Jürgen Elsässer https://abo.compact-shop.de/compact-abo-standard/

.

cnn

 

Massenmedien den großen Terroranschlag kleinreden, wenn ein Moslem der Täter ist.

Eyes wide shut: Am Morgen danach ist Deutschland wieder in den Sommerschlummer abgetaucht. Im Radio dudeln Beach Boys, Donna Summer, Patty Smith. Zehn  Menschen ermordet – aber keine Kanzlerin weit und breit, um den Hinterbliebenen ihr Beileid auszusprechen. Die ganzen Sprechpuppen – Gabriel, Maas, Künast – halten sich zurück. Und: Wo ist eigentlich die AfD?

Besonders skandalös das Verhalten der Medien. Typisches Beispiel ist Spiegel Online. Dort liest man: „Es ist die zweite schwere Gewalttat eines Jugendlichen in Deutschland innerhalb weniger Tage. Am Montagabend hatte ein 17-jähriger Flüchtling mit einer Axt und einem Messer vier Touristen aus Hongkong in einem Regionalzug bei Würzburg schwer verletzt. Einsatzkräfte erschossen den Jugendlichen. Diese Tat soll einen islamistischen Hintergrund haben.“

Die Täter sind „Jugendliche“… Würzburg „soll“ einen islamistischen Hintergrund gehabt haben – obwohl der Axtkiller fein säuberlich vorher ein Bekenntnis aufgeschrieben hat, dass er den Dschihad nach Deutschland tragen will. Ekelhaft.

Die zwei Hauptlügen im Falle von München:

  1. Es gebe keinen islamischen Hintergrund. Ausgeblendet wird der Bericht einer (muslimischen!) Augenzeugin, die CNN gesagt hat, dass der Täter Allahu Akbar rief. Siehe Screenshot.

  2. Es sei ein Einzeltäter. Dem widersprechen viele Reporterberichte gestern Abend, die mit Bezug auf Zeugen von mehreren Tätern ausgingen.

 

Terror in München – Krieg gegen Deutschland! Mitbürger, Landsleute – wacht auf!!

.

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/07/23/muenchen-amoklauf-einzeltaeter-nix-mit-dem-islam-zu-tun-wollt-ihr-uns-verarschen/

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
0 0 vote
Article Rating
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Ganglerie
Ganglerie
24/07/2016 20:24

Wollen die uns verarschen? Natürlich wollen die das, und es bleibt nicht nur beim Wollen, sie tun es ! Das ist nicht etwa deren Hobby, nein es ist deren Plan, Deutschland soll zum Arsch gemacht werden. Jeder dieser „Politiker“ im Bundes – Idioten – Tag wütet dabei fröhlich mit. Bei bester Bezahlung durch ihren „Dienstherrn“. Und der ist nicht der liebe Gott, der gleicht eher dem Teufel. Und die Medien, jeder ein Meister, neu deutsch Master im Lügen, leben doch auch gut vom großen Verarschen, dabei grinsen sie, als wären sie auf einem Freudenfest. Diese Freude am Lügen brennt sich… Weiterlesen »

Translate »