondern dem Ewig-Niederen. (entgegen-sterben)

    Gefällt mir

  2. Sie werden kurz vor ihrem Triumph scheitern aber bis dahin gilt der freie Wille -vor allem was den Chip betrifft- Ein Großteil der Menschen ist verloren das stimmt und sie werden das mal auch annehmen. Aber die Elite selbst ist es, die Schachmatt gesetzt werden wird. Das, was wir in diesem Video sehen ist nur der Plan. Wenn ihr eure Schöpferkraft benutzt (gut die Verbastardisierten können das nicht) könnt ihr all das zerbrechen, denn sie nutzen jetzt eure Schöpferkraft, um ihre Ziele umzusetzen. Sie haben gar nichts anderes als eure Schöpferkraft, oder mit deren Worten: „Wir wollen nicht, dass ihr macht was wir sagen, wir wollen das ihr wollt, was wir wollen…“ und dann geschieht es auch! Diese Art Video ist das was wir sehen sollen. die Elite profitiert davon, weil, wenn wir das als unabdingbar annehmen also glauben, erschaffen wir es damit automatisch. Wenn sich die einzelnen Völker wieder vereinen, sich auf ihr jeweils ureigenes zu besinnen, wird es scheitern. Es liegt an Euch wie schon immer!!! (Prinzipiell ist die rote Linie im Video als Plan natürlich richtig). Die Russische Aggression ??? –> allein dieser Ausdruck klingt nach des Gegners gespalterner Zunge… Oder eher vorbeugendes -in Schutzhaft nehmendes- Protektorat? Der Videomaker kommt an mancher Stelle wie vom System bezahlt rüber. Lehnt es ab im Geiste ab und sucht nach Wahrheit insbesondere, was das Fundament dieser neuen Weltordnung betrifft: DEN HOLOCAUST (Ohne Fundamente kein Gebäude!!!!) Jeder, der dies für sich nicht tut also nicht findet IST VERLOREN an die Zeitlinie jener Kräfte, die das wollen, was der Videomaker ausmalt.

    Zum Chip:

    Der Herr sprach:

    „Wer sein Leben (genau damit) zu retten versucht, wird es verlieren.“

    Er wähtl die Skalverei, da er Gott (in sich selbst) verleugnet.“

    „Noch ehe der Hahn drei Mal gekräht hat, wirst du mich verleugnet haben.“

    Und die über 2000 Jahre gezüchteten Schwachen (Lämmer) werden genau dies tun. Der Chip wird zur endgültigen Spaltaxt der Menschheit und dies ist auch gut so. Die Zeit ist reif!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s