AfD zum Thema Staatsangehörigkeit – ENDLICH !! Wir wissen jetzt Bescheid! 12

Liebe Freunde,

nun dürfte es jeder kapiert haben.

Die Alternative für Deutschland ist ein System-U-Boot vom Feinsten! 

Lesen Sie bitte die unten stehende Nachricht, die ich soeben von der Facebook-Original-Seite der AfD abgezogen habe!

Die AfD empfiehlt nicht den Staatsangehörigkeitsausweis für jeden Deutschen, der über seine Abstammung nach RuStAG 1913 seine echte Staatsangehörigkeit in Deutschland nachweisen kann.

Nein, nein! Hört, hört:

Die AfD empfiehlt Türken mit Doppelpass nicht den Verbleib in der einen türkischen Staatsangehörigkeit, sondern die AfD will, daß die Türken ihren türkischen Pass abgeben(!) und die als „deutsche Staatsangehörigkeit“ bezeichnete Verwaltungsangehörigkeit der BRD annehmen. Und gleichzeitig wettert man gegen die Ausbreitung des Islam in der BRD. Ist das nicht schön (blöd)?

Die AfD, will also mehr (alle?) Türken mit Wahlrecht nach Artikel 116 Absatz 1 Grundgesetz, anstatt mehr Deutsche und weniger Türken!

Bitte liebe Freunde, verbreitet diese Nachricht! Das ist eine Wahnsinn, was hier propagiert wird!

Meine staatsangehörigkeitsrechtlichen Anträge sind zum Bundesparteitag aussortiert worden, sie waren für uns Deutsche gedacht!

Der BPT wollte sich leider damit nicht befasse. Das war unbeeinflusst demokratisch, was ich auch akzeptiere. Klar.

Die AfD stellt sich damit jedoch gegen deutsche Interessen und erhöht damit tendenziell den türkischen Wähleranteil in der BRD!

Bitte protestiert, bis sich die Balken biegen!

Viele Grüße!

Rainer

P.S.:

Noch eine Täuschung, in diesem Posting:

Die AfD faselt genau so von „Integration“ wie jede beliebige Altpartei auch und versteigt sich zu der irren Annahme, daß sich Türken, die nur den deutschen Pass in der Hand hätten und nicht eben zwei Pässe, dann zu unserer Kultur und unseren Gepflogenheiten bekennen würden. Ein Wahnsinn ist das doch!

Bitte machen Sie diese kapitale Wählertäuschung sprechen Sie darüber!

afd

Klar, wenn man diesen Leuten nur den deutschen Pass gibt, dann sind ganz, ganz, ganz bestimmt loyal zur deutschen Verwaltung.

afd2

Lieber AfD-Bundesvorstand,

Eure Bundesparteitagsregie ist bekannt.

Eure geschäftsordnungswidrigen Eingriffe in die Debatte (Gender (von Storch)), NATO (Gauland) sind bekannt.

Man wird Euch auf die Schliche kommen.

Ihr beteiligt Euch an einer kapitalen Mitglieder- und Wählertäuschung.

Abwahl!

 

Mit freundlichen Grüßen

Rainer a.d.F. R ö s l 

D e u t s c h e r
gemäß § 4 Abs. 1 RuStAG (1913) 
auf Grund von Artikel 116 Abs. 1 GG (1949) 

D e u t s c h e r  S t a a t s a n g e h ö r i g e r

gemäß Artikel 116 Abs. 2 GG (1949)
auf Grund nachgewiesener Staatsangehörigkeit

in dem deutschen Bundesstaat Königreich Bayern 
im Staatenbund Deutsches Reich (gegründet 1871);

eingebürgert am 04.02.2015 und registriert bei dem
Bundesverwaltungsamt Köln unter EStA-Nr. 3847415

12 Kommentare

  1. Seht euch den YouTube Film von Prof. Sinn bei einem
    Vortrag im Jahr 2012 bei der IHK an. Dann wisst ihr was
    geplant ist …….

    http://www.gemeinde-neuhaus.de
    http://www.nestag.at

    Deutschland braucht / sucht einen Friedensvertrag zum
    WK I. (Buch mit Informationen auch als kostenlose PDF)

    Fast alle Probleme im Land lassen sich auf den fehlenden
    Friedensvertrag zurückführen. Dann wären wir nicht mehr
    besetzt, sondern wir wären souverän und wieder frei !

    Die BRD sieht sich als alleinige handlungsfähige
    Präsenzform des „Deutschen Reiches“.

    Nachrichten-03-02-2012-BRD-Rechtsnachfolger des Dritten Reiches.

    Solange wir dies u.a. durch sogenannte “Wahlen” bestätigen,
    wird es so sein.
    Wir können uns, wie das Buch beschreibt,
    selbst organisieren und damit der BRD den Rücken
    zukehren.
    Dann sind wir, der Souverän, die handlungsfähige
    Präsenzform. Wichtig ist es die reaktivierten Gemeinden
    aus dem Vertrag zu nehmen und geschäftsfähig zu werden.
    Das heißt, daß über fünfzig Prozent der Bundesstaatsangehörigen
    die staatliche Gemeinde bestätigt (gewählt) haben.

    Gemeinde und Städtereaktivierung bei BewusstTV

    Souveränität-Friedensvertrag – Gemeinde Reaktivierung
    Wake News Radio/TV

    Gemeindereaktivierung (aus dem Vertrag nehmen)
    Bodenrecht durch Reaktivierung …..

    Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,

    also mit Verlaub, was du hier in den AfD-Artikel hineininterpretierst ist ja schon heftig und reine Kaffeesatz-Leserei!
    Ich bin kein AfD-Fan, aber deine gute Seite sollte nicht spekulieren sondern bei den Fakten bleiben!
    Sonst machen sich die alternativen Medien genauso unglaubwürdig wie die Lügenpressen.

    Schönen Gruß

    Stefan

    Gefällt mir

  3. Das glaube ich erstmal nicht… Kann ja auch sein das dieser Artikel von den Einheitsparteien der BRiD kommt oder deren WaffenSS (Linke, gewaltfreie Gutmenschen).
    Sowas glaube ich erst dann wenn die Beweise unumstößlich sind.
    In der heutigen Welt ist JEDER so korrupt das man nichts mehr glauben kann und genau das ist es was viele Hetzer der Linken und Systemparteien ausnutzen…
    Es lebe die Freiheit, die aber erst wenn die Wahrheit wieder Wahrheit ist..
    Frank1963

    Gefällt mir

    • du brauchst nur ein paar ordentliche Fragen zu stellen Frank, wie das mit den Ostgebieten ist, oder eben die Deutsche Staatsbürgerschaft +++ ich habe bis heute keine Antwort bekommen, da fragt man sich dann schon, warum nicht, wäre doch ganz einfach zu beantworten oder ??. dieser Frau Petry traue ich erst recht nicht, zumal sie in Israel gewesen ist, nicht als Urlaub, nein sie war dort als Vorsitzende einer Partei und ich glaube nicht dass die Herrn dort, weiter so gesagt haben.

      Gefällt mir

      • Hallo Wolfgang, stell dir nur mal vor du wärst bei der AFD, du würdest von der Öffentlichkeit in der Luft zerrissen solltest du „Mit der Türe ins Haus fallen“.
        Will sagen das es durcháus Sinn macht sich auch „FÜR“ die Systemnpolitik zu entscheiden, denn sonst kann man, zumindest in Deutschland, gleich einpacken.

        Andererseits sagte ich ja schon seit Langem das JEDE Partei, die es in den Bunzeltag oder in gewissen LandTage schafft, es die Systemparteien auch zugelassen haben. Und wenn die was zulassen ist es NIE zum Vorteil des eigenen Volkes.

        Aber wiederum muss ich auch sagen das wenn man an überhaupt nichts mehr glaubt, es ja keinen Sinn mehr macht weiter zu leben, geschweige denn irgendetwas zu wählen. Daher gehe ich immer den Weg der Unschuldsvermutung und es dauert eine ganze Zeit bis ich enttäuscht bin und an dieses Etwas auch nicht mehr glaube. Denn mehr als glauben können wir nicht.

        Gäbe es eine DAP oder NSDAP, selbst an die würde ich erstmal glauben, solange bis die mich vom Gegenteil überzeugt haben, aber von deren Feinden würde ich mir niemals eine Meinung aufzwingen lassen, denn die kann nur gelogen sein, weil es ja den eigentlichen Gegenpol darstellt, was man bei der heutigen „Oppositionen“ NICHT sagen kann..
        Frank1963

        Gefällt mir

  4. Pingback: AfD zum Thema Staatsangehörigkeit – ENDLICH !! Wir wissen jetzt Bescheid! « deutschelobby | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s